Sonntag, November 28, 2021

Maskenverweigerin erhält Platzverweis

Maskenverweigerin

Am Freitagmittag wurde die Polizei zum Edeka-Markt in Linz gerufen. Nachdem eine 59-jährige Frau aus Kevelear ohne Maske den Markt betreten hatte, wurde sie von einem Mitarbeiter aufgefordert, einen vorgeschriebenen Mund-Nasenschutz anzuziehen. Als sie dies verweigerte, wurde sie des Marktes verwiesen. Hierrüber zeigte sie sich erbost und rief die Polizei, da sie den Markt betreten wollte. Gegenüber der Polizei zeigte sie sich aggressiv und äußerte ihren Unmut über die polizeilichen Maßnahmen. Die Polizei stellte die Personalien der Frau fest, erteilte einen Platzverweis und eröffnete ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Pressemeldung Polizei Linz
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X