Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Hand in Hand Conzept

Mehrere Fahrzeuge am Sinziger Bahnhof aufgebrochen

Mehrere Fahrzeuge im Bereich des Bahnhofes Sinzig aufgebrochen

In den frühen Morgenstunden des Donnerstages wurde festgestellt, dass bisher unbekannte Täter im Bereich der Eisenbahnstraße und im unmittelbaren Umfeld des Bahnhofes in Sinzig mehrere Fahrzeuge aufgebrochen hatten. Insgesamt wurden sieben Pkws gewaltsam geöffnet, aus den Fahrzeugen konnten die Täter teilweise Bargeld, Werkzeuge und elektronische Geräte entwenden. Die erste Meldung ging gegen 05:55 Uhr bei der Polizei ein, so dass als Tatzeit in den frühen Morgenstunden zu vermuten ist. In diesem Zusammenhang fragt die Polizei: Wer hat verdächtige Personen im Bereich des Bahnhofes, unter der B9 Brücke oder im Bereich der Eisenbahnstraße gesehen und kann sachdienliche Hinweise geben? Es ist nicht auszuschließen, dass sich die Täter mit der Bahn in Richtung Bonn entfernt haben.
Sind in diesem Zusammenhang Personen in einem Zug in Richtung Bonn aufgefallen?
Führten Personen ungewöhnliche Gegenstände mit?
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Remagen, Tel. 02642-93820

Pressemeldung Polizei Remagen
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner