Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Vallazza

Menschenkicker-Turnier von BREISIG.live voller Erfolg

Bombenwetter, Bombenstimmung, Bombentore

Bad Breisig. Das gab’s bis dato noch nie in der ThermalQuellenstadt. Ein Kickerturnier mit lebenden Menschen an den Stangen. Der Kulturverein BREISIG.live hatte dies organisatorisch auf die Beine gestellt und 5 Teams nahmen das Angebot an und bewarben sich um den Cup.
Mit dabei waren die Rockband “Factory Reset“, das Team “Futego 70+“, die “Junggesellen Germania Oberbreisig“, die “Römerstürmer“ aus den Römerthermen sowie die Mannschaft des Veranstalters, die “BREISIG.live e.V.“.
Bei tropischen Temperaturen um die 35 Grad im Schatten und trotzdem toller Stimmung unter den Beteiligten und den neugierigen Zuschauern kämpften die Aktiven in den 10 Spielen “Jeder gegen Jeden“ um jeden Ball, als ginge es um die Deutsche Fußballmeisterschaft. Beweise für den enormen Einsatzwillen: Es platzte nicht nur die Hose eines Torjägers, es wurden insgesamt auch 93 Tore geschossen.
Zwischen den Spielen ließ die Turnierleitung um Verena Örenbas, Dennis Kresse, Alex Heer, Dr. Uwe Bechthold und Michael Lüdtke den Akteuren Zeit zur Erholung im angrenzenden Biergarten. Wasser stellten die Veranstalter den Teams kostenfrei zur Verfügung.

Nils Piel und Manuel Jakobs sorgten den gesamten Nachmittag für die Technik inkl. musikalischen Background. Auch an die Kleinen hatten die Veranstalter bedacht. Während das Mitspielen auf der “Menschenkicker“-Anlage erst ab einem Alter von mindestens 14 Jahren erlaubt war,  konnten sich sich die Kids auf 2 riesigen Hüpfburgen vergnügen.
Nach rund 3 ½  Stunden stand das Siegerteam fest. Die “Junggesellen Oberbreisig“ um ihren Vorsitzenden und Mannschaftsführer Lucas Herter machten das Rennen und heimsten den Siegerpokal in Gold ein. Dazu gab es Tickets für die Comedy-Liveshow “NightWash“ am 02.09.2023 im “Kulturschuppen“ Jahnhalle sowie einen Verzehrgutschein für den Biergarten.  2. Sieger wurden “Futego 70+“, die mit ihren jahrzehntelangen Erfahrungen in den unterschiedlichsten Sportarten der Hitze trotzten. Die beiden Team-Verantwortlichen Franz Keimann und Franz-Josef Scbeider zeigten sich mit dem Silberpokal, Tickets für “NightWash“ und dem Verzehrgutschein als Gewinn äußerst zufrieden. Auch Schlagzeuger Marius Ritterath von “Factory Reset“, der sein Team zusammengetrommelt hatte, war mit dem 3. Platz und dem bronzenen Pokal sowie dem Verzehrgutschein einverstanden.

Die Folgeplätze nahmen die Kicker der Teams der “BREISIG.liver“ sowie der “Römerstürmer“ ein. Sie erhielten Trostpreise. Den “Römerstürmern“ und ihrer “Managerin“ Ekvira Winkelmann galt besonderer Lob, hatten sie doch als einzige auch Frauen in ihrem gemischten Team, was allgemein anerkennend auffiel. Großen Spaß hatten alle.

Der Dank der Verantwortlichen von BREISIG.live gilt den Unterstützern: Der Kreissparkasse Ahrweiler, den Firmen Tönissteiner Sprudel und Gebr. Dühr Bauen u. Sanieren, dem Schlüsseldienst Erdal, dem Ortsverein der AWO Bad Breisig und dem FORUM KULTUR Bad Breisig sowie den Römerthermen / der Stadt Bad Breisig für die Zurverfügungstellung des Kurpark-Areals. Gedankt wird auch den Eheleute Christina und Christian Barth vom Biergarten im Kurpark für ihre logistische und finanzielle Unterstützung.
Weitere Infos zum Kulturverein BREISIG.live unter https://www.breisig.live oder unter Tel.-Nr 02633 – 470 283.

Pressemeldung Kulturverein BREISIG.live e.V.  –  10.07.2023
Foto: Archiv BREISIG.live (Michael Lüdtke)

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner