Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Mikes Federstreich – Nadelör Bad Breisig

Die Lösung: Freie Bahn mit Huckepack statt Tunnel

Aktiplan Anzeige

Verkehrschaos in Bad Breisig – der ewige Stau auf der B 9

Seit Jahren schiebt sich der Verkehr über die B9 in Bad Breisig. Wie die Rheinzeitung bereits 2018 berichtete, liegt das Verkehrsaufkommen bei rund 23000 Fahrzeugen täglich. Das ist ungefähr 2,5 mal so hoch wie auf anderen Bundesstraßen. Dieses Verkehrsaufkommen ist seit über 20 Jahren fast unverändert.
Verschiedene Vorschläge zur Verkehrsreduzierung oder zumindest zur Milderung der Belastung durch Lärm und Abgase wären durchgehend Tempo 30 und Flüsterasphalt. Die Möglichkeit einer Ortsumgehung wie z.B. in Bad Neuenahr besteht hier durch die dichte Bebauung und den Rhein nur sehr begrenzt und wäre im Verfahren kompliziert. Sogar an eine Tunnellösung wie z.B. in Bad Godesberg wurde schon gedacht. Das Thema war schon im Hauptausschuss der Stadt, um die Untertunnelung in einer Machbarkeitsstudie zu prüfen und in den Bundesverkehrswegeplan 2030 aufzunehmen. Die Fraktionen im Stadtrat haben zu solch einem Mammutprojekt teilweise erhebliche Bedenken.
Ob eine Tunnellösung im Rat beschlossen wird und wann dieses Großprojekt umgesetzt werden könnte, steht in den Sternen.

Der Ex-Sinziger Karikaturist Mike Grunzke hat sich zu diesem Thema seine Gedanken gemacht und zu Papier gebracht. Er kommt zu dem Schluss: „Die Lösung: Freie Bahn mit Huckepack statt Tunnel“.

AG

„Mikes Federstreich“ wöchentlich im Aktiplan Rhein-Ahr Anzeiger

Der bekannte Karikaturist Mike Grunzke, der lange Zeit in der RheinZeitung wöchentlich zwei eigene Karikaturkolumnen hatte, erscheint jetzt mit der Kolumne „Mikes Federstreich“ wöchentlich im Aktiplan Rhein-Ahr Anzeiger. In Sinzig war er Inhaber einer renommierten Werbeagentur und wirkt jetzt in Linz.
Bisher sind vier Bücher mit seinen Karrikaturen erschienen, die Sie auf der Webseite www.mikes-karikaturen.de bestellen können.

Grunzkes Karikaturenbücher

Siehe auch: https://www.aktiplan.de/mikes-federstreich-karikaturen-im-aktiplan/

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner