Mitgliederversammlung „Wir helfen e.V.“

37
Mitgliederversammlung „Wir helfen e.V.“ Mildtätiger Verein mit neuem Vorstand

Mitgliederversammlung „Wir helfen e.V.“ Mildtätiger Verein mit neuem Vorstand

In der Mitgliederversammlung des mildtätigen Vereins „Wir helfen“ e.V. aus Sinzig vom 17.12.2019 berichtete die Vorsitzende Inge Fleischmann den zahlreich erschienenen Mitgliedern über die erfolgreichen Veranstaltungen im Geschäftsjahr 2018: dem Barbarossamarkt in Sinzig und dem mitellalterlichen Weihnachtsmarkt in Remagen. Von den Einnahmen aus den Standgebühren, dem „Zehnten“ der Schausteller, den Eintrittsgeldern und dem Verkauf von Getränken und Leckereien konnte der Verein rund 19.000 Euro an Spenden an verschiedene weitere mildtätige Organisationen verteilen. Die Vorsitzende dankte den vielen Helfern und den Stadtverwaltungen Sinzig und Remagen, die einen großen Anteil am Erfolg der Veranstaltungen haben.

Inge Fleischmann gab zudem einen Ausblick auf die Zahlen aus dem Jahr 2019: Dank einer Einzelspende aus einem Vermächtnis von 10.000 Euro und aus den Einnahmen der Veranstaltungen stehen Anfang 2020 voraussichtlich rund 25.000 € an Spendengeldern bereit. Insbesondere die rund 10.000 Besucher des Barbarossamarkts, die sich auch bei schlechterem Wetter nicht von einem Rundgang abhalten lassen, machen diesen Mittelaltermarkt zur größten Sinziger Veranstaltung.

In den Vorstandswahlen gab es dann einen Wechsel an der Vereinsspitze: Anna Küffner, die in den letzten Jahren bereits für die Marktorganisation verantwortlich war, ist neue Vorsitzende, Inge Fleischmann wurde zur 2. Vorsitzenden, Steuerberater Wolfgang Grohe zum Kassierer und Ludger Lohmer zum Schriftführer gewählt. Weitere Mitglieder des Vorstands sind Dr. Jürgen Fleischmann, Julia und Sarah Fleischmann, Jost und Ellen Richter, Roman Küffner sowie Petra Jüde.

Mehr zum Verein und seinen Aktivitäten finden Sie unter www.wir-helfen-ev.de.

Pressemeldung „Wir helfen e.V.“
Fotos: Privat

Anzeige
. . .

Anzeigen im Schaufenster