Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Stadt Sinzig

Musikschulnachmittag im Sinziger Schloss

„Musikschulnachmittag“ im Sinziger Schloss am 9. März

SINZIG. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Andreas Geron finden am Samstag, 9. März 2024 im Sinziger Schloss drei Konzerte der Sinziger Musikschule statt. Mit dieser schon zur Tradition gewordenen Veranstaltung bietet die Musikschule unter der Leitung von Thomas Rohde ihren Schülerinnen die Möglichkeit, vor einem interessierten Publikum zu spielen und Bühnenerfahrung zu sammeln. Zudem präsentieren auch Lehrerinnen der Musikschule Ausschnitte ihres musikalischen Schaffens. Der Eintritt zum Konzert ist frei.
Wie schon in 2023 werden die Konzerte jeweils etwa 60 Minuten dauern und von etwa 15 Minuten Pause unterbrochen. „Dieses Format hat sich bewährt, um die vielen interessierten Besucher besser zu verteilen und zugleich die volle Vielfalt unserer musikalischen Möglichkeiten abzubilden“, so Musikschulleiter Thomas Rohde. „Besonders freue ich mich, dass sich mit Eugen Koschukhar und Gregory Garkavi (YouTube @gregar1442) zwei neue Kollegen präsentieren werden, die uns in den Bereichen Schlagzeug, Holzblasinstrumente und Gesang verstärken.

Terminübersicht

14:00 Uhr Schüler*innen und Lehrende im bunten Stilmix

15:15 Uhr „Rock“, Beiträge von Robert Niedermeier mit Schüler*innen und einem „Special Guest” (Pop, Rock und Filmmusik), sowie von Eugen Koschukhar, Schlagzeug, über die Vielfalt des Drumsets – Funk, Rock, Rock’n’Roll, Jazz und moldawische Folklore

16:30 Uhr Überraschungsprogramm mit Gregory Garkavi, Ex-Leadsänger der prominenten und preisgekrönten ukrainischen Band „VIA Family“. Er performt Coverversionen und eigene Songs in Pop, Funk, Blues und Smooth Jazz.

Pressemitteilung der Stadt Sinzig
Foto: Archiv Gottschalk

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner