Nachwuchskräfte des DRK bestehen ärztliche Prüfung

123
Nachwuchskräfte des DRK bestehen ärztliche Prüfung der Sanitätsdienstausbildung

Ehrenamtler drücken in den Sommerferien die Schulbank

Nachwuchskräfte des DRK bestehen ärztliche Prüfung der Sanitätsdienstausbildung

Kreis Ahrweiler. Während die meisten Schüler in den Sommerferien die Füße hochlegen und sich vom Schulstress erholen, drückten zwölf überwiegend jugendliche Nachwuchskräfte vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) im Ahrkreis freiwillig die Schulbank. Eine Woche lang lernten sie in der Kreisstadt im DRK-Gebäude an der Heerstraße währen einer Sanitätsdienstausbildung grundlegende Techniken, um im Notfall ihren Mitbürgern fachgerecht helfen zu können.

Themen wie Aufbau und Funktion des menschlichen Körpers, akute Erkrankungen von Bewusstsein, Atmungs- oder Kreislauftätigkeit, Reanimation, Knochenbrüche und Gelenkverletzungen, Vergiftungen, Hygienestandards, Rettung- und Transport, Einsatzgrundlagen, Rechtsfragen sowie zahlreiche weitere Inhalte standen auf dem Lehrplan. Bei teilweise schweißtreibenden Tagestemperaturen war die Ausbildung in den Sommerferien mit den dazugehörigen intensiven praktischen Übungen eine echte Herausforderung.

Unter den aufmerksamen Blicken von Dr. med. Karin Wodack, selbst Rotkreuzlerin mit jahrzehntelanger Einsatzerfahrung, bestanden am vergangenen Sonntag die Ehrenamtlichen aus den DRK-Ortsvereinen Bad Neuenahr-Ahrweiler, Adenau und Bad Breisig die ärztliche Abschlussprüfung. Die erfolgreichen Prüflinge, darunter eine Helferin der DRK-Wasserwacht Bad Breisig, erhalten neben einer Teilnahmeurkunde mit den aufgeführten Themengebieten auch das DRK-Fachdienstabzeichen „Sanitätsdienst“ für ihre Einsatzjacken. Mit diesem schwarzen Abzeichen und dem darauf gestickten silbernen Äskulapstab sind die Rotkreuzler deutlich als ausgebildete Fachhelfer für den Sanitätsdienst erkennbar.

Weitere nützliche Tipps für das ehrenamtliche Engagement im Sanitätswachdienst, dem Bevölkerungsschutz oder der Schwimmaufsicht der Wasserwacht, erhalten die frisch ausgebildeten Helfer während der gemeinsamen Einsätze von langjährig erfahrenen Einsatzkräften, die die Nachwuchskräfte an ihre verantwortungsvollen Aufgaben heranführen.

Pressemeldung DRK Kreisverband Ahrweiler
Foto: Privat

Hier geht es zur Homepage: www.kv-aw.drk.de
bei Facebook unter www.facebook.com/drkkvahrweiler
bei twitter unter www.twitter.com/drkkvaw
oder bei Instagram unter www.instagram.com/drkkvaw

Anzeige
. . .

Anzeigen im Schaufenster