Neuer Geschäftsführer der Römerthermen vorgestellt

89
Römer-thermen in Bad Breisig Foto Marco Rothbrust
Römerthermen in Bad Breisig Foto: Marco Rothbrust

Neuer Geschäftsführer der Römerthermen vorgestellt

Bad Breisig. In der jüngsten Sitzung des Werksausschuss Eigenbetriebe wurde der neue Geschäftsführer der Römerthermen-Betriebsführungsgesellschaft mbH vorgestellt, der zum 01.08.2020 seine Tätigkeit aufnehmen wird.

Mit Herrn Bernd Schmitz ist es gelungen, die vakante Stelle relativ schnell nach dem Ausscheiden der bisherigen Geschäftsführerin, wieder mit einer qualifizierten Persönlichkeit zu besetzen, die das notwendige Know-How und genügend Erfahrungen im Managementbereich hat, um dieser anspruchsvollen Aufgabe gerecht zu werden.

Bernd Schmitz war zuletzt über zehn Jahre Vorstand beim Bundesverband des Deutschen Roten Kreuzes in Berlin und im Landesverband Oldenburg. Bevor er zur größten humanitären Organisation Deutschlands wechselte, war er Vorstand einer vom ADAC e. V. gegründeten Seniorenorganisation und Geschäftsführer der Deutschen Krebshilfe, der Dr. Mildred Scheel Stiftung sowie der Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe. Davor leitete er zwei mittelständische Unternehmen und war zwölf Jahre Zeitsoldat.

Der heute 58jährige Diplom-Kaufmann hat zwei erwachsene Söhne und lebt in Bad Breisig. An der neuen Aufgabe in den Römer-Thermen reizt ihn besonders: „Schon immer habe ich die beruflichen Herausforderungen gesucht. Aufgrund der Rahmenbedingungen ist dies keine leichte, aber eine sehr interessante Aufgabe. Als Bürger dieser Stadt ist es nicht nur eine Herzensangelegenheit, mich für die Zukunft des Thermalbades einzusetzen, mir ist auch dessen herausragende Bedeutung für Bad Breisig als Kur- und Heilbad bewusst.“ Im Rahmen eines notwendigen strategischen Änderungsprozesses freut sich Bernd Schmitz auf die Aufgabe, daran mitzuarbeiten, Schritt für Schritt die Attraktivität der Thermen für

Besucher und Mitarbeiter zu steigern und die enorme finanzielle Belastung der Stadt zu reduzieren.

Bernd Schmitz engagiert sich nebenbei ehrenamtlich als Senior-Experte im Kreis Ahrweiler. 

Stadtbürgermeister Udo Heuser, die städtischen Beigeordneten und die Mitglieder des Werksausschusses freuen sich, in Bernd Schmitz eine vertrauenswürdige Persönlichkeit gefunden zu haben, in deren Hände sie ab sofort die Geschicke der Römerthermen legen. Gleichzeitig bedanken sie sich herzlich bei Marcel Caspers, der kurzerhand die Handlungsbevollmächtigung angenommen hatte, für die hervorragende Arbeit in der Interimszeit.

Bericht aus dem Rathaus der Verbandsgemeinde Bad Breisig
Foto: Archiv

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte . . .

Anzeigen im Schaufenster