Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Andres Schmuck

Personalmangel im Sinziger Einwohnermeldeamt führt zu Einschränkungen

Newsletter

Presseartikel
als Tagesausgabe
per Email erhalten.

Wir senden keinen Spam!

Aktueller Monat

Ausweisdokumente frühzeitig auf Gültigkeit prüfen und Termin vereinbaren

SINZIG. Wer einen Personalausweis oder Reisepass beantragen oder verlängern lassen möchte und diesen z.B. wegen einer Reise zu einem bestimmten Datum benötigt, sollte frühzeitig einen Termin im Sinziger Einwohnermeldeamt vereinbaren. Aufgrund personeller Engpässe ist das Amt bis Ende August nur eingeschränkt erreichbar. „Bedauerlicherweise ist unser Einwohnermeldeamt vom Fachkräftemangel derart betroffen, dass wir unser Leistungsangebot erstmalig temporär einschränken müssen“, so Bürgermeister Andreas Geron. Es können zwar alle Leistungen angeboten werden, aber Termine hierfür sind oft erst in mehreren Wochen möglich. Aus diesem Grund werden alle Sinziger Bürger*innen darum gebeten, in dieser Zeit nur für unaufschiebbare Anliegen einen Termin zu vereinbaren. Eine Terminvereinbarung ist online auf www.sinzig.de bzw. direkt auf https://termine-reservieren.de/termine/sinzig sowie telefonisch unter 02642-4001-0 oder persönlich im Rathaus möglich.

Pressemitteilung der Stadt Sinzig
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner