Freitag, September 17, 2021

Querdenker haben Aloisius-Grundschule verlassen

Gastronomie

Gastroservice

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

Querdenker haben Aloisius-Grundschule verlassen

Die Querdenker, die in den vergangenen Tagen die Aloisius-Grundschule in Bad Neuenahr-Ahrweiler genutzt haben, haben diese nach vorangegangener Räumungsaufforderung der Stadtverwaltung vom 28.07.21 verlassen. Das Wirken der Querdenker hatten Polizei und Verfassungsschutz seit Beginn der Flutkatastrophe intensiv im Blick. „Unter dem Deckmantel der Hilfsbereitschaft wurde hier verschwörerisches Gedankengut verbreitet und die Maßnahmen der Hilfs-/Rettungsdienste und der Polizei diskreditiert. Dies erhöhte die Ängste und Sorgen in der ohnehin stark betroffenen Bevölkerung„, so Polizeivizepräsident Jürgen Süs vom PP Koblenz.

Im Umfeld der Aloisius-Grundschule wurde das Verpflegungsangebot mit einer Essensausgabe und Sanitätsleistungen ausgebaut. Hierzu haben verschiedene Hilfs- und Rettungsdienste sowie die Bundeswehr einen Versorgungsstützpunkt an der Philipp-Freiherr-von-Boeslager-Realschule eingerichtet, der den Anwohnerinnen und Anwohnern seit zwei Tagen vollumfänglich zur Verfügung steht. „Auch nach dem Abzug der Querdenker aus der Schule werden wir ihre Aktivitäten weiterhin aufmerksam beobachten“ so Jürgen Süs.

Pressemeldung Polizei Koblenz
Foto: Archiv

Sehen Sie hier den Bericht des ZDF Magazins Frontal vom 27. Juli 2021
Link: https://www.zdf.de/politik/frontal/querdenker-in-hochwassergebieten-100.html

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ngp.zdf.de zu laden.

Inhalt laden

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X