Radfahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

167
Radfahrerin bei Verkehrunfall tödlich verletzt

Radfahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Bad Neuenahr-Ahrweiler – Am 01.12.2017, gegen 10:00 Uhr ereignete sich in der Alveradisstraße in Ahrweiler ein Verkehrsunfall. Dabei missachtete eine Radfahrerin
die Vorfahrt des von rechts kommenden PKWs.
In der Folge schlug die Radfahrerin mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe des Fahrzeugs auf und verletzte sich dabei lebensgefährlich. Sie wurde mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. An der Unfallstelle befanden sich mehrere Ersthelfer, die sich bis zum Eintreffen des DRK um die Unfallbeteiligten kümmerten.
Die schwerstverletzte Radfahrerin verstarb an ihren Verletzungen im Krankenhaus.

Pressemeldung PI Bad Neuenahr-Ahrweiler

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster