Randalierer lief durch Bad Breisig

834
Polizei

Randalierer lief durch Bad Breisig

Remagen (ots) Am Dienstagabend wird der Polizei in Remagen durch mehrere Anrufer gemeldet, dass eine männliche Person im Bereich der Grabenstraße in Bad Breisig an den dortigen Häusern entlangklettere und von einem Balkon zuerst in eine Markise und danach in Gartenmöbel einer Terrasse gesprungen sei. Anschließend lief der junge Mann über die Bachstraße und die Quellenstraße in Richtung Bahnhof, hierbei hielt er mehrfach Fahrzeuge an und versuchte in hochaggressiver Weise die Fahrer zu einer Schlägerei herauszufordern. Die alarmierten Polizeikräfte konnten ihn antreffen und in Gewahrsam nehmen, er wurde danach mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, da er leichte Verletzungen aufwies und offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Im Rahmen des Einsatzes wurden die eingesetzten Beamten fortwährend beleidigt, an der Markise und an den Gartenmöbeln entstand Sachschaden. Zeugen und weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Remagen zu melden: Tel. 02642/9382-0

Pressemeldung Polizei Remagen
Foto: Archiv

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit . . .

Anzeigen im Schaufenster