Reges Interesse an Sinziger Gutscheinen für Weihnachten

54
Reges Interesse an Sinziger Gutscheinen für Weihnachten
Sympathische Werbebotschafter/innen für die Sinziger Geschenkgutscheine auf dem Kunst-Weihnachtsmarkt in Bad Bodendorf

Reges Interesse an Sinziger Gutscheinen für Weihnachten

Bereits rund 40 Akzeptanzstellen bieten Vielfalt zum Einlösen

Friedsam
Initiator Reiner Friedsam warb für die neuen Sinziger Geschenkgutscheine und den vielfältige Möglichkeiten

Bereits vor dem offiziellen Start am 1. Dezember verzeichnete die Aktivgemeinschaft eine rege Nachfrage. Die Idee eines Gutscheins für viele Möglichkeiten in Sinzig findet großen Gefallen. „Es gab sogar Vorbestellungen“ so der AG Vorsitzende und Initiator der Sinziger Gutscheine. „Weihnachten steht vor der Tür und somit stellt sich für viele die Frage, womit man am ehesten eine Freude macht“. Die Gutscheine bestechen zum einen durch die attraktive Aufmachung mit den unterschiedlichen Motiven von Sinzig. Zum anderen durch die vielfältigen Einlösemöglichkeiten der Karten im praktischen Scheckkartenformat führte Friedsam bei der Vorstellung im Rahmen des Sinziger Sternenzauber aus. Ob zum Einkaufen, Restaurantbesuch, Wellness oder als Beitrag für die nächste Reise, kann der Beschenkte beliebig unter den bereits 40 Akzeptanzstellen wählen. Die Zahl der Akzeptanzstellen wachse derzeit stetig, wusste Friedsam zu berichten. „Erfreulich ist auch die Zunahme der Akzeptanzstellen in Bad Bodendorf“. Hierzu hatte der Gewerbeverein Bad Bodendorfer Unternehmen eine Empfehlung an seine Mitglieder ausgesprochen.  Das Gutscheinsystem bindet Kaufkraft in Sinzig und seinen Ortsteilen. Dies kommt den Gewerbetreibenden wie auch Sinzig zugute.

 

Freie Auswahl der Akzeptanzstelle

Ausgegeben werden die ansprechende Gutscheinkarten im Wert von 10, 15 oder 25 Euro im praktischen Scheckkartenformat mit bekannten, ausdrucksvollen Motiven der Stadt Sinzig. Die Gutscheinkarten sind auch als 50 Euro-Set in einer schönen Klappkarte erhältlich. „Die Vielzahl und Flexibilität der Sinziger Gutscheinkarten fanden die zahlreichen Interessierten auf dem Kunst-Weihnachtsmarkt so reizvoll“. Dort informierte der Vorsitzende am vergangenen Sonntag die Besucher. „Ideal für das alljährliche Wichteln“, „So können die Kinder und Enkel selber auswählen, woran sie Freude haben“ war oftmals zu hören. „Man braucht sich nicht mehr im Vorfeld den Kopf zu verbrechen, ob ein Buch oder eine Flasche Wein passender wäre“.

Die Gutscheinkarten können erworben werden bei Andres Uhren-Optik-Schmuck, Hörakustik Andres, der Kreissparkasse Ahrweiler sowie beim Tourist-Service Sinzig in der Bachovenstraße.

 

Auch online per Internet bestellbar

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, bequem die Sinziger Geschenkgutscheine auch online zu erwerben. Auf der Seite www.sinzigshop.de sind stets aktuell alle Akzeptanzstellen und deren Öffnungszeiten zu finden. In Vorbereitung ist ein Expresszustellservice im Sinziger Stadtgebiet, der innerhalb eines Tages die Geschenk-Gutscheine bis zur Haustüre liefern wird. Alle Infos zu den Sinziger Geschenkgutscheinen und die Akzeptanzstellen unter www.sinzigshop.de

Pressemeldung Aktivgemeinschaft Wir sind Sinzig
Fotos: Privat

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster