Remagen- Verkehrsunfall mit Flucht

926
Remagen Verkehrsunfall mit Flucht - Zeugen gesucht

Remagen Verkehrsunfall mit Flucht – Zeugen gesucht

Remagen (ots) Am 10.04.2019, ca. 18:30 Uhr, befuhr eine Fahrzeugführerin mit ihrem PKW die K40 aus Remagen Ortsteil Oedingen kommend in Fahrtrichtung Remagen Ortsteil Unkelbach, als ein aufschließender PKW das Fahrzeug am Beginn einer nicht einsehbaren, langgezogenen Linkskurve mit hoher Geschwindigkeit überholte. Die Fahrzeugführerin erschrak, verriss das Lenkrad nach rechts und fuhr in den dortigen Straßengraben. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, der Fahrer des überholenden Fahrzeugs flüchtete von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Verkehrsunfallbeteiligter nachzukommen.
In diesem Zusammenhang wird der Fahrer eines dunklen Audi mit dem Kennzeichenfragment AW-AX gesucht, der die Strecke kurz zuvor ebenfalls in Fahrtrichtung Unkelbach befahren haben soll. Weiterhin befuhr ein Radfahrer die Strecke in Richtung Unkelbach, der ebenfalls als Zeuge Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen könnte.
Zeugen oder Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Remagen unter 02642-93820 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung PI Remagen
Foto: Archiv

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster