Mittwoch, Dezember 8, 2021

Remagener Frühlingsfest und „Rhein in Flammen“

Wie in jedem Jahr wird die touristische Saison in Remagen mit der Großveranstaltung „Rhein in Flammen“ eröffnet. Gleichzeitig findet am Samstag und Sonntag in der gesamten Innenstadt und auf der Rheinpromenade das Remagener Frühlingsfest statt. Das Frühlingsfest steht seit 2010 unter dem Motto „Remagen mag ich – fit und mobil“.

Interessante Stände von ausgesuchten Kunsthandwerkern und Händlern, besondere Aktionen und ein vielfältiges gastronomisches Angebot sind einige Höhepunkte des Frühlingsfestes. Die Werbegemeinschaft „Remagen mag ich“ und die Geschäfte der Remagener Innenstadt bieten an diesem verkaufsoffenen Wochenende neben besonderen Frühlingsangeboten viele tolle Spielideen für Groß und Klein.

Das Frühlingsfest  findet Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr statt.

Wer fit und vergnügt in den Sommer starten will, ist auf dem Frühlingsfest richtig aufgehoben. Ein abwechselungsreiches Wochenende mit Sport und Spiel, Fitness und Spaß, Gesundheit und Wellness steht den Besuchern in Remagen bevor. Langweilig wird es in keinem Fall!

Die Werbegemeinschaft „Remagen mag ich“ und die Geschäfte der Remagener Innenstadt laden genauso wie eine Auswahl kunsthandwerklicher Stände an diesem verkaufsoffenen Wochenende zum Bummeln, Schauen, Einkaufen und Genießen ein. Zusätzlich verzaubert am Samstagabend „Rhein in Flammen“ die Rheinpromenade mit Nonstop-Unterhaltung und dem Großfeuerwerk. Am Sonntag finden Platzkonzerte auf dem Caracciolaplatz am Rhein und eine öffentliche Fahrradversteigerung am Marktplatz statt. Weitere Details finden Interessierte im Flyer.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X