Rheinfähre Linz-Kripp : Karten werden ab 1.1.2020 ungültig

448
Rheinfähre Linz-Kripp : Karten werden ab 1.1.2020 ungültig

Rheinfähre Linz-Kripp : Karten werden ab 1.1.2020 ungültig

Wichtiger Hinweis zum 31.12.2019 der Rheinfähre Linz-Kripp GmbH
Die sich noch im Umlauf befindlichen 40-Kombi-Karten (Wert 15,00 Euro), auch „Knipskarten“ genannt, verlieren zum Jahresende ihre Gültigkeit. Mit Einführung des neuen Tarifes zum 01.01.2019 sind diese Karten bis zum 31.01.2019 ungültig geworden (siehe Vermerk auf der Karte), doch aus Kulanz haben wir sie noch das ganze Jahr akzeptiert. Jetzt wurde vom Verwaltungsrat die Entscheidung getroffen, dass wir komplett auf das elektronische Kassensystem umsteigen. Wir bitten daher unsere Kunden das restliche Guthaben noch bis einschließlich dem 31.12.2019 zu nutzen!
Damit Sie auch in Zukunft einen Rabatt auf unsere Fahrpreise erhalten, möchten wir Ihnen den Kauf unserer Guthabenkarte empfehlen. Hiermit erhalten Sie z. B. auf eine Personenüberfahrt einen Rabatt von 50 %. Alle weiteren Informationen zu unseren Tarifen finden Sie auf unserer Homepage unter www.rheinfaehre.com.

Pressemeldung Stadt Remagen
Foto: Archiv allgrafics

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit . . .

Anzeigen im Schaufenster