Freitag, Januar 28, 2022

Schwerer Verkehrsunfall mit Kradfahrerin

Bewerten
... Stimmen 0 Bewertung: 0

Schwerer Verkehrsunfall mit Kradfahrerin

Bad Neuenahr-Ahrweiler (ots) Am Donnerstag, den 14.02.19, gegen 16.30 Uhr befuhren die 17- jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades und ein 58-jähriger Pkw-Fahrer die L 80 von Gimmingen in Richtung Nierendorf. Der Pkw-Fahrer wollte dann auf Höhe des Hochwasserdamms nach links in einen Feldweg abbiegen und reduzierte deswegen seine Geschwindigkeit. Während des Abbiegevorgangs wurde er von der Kradfahrerin überholt und stieß mit ihr zusammen. Die 17-jährige wurde vom Krad geschleudert und erlitt hierbei schwere Verletzungen im gesamten Körperbereich. Sie wurde nach der notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber zur weiteren Behandlung in das Elisabeth Klinikum nach Neuwied geflogen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Pressemeldung PI Bad Neuenahr-Ahrweiler
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X