Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Stadt Sinzig

Senior Experten Kreis Ahrweiler unterstützen mit Fachwissen

Newsletter

Presseartikel
als Tagesausgabe
per Email erhalten.

Wir senden keinen Spam!

Aktueller Monat

Kostenfreie Beratung unter dem Motto „Erfahrung schafft Zukunft“

In einer Zeit, in der Unternehmen sich zunehmend komplexen Herausforderungen gegenübersehen, erweist sich die Zusammenarbeit mit erfahrenen Führungskräften als entscheidender Vorteil. Die sogenannten Senior Experten Kreis Ahrweiler (SEK AW) sind Unternehmerinnen und Unternehmer aus unterschiedlichen Branchen im Ruhestand. Mit ihrem Fachwissen beraten die mittlerweile 25 Frauen und Männer unter dem Motto „Erfahrung schafft Zukunft“ ehrenamtlich Gründungswillige, aber auch bereits etablierte Unternehmen.
Die Senior Experten verfügen über langjährige Berufserfahrung und Expertise in verschiedenen Branchen und Funktionsbereichen. Durch ihre fundierten Kenntnisse liefern sie wertvolle Einblicke und Lösungsvorschläge für geschäftliche Herausforderungen. Dabei bringen sie zugleich eine objektive und unvoreingenommene Perspektive in den jeweiligen Beratungsprozess ein. Da sie nicht fest im Unternehmen verankert sind, geben sie ehrliches Feedback und verhelfen unter anderem zu innovativen Lösungsansätzen.
Beim diesjährigen Jahrestreffen informierten sich die SEK AW über den InnoHub RheinAhr, der sich als StartUp Inkubator versteht und insbesondere junge Unternehmen von der Gründungsphase bis zum Markterfolg unterstützt. Dabei profitieren die Gründerinnen und Gründer von vielfältigen Ressourcen, Netzwerkkompetenz und Erfahrung aus 20 Jahren erfolgreichem Unternehmertum. Zahlreiche lokalen Partner wie zum Beispiel der RheinAhrCampus Remagen oder die Wirtschafts- und Tourismusförderung des Kreises unterstützen dabei den InnoHub RheinAhr.
Wenn auch Sie mit Ihrem Unternehmen von der Expertise der Senior Experten profitieren möchten oder unmittelbar vor der Gründung stehen, nehmen Sie gerne für eine kostenlose Beratung Kontakt zur Wirtschafts- und Tourismusförderung der Kreisverwaltung Ahrweiler auf. Ansprechperson: Timo Schäfer, Tel.: 02641/975-373, E-Mail: Wirtschaftsfoerderung@kreis-ahrweiler.de.
Gleichzeitig suchen die Senior Experten laufend neue Mitglieder für ihren Expertenkreis. Wenn Sie also nach einem spannenden und erfüllenden Berufsleben eine neue, ehrenamtliche Herausforderung im Kontext der Unternehmensberatung suchen und bereit sind, Ihr Wissen weiterzugeben, melden Sie sich ebenfalls gerne. 

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler
Foto: Kreisverwaltung Ahrweiler     
                  

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner