Sinzig blüht auf – Neue Gärten nach der Flut

Sonderseite
Hochwasser

Artikel +++ Filme +++ Reportagen +++ Pressekonferenzen +++

Hotlines

Seelsorgerteam
0800 0010218

Wiederaufbau-Telefon-Hotline:
0800 222 0 22 0
https://wiederaufbau.rlp.de

Infoseite der Stadt Sinzig

https://www.sinzig.de/flut/

Helfer im Web

www.helfer-shuttle.de
helfer-stab.de

Spendenkonten Hochwasserhilfe

“Flutkatastrophe Sinzig”Volksbank RheinAhrEifel e.G.
IBAN DE57 5776 1591 0100 1830 01,
BIC: GENODED1BNA

KSK  „Stadt Sinzig Flutkatastrophe“
IBAN: DE32 5775 1310 0000 3395 56
BIC: MALADE51AHR

 

Informationsveranstaltung mit Heike Boomgaarden

SINZIG. Die Stadt Sinzig und das Bürgerforum Sinzig laden herzlich ein zu einer Informationsveranstaltung mit der aus Radio und Fernsehen bekannten Gartenbau-Ingenieurin Heike Boomgaarden. Sie gibt Vorschläge zur klimafreundlichen, artenreichen und pflegeleichten Bepflanzung der Gärten.
Die Informationsveranstaltung findet am Freitag, 5. November 2021 von 18 bis 20 Uhr im Saal (1.OG) des Katholischen Gemeindehauses St. Peter, Zehnthofstr. 11, statt.
Auch nicht von der Flut betroffene Bürger*innen sind natürlich herzlich willkommen! Alle Interessenten werden gebeten, sich bis zum 4. November bei clarissa.figura@sinzig.de oder telefonisch unter der 02642/4001-92 anzumelden. Im Zuge der Corona-Pandemie wird bei der Veranstaltung die 3G-Regel gelten – bitte einen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis mitbringen!
Zur Vorbereitung des Bodens ist vorgesehen, allen interessierten Betroffenen Samen für die Einsaat von Gründünger-Pflanzen anzubieten. Sie sollen den Boden bis zur Bepflanzung im Frühjahr durchwurzeln, beleben und mit Nährstoffen versorgen.
Samen, Pflanzen, Blumenzwiebeln, Sträucher und Bäume werden durch Spenden beschafft. Ein Helferteam für Bodenbearbeitung und Pflanzung steht über die Syrischen Freiwilligen Deutschland in Zusammenarbeit mit dem CoWorking Space Sinzig von Melanie Brücken zur Verfügung.

Information der SGD Nord zur Bodenbelastung im Ahrtal nach der Flut:
https://sgdnord.rlp.de/de/wasser-abfall-boden/bodenschutz/erste-ergebnisse-der-bodenuntersuchungen-in-den-flutgebieten/

BU: Die Stadt Sinzig und das Bürgerforum Sinzig e.V. bieten allen von der Flut betroffenen Hausbesitzern Beratung zu den Themen Bodenverbesserung und Bepflanzung ihrer Vorgärten/Gärten an.

Pressemitteilung der Stadt Sinzig und des Bürgerforums Sinzig
Foto: Renate Adams

Veranstaltungen zur Flut

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X