Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Stadt Sinzig

Sinzig freut sich auf das Frühlingserwachen!

Aktivgemeinschaft startet ins Jahr

Vom 24. bis 26. März gibt es wieder Markt, Musik und Kulinarisches in Sinzig

Sinzig. Vom 24. bis 26. März findet in der Sinziger Innenstadt das Frühlingserwachen unter dem Motto „Sinzig blüht auf“ statt. Hierbei handelt es sich um das beliebte Frühlingsfest, das erstmalig über das gesamte Wochenende stattfindet. Der Fokus der Veranstaltung liegt in der Verknüpfung des Marktplatzes und des Kirchplatzes über die Bachovenstraße. Durch kulinarischen Genuss, hochwertige Kauferlebnisse und musikalische Umrahmung wird es eine besondere Stimmung geben.
Zentral auf dem Marktplatz lädt eine Genuss-Lounge mit Getränke- und Essensständen in einer gemütlichen Wohlfühl-Atmosphäre ein. Neben Flammkuchen, chilenischen Köstlichkeiten und klassischen Speisen wird das Handmade-Beer „Butcher’s“ ein Highlight der Genuss-Lounge. Über die Bachovenstraße bis hin zum Kirchplatz wird die Stadt mit bunt gemischten Marktständen belebt. Eine große Bühne befindet sich zentral auf dem Sinziger Marktplatz und wird für frühlingshafte Stimmung sorgen.

Unterhaltung für Jung und Alt

Das Wochenend-Programm hat ebenfalls Spannendes zu bieten. Das Fest beginnt bereits am Freitag-Nachmittag, 24. März, um 14 Uhr mit Öffnung der Food-Lounge und Easy-Listening-Musik.

Freitag

Fiesta Poets

Nach der offiziellen Eröffnung um 17.30 Uhr werden ab 18 Uhr eine Saxophonistin sowie die Band „Fiesta Poets“ für abwechslungsreiches Programm und gute Unterhaltung auf der großen Bühne am Marktplatz bei kulinarischem Genuss sorgen.

Samstag

Frühlingserwachen
Archivbild Bachovenstraße

Am Samstag beginnt um 11 Uhr das Marktreiben mit Händlern, die handgemachte und recycelte Produkte anbieten und somit das Thema „Klima und Nachhaltigkeit“ aufgreifen. Neben Unternehmen aus der näheren Region präsentieren sich auch wieder einige Sinziger Firmen auf der Festmeile und bereichern damit das Unterhaltungs- und Informationsangebot.
Ab 14 Uhr wird wieder Easy-Listening-Musik einen ruhigen musikalischen Rahmen bieten, der ab 18 Uhr von Philipp Bender mit einem entertainment-reichen Programm abgelöst wird. Der Newcomer ist bekannt aus dem Sat1-Format „All together now“ und feierte schon mehrere Erfolge, mit denen er nicht nur das junge Publikum begeistern wird.

B.and M in der Trioformation

„B.AND M schickt jeden Zuhörer mit bester Livemusik, Leidenschaft und explosivem Entertainment auf eine musikalische Reise von Disco und Pop bis hin zu aktuellen Charthits und energiegeladenen Rockklassikern. Die sympathischen Musiker zaubern eine Show der Extraklasse, wodurch ein wahres Konzerterlebnis einfach garantiert ist, denn hier wird nicht „nur“ gecovert – hier wird Musik gemacht!“
Um 17 Uhr startet die Vorstellung der neuen Hochbeete in der Innenstadt. Eine Aktion der Aktivgemeinschaft mit dem Bürgerforum Sinzig

Verkaufsoffener Sonntag

Kirchplatzflohmarkt
Archivbild Flohmarkt

Weiter geht es am Sonntag ebenfalls um 11 Uhr mit der Öffnung der Food-Lounge und der Marktstände. Zur gleichen Zeit können Besucher über den großen Kinderflohmarkt und Trödelmarkt auf dem Kirchplatz schlendern und das ein oder andere Schnäppchen entdecken.
Anmeldungen zum Flohmarkt werden noch entgegengenommen. Interessierte melden sich per Mail an info@hoerakustik-andres.de.
Von 13 bis 18 Uhr werden auch die Sinziger Geschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag öffnen. Auf der Bühne am Marktplatz können sich einheimische Vereine aus der Stadt und den Stadtteilen präsentieren. Die Aktivgemeinschaft stellt die Bühne dafür kostenfrei zur Verfügung.
Interessierte Vereine können sich dazu noch per Mail anmelden: info@ginger-deco.de.
Um 15 Uhr lädt die Stadt ein zum Stadtrundgang mit Bernd Linnarz. Treffpunkt vor der Tourist-Info, Bachovenstraße 10

Pflanzentauschbörse beim Frühlingserwachen

Das Bürgerforum veranstaltet beim Frühlingserwachen am 26.03. in der Sinziger Innenstadt eine Tauschbörse für Pflanzen, Samen und Blumenzwiebeln.
Vielleicht brauchen Sie Platz im Garten, möchten Ableger teilen oder haben Samen oder Zwiebeln für die es keine Stellen mehr in den eigenen Beeten gibt? Ob Stauden, Gemüse oder Zimmerpflanzen, alle Arten sind willkommen und können ab 11h am Stand des Bürgerforums abgegeben werden. Man kann tauschen, nur abgeben oder nur mitnehmen. Hauptsache die Pflanzen kommen in gute Hände, bereiten Freude und Sinzig blüht mit schönen Gärten auf.
Nachdem beim Weinherbst schon einige Pflanzen auf diesem Weg ein neues Zuhause gefunden haben, hofft das Bürgerforum auch diesmal auf eine rege Beteiligung.

Programm für Kinder

Auf der Bachovenstraße werden, wie beim „Weinherbst 2022“, Christian Schuld und sein Team beim Kinderschminken die Gesichter der Kleinen mit kreativen Motiven verwandeln

Aktivgemeinschaft während des Fests aktiv

Peter Krupp erster Vorsitzender der Aktivgemeinschaft
Peter Krupp, erster Vorsitzender der Aktivgemeinschaft

Passend zum Motto der Veranstaltung „Sinzig blüht auf“ wird die Aktivgemeinschaft auch mit einem eigenen Stand am Marktplatz das Fest bereichern. Mit dem Verkauf von Frühlingsblumen-Tüten, die jeweils eine Frühlingsblume, Blumensamen und Saatbomben enthalten, soll die Finanzierung einer solch großen Veranstaltung unterstützt werden. Verkauft werden die Tüten für fünf Euro je Stück.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

Rheinmeile 360

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner