Sinzig hat nun eine Rheinfähre

820

Bereits seit dem 16. März steuert die Rheinfähre Linz Sinzig an. Der Grund der neuen Verbindung auf die „Schäl Sig“, oder besser nach Leubsdorf, liegt in Baumaßnahmen an der B42 in Linz. Hier ist zwar die Auffahrt auf die Fähre nach Kripp möglich aber von Kripp nach Linz fahren kann man nicht. Um von der linksrheinischen auf die rechtsrheinische Seite zu gelangen wurde extra eine zweite Fähre an der Natorampe am Bootshaus eingerichtet. Diese Änderung gilt bis auf Weiteres. Die Zufahrten zur neuen Verbindung sind ausgeschildert.