Sinziger Gymnasiast spendet Geburtstagsgeld an Schwaneneich

316
Sinziger Gymnasiast spendet Geburtstagsgeld an Schwaneneich

Sinziger Gymnasiast spendet Geburtstagsgeld

Daniel Hellwig unterstützt den Schwanenteich in der Corona-Krise 
SINZIG/BAD BODENDORF. Wenn das Vereinsleben wegen der aktuellen Krise nahezu ruht, dann finden auch keine Feste statt. Auch die Tier- und Naturfreunde vom Schwanenteich werden in diesem Jahr durch den Ausfall der Veranstaltungen ein großes Minus in der Vereinskasse verbuchen. Gerade in dieser Zeit ist man umso dankbarer für jede Hilfe, denn sie tut nicht nur der Kasse, sondern auch der Motivation gut. Und dass Hilfsbereitschaft keine Frage des Alters ist, das hat jetzt der 12-jährige Daniel Hellwig aus Sinzig eindrucksvoll bewiesen.
Der Sinziger Gymnasiast spendete sein Geburtstagsgeld in Höhe von 100 Euro für die rund 200 Tiere am Schwanenteich, deren Versorgung auch in Krisenzeiten natürlich nicht ruhen kann. Seine Lieblinge am Teich sind die Kaninchen, denn er hat selbst zwei zuhause. Diese und auch die anderen Tiere in den Ställen und Volieren direkt am Ahruferweg beobachten er und seine Eltern beim Spazierengehen immer gerne. „Schon in der Grundschule haben wir den Schwanenteich besucht“, so der Schüler vom Rhein-Gymnasium. Mit einem herzlichen Dankeschön bedankten sich die Aktiven am Schwanenteich bei Daniel, der am vergangenen Samstag gemeinsam mit seinen Eltern zur Spendenübergabe auf das Gelände gekommen war und dort von den Menschen und Tieren gleichermaßen herzlich willkommen geheißen wurde.
Informationen zum Schwanenteich, zu Spendemöglichkeiten, Mitgliedschaft und Tier-Patenschaften gibt es online unter www.schwanenteich.com sowie auf Facebook unter www.facebook.com/Schwanenteich.

Pressemeldung Schwanenteich
Foto: Walkenbach/Schwanenteich

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte . . .

Anzeigen im Schaufenster