Mittwoch, Januar 27, 2021

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen

Sinziger Rathaus in vorweihnachtlichem Glanz

Neueste Nachrichten

Gastronomie mit Abhol- und Lieferservice

Gastroservice

Anzeige

Sinziger Rathaus in vorweihnachtlichem Glanz

Adventskalender als besonderes Highlight des Sinziger Sternenzaubers
Mit Beginn der Adventszeit verwandelt sich die Sinziger Innenstadt wieder in ein vorweihnachtliches Lichtermeer. Stadt und Aktivgemeinschaft haben auch in diesem Jahr weiter in die Weihnachtsbeleuchtung, den Sinziger Sternenzauber, investiert und neue Hingucker geschaffen.

Die festlich beleuchtete Innenstadt lädt vom Brunnenplatz, über den Marktplatz, durch die Mühlenbachstraße und Bachovenstraße bis zum Kirchplatz zu einem vorweihnachtlichen Einkaufsbummel ein. Höhepunkt dieses Erlebnisweges ist in diesem Jahr der  Adventskalender am Rathaus mit den 24 leuchtenden Fenstern. Hier lohnt sich ab dem 1. Dezember ein täglicher Blick in der Abenddämmerung auf die aufwändig illuminierte Fassade.

Bürgermeister Geron ist es wichtig auch ohne die Durchführung des traditionellen Adventsmarktes der Sehnsucht nach Besinnlichkeit und Tradition in der Vorweihnachtszeit gerecht zu werden. „Wir konnten aus der Not eine Tugend machen und die Gelder, die für die Ausrichtung des Adventsmarktes vorgesehen waren, zur Finanzierung dieses nachhaltigen Projektes nutzen“, erläutert der Stadtchef. Denn auch unter Klimaschutzaspekten ist das Projekt aufgrund der verwendeten stromsparenden LED-Technik ein großer Schritt nach vorne.

Mit der Firma Sign&Shop aus Bonn, die auch den Sinziger Sternenzauber realisiert hat, konnte ein professioneller Partner für die Umsetzung dieser Idee gefunden werden. „Wir waren von der Anfrage durch die Stadt Sinzig sofort fasziniert und waren glücklicherweise in der Lage, sehr kurzfristig eine Umsetzung zu ermöglichen“, betont der in Sinzig wohnhafte Geschäftsführer, Dave Kürbis. Verarbeitet wurden an den 24 Fenstern der Rathausfassade 200m Meter Lichterketten und 100m Lichtschläuche mit insgesamt ca. zwölftausend Lichtpunkten. Der Stromverbrauch liegt dabei lediglich bei 875 Watt.

Pressemeldung Stadt Sinzig
Foto: Archiv

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl Vorwerk Breuer Maler Lenzen

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de
Anzeige schalten – jetzt starten und 30 Tage kostenlos testen

Google Analytics deaktivieren