Donnerstag, Januar 20, 2022

SPD Bundestagskandidat Christoph Schmitt informiert sich über die Brohltalbahn

zum Bewerten klicken
... Abgestimmt: 0 Bewertung: 0

SPD Bundestagskandidat Christoph Schmitt informiert sich über Stand der Sanierungsarbeiten der Brohltalbahn

SPD-Bundestagskandidat Christoph Schmitt und Frank Klapperich, Fraktionssprecher der SPD Fraktion im Verbandsgemeinderat Brohltal freuen sich über die erneute Förderzusage des Landes zur Sanierung der Infrastruktur der Brohltal-Eisenbahn.

Nachdem im Sommer 2020 bereits knapp 4,7 Mio Euro vom Land Rheinland-Pfalz für die Sanierung bereitgestellt wurden, fließen nun weitere 2,6 Mio Euro vom Land ins Brohltal.

Die Brohltalbahn ist einer der touristischen Highlights unser Region. Ich bin daher sehr froh, dass das Land Rheinland-Pfalz, der Verbandsgemeinderat Brohltal und alle Beteiligten hier an einem Strang gezogen haben. Durch die hohe Förderung des Landes, der engagierten Arbeit in der Verwaltung und des großen ehrenamtlichen Einsatzes vor Ort ist die Zukunft der schmalspurigen-Eisenbahn gesichert“ freut Christoph Schmitt.

Bei einem Vor-Ort-Termin überzeugten sich Christoph Schmitt und Frank Klapperich vom Fortschritt der Sanierungsarbeiten. Alexander Bell, Geschäftsführer der Brohltaleisenbahn konnte berichten, dass die Arbeiten bisher termin- und fachgerecht ausgeführt werden konnten und die Bahn ihren Betrieb wie geplant im April wiederaufnehmen kann.

Frank Klapperich zeigte sich begeistert: „Im Verbandsgemeinderat haben wir uns immer gemeinsam mit allen Fraktionen für die Sanierung der Brohltaleisenbahn stark gemacht. Die Sanierungskosten in Höhe von 9 Millionen Euro hätten wir nie alleine stemmen können. Super, dass das Land unsere Region so unterstützt.

Einig waren sich Bundestagskandidat Christoph Schmitt und Fraktionssprecher Frank Klapperich, dass der ehrenamtliche Einsatz von Menschen wie Manfred Schlich, der die Brohltaleisenbahn seit vielen Jahren tatkräftig unterstützt, schlichtweg unersetzbar ist.

Auch der vielseitige Einsatz von Mitarbeiter Frank Muth darf hier nicht unerwähnt bleiben.

Die bisher angegangenen Sanierungsmaßnahmen der Gleise und die Instandsetzung der Bauwerke wurden von Alexander Bell, Manfred Schlich und Frank Muth eigenständig ausgeschrieben und überwacht.

Bereits ab Ostern konnte die Brohltalbahn ihren Betrieb wiederaufnehmen. Fahrplan und nähere Informationen dazu sind unter www.vulkan-express.de abrufbar. Informationen zum SPD Bundestagskandidaten Christoph Schmitt finden Sie unter www.christophschmitt.com 

Pressemeldung SPD Bundestagskandidat für den Wahlkreis 198
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X