SPD „Dreck-Weg-Aktion“ am Rheinufer Bad Breisig

70
SPD „Dreck-Weg-Aktion“ am Rheinufer Bad Breisig

SPD „Dreck-Weg-Aktion“ am Rheinufer Bad Breisig

Sozialdemokraten hielten Frühjahrsputz an Bad Breisig’s Schokoladenseite
Pünktlich zu Beginn der Tourismus-Saison am Rheinufer trafen sich die Sozialdemokraten zum Groß Reinemachen an Bad Breisig’s Schokoladenseite. Vor allem die SPD- Kandidatinnen und Kandidaten, die am 26. Mai zur Wahl von Stadt- und Verbandsgemeinderat stehen, trafen sich am frühen Samstag Morgen am Wendehammer vor dem Rheinhotel Hotel „Vier Jahreszeiten“, um von dort aus in beide Richtungen am Rhein entlang ihre Müllsammelaktion zu starten. Greifzangen, Müllsäcke und Handschuhe, sowie ein Abfallcontainer, der die Sammelergebnisse aufnahm, waren bereits vorab organisiert. Und da war so einiges, was die Sammler am Ufer vorfanden. Achtlos Weggeworfenes aber natürlich auch vieles, was der Vater Rhein bei seinen höheren Wasserständen auf seinem Weg mitbringt und in Bad Breisig anspült. Von der alten Socke bis hin zu Resten von Zechgelagen war alles dabei und wurde im Laufe des Vormittags in etliche Säcke gefüllt, um am Ende im bereit stehenden Container entsorgt zu werden. Fazit der Saubermacher: Im Großen und Ganzen lässt sich schon feststellen, dass sich die wilden Müllablagerungen in Grenzen halten. Vielleicht findet doch ein allgemeines Umdenken statt, nicht einfach seinen Unrat wahllos in der Natur ab zu laden. Oder aber Vater Rhein nimmt viel Weggeworfenes weiter mit auf seinem Weg in Richtung Meer.

Wie dem auch sei, das Bad Breisiger Rheinufer ist jetzt wieder picobello. Der Frühling, die Touristen und die einheimischen Besucher von Bad Breisig’s Schokoladenseite können kommen. Da das Aufräumen am Rheinufer so ein Erfolg war, möchten sich die Sozialdemokraten auch im nächsten Jahr mit einem Dreckwegtag engagieren

Pressemeldung SPD Breisiger Land
Foto: Privat

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster