SPD-Sommerfest: Gute Stimmung trotz Regenschauer

19
SPD-Sommerfest: Gute Stimmung trotz Regenschauer

SPD-Sommerfest:  Gute Stimmung trotz Regenschauer

Viele Besucher – Andrea Nahles musste absagen –
Trotz Regenschauer fanden die über 5 Dutzend Mitglieder und Freunde der SPD Breisiger Land, die der Vorsitzende des Ortsvereins, Sebastian Goerke, im Biergarten am Brohler Hafen begrüßen konnte, schnell   zu guter Stimmung. Auch die kurzfristige, gesundheitsbedingte Absage des eigentlich vorgesehenen Ehrengastes, der Bundesvorsitzenden und Fraktionssprecherin der SPD im Deutschen Bundestag, Andrea Nahles, MdB, taten dem keinen Abbruch. Begrüßen konnte Sebastian Goerke jedoch den Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion, Christoph Schmitt, sowie den stellv. Kreisvorsitzenden der SPD, Udo Klein.

Eine gute Vorbereitung des jährlich stattfindenden Sommerfestes der örtlichen SPD hatte für den großen Zulauf am letzten August-Samstag gesorgt. Verantwortlich dafür aus dem Orga-Team waren neben Sebastian Goerke auch sein Geschäftsführer Michael Koch sowie die beiden Vorstandsmitglieder Nina Regnery (stellv. Vorsitzende) und Nicole Groß (Protokollführerin), die an diesem Nachmittag ihre Aufgaben als Grillmeisterinnen mit Unterstützung des Biergarten-Wirtes Michael ‘Schmiddi‘ Schmitgen hervorragend im Griff hatten. Warteschlangen für Würstchen und Steaks gab es keine und auch die von Gästen gespendeten selbst gemachten Salate fanden guten Absatz.

Lediglich Regenschauer zwangen zum Umzug in eines der in weiser Voraussicht aufgestellten Zelte. Die gute Laune blieb sogar trotz zunehmender Kälte an diesem ersten Nachhochsommertag. “Eine rundum gelungene Sache ! Mit solchem Zuspruch hatten wir ursprünglich gar nicht gerechnet.“, resümierte Sebastian Goerke anschließend. Dass die Stimmung gut war wurde dadurch deutlich, dass die letzten Besucher sich erst in der Nacht auf den Heimweg machten.

Infos / Kontakt unter: spd-breisigerland.de.

Pressemeldung SPD
Foto: Privat

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster