Mittwoch, Mai 25, 2022

Tabaluga Kinderstiftung spendiert Auszeit für Familien

Sonderseite
Hochwasser

Artikel +++ Filme +++ Reportagen +++ Pressekonferenzen +++

Hotlines

Seelsorgerteam
0800 0010218

Wiederaufbau-Telefon-Hotline:
0800 222 0 22 0
https://wiederaufbau.rlp.de

Infoseite der Stadt Sinzig

https://www.sinzig.de/flut/

Helfer im Web

www.helfer-shuttle.de
helfer-stab.de

Spendenkonten Hochwasserhilfe

“Flutkatastrophe Sinzig”Volksbank RheinAhrEifel e.G.
IBAN DE57 5776 1591 0100 1830 01,
BIC: GENODED1BNA

KSK  „Stadt Sinzig Flutkatastrophe“
IBAN: DE32 5775 1310 0000 3395 56
BIC: MALADE51AHR

 

Tabaluga Kinderstiftung spendiert Auszeit für Familien

Die Tabaluga Kinderstiftung möchte von der Flut betroffenen Familien helfen und hat sich daher mit einem besonderen Angebot an den Kreis gewandt: Familien mit Kindern können eine kleine Auszeit erhalten. Dazu bietet die Stiftung ihr „Sternstundenhaus“ – ein überregionales Therapiezentrum in Oberbayern – an. Der Kurzeitaufenthalt soll Gelegenheit zur Regeneration und Stärkung nach traumatischen Erfahrungen und deren Folgebelastungen geben.

Die Familien erhalten Vollverpflegung, Unterkunft und verschiedene begleitende Angebote wie zum Beispiel Reiten oder musikpädagogische Angebote.

Termine:

  • 29.11. bis 05.12.2021 (Anmeldung bis 15.11.2021)
  • 27.12.2021 bis 03.01.2022 (Anmeldung bis 06.12.2021)
  • 09.02. bis 18.02.2022 (Anmeldung bis 14.01.2022)

Anmeldung telefonisch unter 08803 / 632590 oder
E-Mail an sternstundenhaus@tabaluga.org.

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler

Weitere Infos auf der Webseite: https://tabalugakinderstiftung.de/

Veranstaltungen zur Flut

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X