Samstag, Januar 22, 2022

Telekom-Baustellen in Sinzig

Bewerten
... Stimmen 0 Bewertung: 0

Zurzeit finden in Sinzig beachtliche Baumaßnahmen statt. Im Zeichen der neuen Zeit werden die veralteten Internetleitungen durch neue Glasfaserkabel ersetzt, dadurch wird eine wesentlich höhere Datenübertragungsrate erreicht. Das Zeitalter des ISDN dürfte somit für Telekom-Kunden endgültig vorbei sein.
Kunden von Kabel-Deutschland wird diese Maßnahme nur ein müdes Lächeln abringen; sie sind schon seit Jahren mit Glasfasertechnik im www unterwegs.
Ausgeführt werden die Arbeiten durch die Wagner GmbH aus Waldböckelheim.
Eine Karte mit den momentan laufenden Baumaßnahmen und deren Fertigstellungsdatum sehen Sie unten.
Wesentliche Verkehrsbeeinträchtigungen sollte es laut Ordnungsamt nicht geben.
„Die beiden einzigen durch Ampelschaltung geregelten einspurigen Verkehrsführungen sind in der Westumer Straße und der Wallstraße. Das kann sich je nach Verkehrsaufkommen noch ändern.“ So das Ordnungsamt der Stadt.
Für die Koblenzer Straße, die Rheinstraße und die anderen in der Karte nicht aufgeführten Straßen liegt noch keine Planung vor, was nicht heißen muss, dass da kein Glasfaserkabel verlegt wird. Es sind lediglich noch keine verkehrstechnischen Anträge beim Ordnungsamt  gestellt.
In Bad Bodendorf und Koisdorf sind die Maßnahmen bereits abgeschlossen.
„Die Zeiträume der Maßnahmen können wohl eingehalten werden“, so die Auskunft aus dem Bauamt. „Bisher gab es lediglich zwei Ausfalltage bedingt durch die Witterung.“

 

aktiplan_sinzig-telekom

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X