Donnerstag, Dezember 2, 2021

Theatergruppe Westum Aufführung verschoben

„Was für ein Theater“ in einer unberechenbaren Zeit

Aufgrund der aktuellen Corona- Situation hat sich die Theatergruppe Westum entschieden, ihre für das Wochenende 26.11.-28.11. 2021 vorgesehenen Aufführungen des Theaterstückes „Was für ein Theater“ auf 2022 zu verschieben. Gespielt wird vom 18.-20.März 2022 zu den gleichen Uhrzeiten.
Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit. Auf Wunsch wird das Eintrittsgeld auch erstattet. Hierzu können die Karten am Samstag, 27.11.2021, zwischen 10 und 12 Uhr im Gemeindehaus Westum abgegeben werden.
Sollte jemand an dem Termin verhindert sein, besteht die Möglichkeit, sich werktags zwischen 19 und 20 Uhr unter der Telefonnummer 0160 5930462 zu melden.
Weitere Infos unter www.theatergruppe-westum.de

Pressemeldung Theatergruppe Westum
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X