Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Andres Schmuck

Treffpunkt für Ehrenamtliche in Remagen hat nun einen Namen

Anzeige Banner

Rheinkommen

Der neue Treffpunkt für Ehrenamtler und bürgerschaftlich Engagierte hatte bereits zum Nikolausmarkt im vergangenen Dezember erstmalig seine Türe geöffnet. Besucher hatten die Möglichkeit, sich über das Ehrenamt und das freiwillige Engagement in Remagen zu informieren. Auch wurden Namensvorschläge für den Treffpunkt erbeten. Aus der Vielzahl der eingereichten Ideen setzte sich bei der Jury am Ende „Rheinkommen“ durch. Bürgermeister Björn Ingendahl bedankte sich bei Namensgeber Oliver Schmitz mit einem Gutschein des Vereins „Remagen mag ich“.
Im Beisein einiger Vertreterinnen des Remagener Ehrenamtes stellte er noch einmal die Idee des Treffpunktes vor: „Er soll ein Ort der Begegnung und Anlaufstelle für alle sein, die sich ehrenamtlich, auch selbstorganisiert, engagieren möchten und nach einem passenden Aufgabenfeld suchen“.

Die nächsten Termine im „Rheinkommen“ sind beispielsweise:

Am 2. Februar lädt das Team um Marlene von Lom um 14.30 Uhr zum Spielen und Klönen ein. Außerdem wird eine Gymnastik zur Förderung der Beweglichkeit angeboten.

Am 7. Februar steht in der Zeit von 10 bis 12 Uhr Gemeindeschwester plus, Gerlinde Brenk, für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Sie berät hochbetagte Menschen, die noch nicht pflegebedürftig sind, aber doch hier und da merken, dass sie nicht mehr alles problemlos alleine meistern können.

Weitere Informationen über Öffnungszeiten oder Nutzung des Treffpunktes erteilt die Stadtverwaltung.
Ansprechpartnerin ist Beate Fuchs (Tel. 02642-20163, E-Mail Beate.Fuchs@remagen.de)
Der Treffpunkt befindet sich am Parkplatz „Platz an der Alten Post“ in der Passage gegenüber des historischen Rathauses (postalische Anschrift: Platz an der Alten Post 2 a).

Pressemeldung Stadt Remagen
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner