Umrüstung der Straßenbeleuchtung in Bad Breisig auf LED

Aktiplan Anzeige

Umrüstung der Straßenbeleuchtung in Bad Breisig auf LED

Bad Breisig. Seit Oktober des letzten Jahres werden in der Stadt Bad Breisig nach und nach die Leuchtmittel der Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchten umgerüstet. Das hierfür aufgerufene Auftragsvolumen beläuft sich ca. 390.000 €.

Im Rahmen des kommunalen Investitionsprogramms 3.0 – Rheinland-Pfalz werden Investitionen in die kommunale Infrastruktur gefördert. In diesem Fall erhielt die Stadt Bad Breisig einen Förderbetrag in Höhe von 240.000 €.

Mithilfe dieser Förderung konnten seit Oktober ca. 1300 Leuchtenpunkte energetisch saniert werden und auf LED umgerüstet werden.

Zum größten Teil sind die Leuchtmittel nun gewechselt, nur noch einzelne Abschnitte fehlen und werden in den nächsten Wochen ebenfalls von der ausführenden Firma Elektrotechnik Jörg Gensmann GmbH aus Heiligenroth getauscht. Der Wechsel auf LED reduziert die Energiekosten der Stadt Bad Breisig immens und ist ein wichtiger Baustein im Sinne des Klimaschutzes, erläutert BGM Caspers.

Mit dieser Maßnahme wurde ein Element des Projektes „Smart City“ der Verbandsgemeinde umgesetzt. Dies steht sinnbildlich für Entwicklungskonzepte, die in Städten zu Klimaschutz und technologischem Fortschritt führen sollen.

Pressemeldung Verbandsgemeindeverwaltung Bad Breisig
Foto: Archiv Achim Gottschalk

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X