Unterstützung für die Veranstaltungsbranche

Forum im Aktiplan

Verzällsche rund um Themen nicht nur der Rheinmeile +++ Einfach anmelden und posten.

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

Unterstützung für die Veranstaltungsbranche

Förderlinie „Lichtblicke“ geht in die Verlängerung
Die Kreiswirtschaftsförderung weist auf die Verlängerung der Förderlinie „Lichtblicke“ zur Unterstützung der Veranstaltungswirtschaft des Landes Rheinland-Pfalz hin.

Das rheinland-pfälzische Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur möchte mit der Programmlinie „Lichtblicke“ gezielt die Veranstaltungsbranche im Kultursektor unterstützen, die von den Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung besonders betroffen war und noch ist. Die Antragsfrist für die Förderlinie „Lichtblicke“ wurde bis zum 15. Februar 2021 verlängert.
 
Die Förderbedingungen sind so festgelegt, dass alle Beteiligten für ihren Aufwand honoriert werden, selbst wenn die Veranstaltungen Corona-bedingt nicht live, sondern nur digital oder hybrid stattfinden können. Die Projekte müssen bis spätestens 30. April anlaufen. Projekte die im März oder April beginnen, werden auch gefördert, wenn sie im Zeitraum Mai / Juni fortgesetzt werden. Die maximale Förderhöhe beträgt 25.000 Euro.

Weitere Informationen zur Förderlinie „Lichtblicke“ und der Antragstellung gibt es beim Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz, fokuskultur@kulturstiftung-rlp, www.mwwk.rlp.de oder unter dem Link zu den Förderkriterien Lichtblicke 2021 https://bit.ly/3qCFCpm.

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler
Grafik: Achim Gottschalk allgrafics

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X