Mittwoch, Dezember 1, 2021

Veranstaltung „Rund um den Maibaum“ in Remagen abgesagt

Veranstaltung „Rund um den Maibaum“ in Remagen abgesagt

Liebe Mitbürgerinnen und Bürger,
die Corona-Krise beeinflusst unser Leben in einem bislang für nicht vorstellbar gehaltenem Maße. Persönliche Freiräume und Aktivitäten, die uns zuvor so selbstverständlich erschienen, sind eingeschränkt. Das öffentliche Leben ist weitgehend zum Erliegen gekommen.
Leider muss in diesem Jahr auch auf die traditionelle Veranstaltung „Rund um den Maibaum“ am Abend vor dem 1. Mai auf dem Remagener Marktplatz verzichtet werden. Der Ortsbeirat Remagen, der Verein „Lebendiger Marktplatz e.V.“ und die KG Narrenzunft e.V. bedauern als Organisatoren die Absage sehr, indes ist auf Grund der weiterhin latenten Gefährdung durch den Corona-Virus und der darauf politisch abgestimmten Sicherheitsvorgaben die Absage alternativlos. Auch das Aufstellen des Maibaums, dass immer mit Unterstützung der ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr erfolgte, ist unter Beachtung der vorgegebenen Regeln technisch nicht darstellbar.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich wünsche Ihnen alles erdenklich Gute, bleiben Sie achtsam und bleiben Sie vor allem gesund.
Ihr Ortsvorsteher
Wilfried Humpert

Foto: allgrafics

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X