Donnerstag, Oktober 24, 2019

Veranstaltungen in Remagen Sinzig Bad Breisig

Veranstaltungen an der Rheinmeile

Extreme Zeiten? Von Halle über Remagen bis in die Mitte der Gesellschaft?

Extreme Zeiten? Von Halle über Remagen bis in die Mitte der Gesellschaft?

Extreme Zeiten? Von Halle über Remagen bis in die Mitte der Gesellschaft? Vortrag an der Hochschule Remagen im Rahmen der Demokratiekonferenz 2019 Am 24. Oktober 2019 findet ab 17.45 Uhr...
Remagener Anekdötsche un Verzällche

Remagener Anekdötsche un Verzällche

Remagener Anekdötsche un Verzällche - Jeuchelabend in der Kulturwerkstatt Volles Haus im Jugendheim Im Rahmen der VHS-Veranstaltung "Remagener Anekdötsche un Verzällche" hatte Oliver Schmitz inzwischen zum neunten mal in die...
Nordic Walking Gruppe des Ski-Clubs Remagen auf Norderney

Nordic Walking Gruppe des Ski-Clubs Remagen auf Norderney

Nordic Walking Gruppe des Ski-Clubs Remagen auf Norderney Die Nordic Walking Gruppe des Ski-Clubs Remagen hatte sich für die diesjährige Gemeinschaftsfahrt die schöne Nordseeinsel Norderney ausgesucht. Die Fahrt ging mit...
Sinziger Senioren besuchten Glockengießerei

Sinziger Senioren besuchten Glockengießerei

Sinziger Senioren besuchten Glockengießerei Im Oktober führte ein von der Senioren-Information organisierter Ausflug die Sinziger Seniorinnen und Senioren in die Glockengießerei nach Brockscheid. Im Rahmen einer Führung erhielt man viele...
Reichs Progromnacht

„Stolpergang“ am 10. November:

„Stolpergang“ am 10. November: Ein Zeichen gegen Antisemitismus setzen Sinzig, 15.10.2019 – Am 10. November veranstaltet die Projektgruppe des Bürgerforum Sinzig e.V. wie im letzten Jahr den „Stolpergang“, einen Gedenk-Rundgang zur...

Filme

Veranstaltungskalender für Remagen Sinzig Bad Breisig

Eventkalender + Remagen Sinzig Bad Breisig – Konzert – Theater – Feste + Führungen + Ausstellungen + Party + Filme und Berichte.
Bei vielen Events sind wir mit der Kamera dabei und veröffentlichen die Filme im eigenen YouTube-Kanal. Inzwischen ist das Filmarchiv auf über 230 Filme angewachsen. Darunter Filme über den Lebenskunstmarkt in Remagen, Sprudelndes Sinzig, Barbarossamarkt, diverse andere Feiern und Umzüge und sogar zwei Filme vom Karnevalszug in Westum, der nur alle fünf Jahre stattfindet.
Schauen Sie einfach mal rein hier im Aktiplan unter: www.aktiplan.de/filme

Kommende Events finden Sie weiter unten im Eventkalender

Jan
1
Mo
Gotthard Graubner Mit den Bildern atmen @ Arp Museum
Jan 1 2018 um 10:33 – Feb 10 2019 um 18:00
Gotthard Graubner Mit den Bildern atmen @ Arp Museum | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Gotthard Graubner Mit den Bildern atmen

Das Arp Museum Bahnhof Rolandseck widmet Gotthard Graubner (1930–2013), einem der wichtigsten abstrakten Maler der Gegenwartskunst, eine große Ausstellung.

Gotthard Graubner war dem Künstlerbahnhof Rolandseck seit den 1970er Jahren eng verbunden. Wie zahlreiche Kunstschaffende schätzte, belebte und prägte er diesen so besonderen Ort. Zehn außergewöhnliche Schwarz-Weiß Fotografien von tanzenden Mönchen des Klosters Wangdue Phodrang, die 1976 während seines Bhutan-Aufenthaltes entstanden sind und sich in der Museumssammlung befinden, bilden den Ausgangspunkt der Schau.

Graubners Interesse am Buddhismus folgend, schwingt dieses Themenfeld in der Ausstellung atmosphärisch mit. Dabei spielen formale Momente wie Transparenz, Leichtigkeit und Durchdringung sowie die Farboberfläche als lebendiger Organismus eine Rolle. Dies wird nicht nur bei den beeindruckenden Farbraumkörpern, sondern auch im druckgrafischen Werk des Künstlers deutlich. Biografische Notizen, wie beispielsweise seine Körperabdrücke im Mappenwerk Simulacrum von 1978, verlebendigen die Autorenschaft Graubners auf eindrückliche Weise.

Die Besucherinnen und Besucher können anhand von rund 50 Werken die Entwicklung von einer gedeckten Farbpalette zu einem wahrhaftigen Farbenrausch erleben, sich in stiller Versenkung in den Farbräumen verlieren und, wie vom Künstler erwünscht, mit den Bildern atmen.

Mrz
18
So
Rausch der Farbe. Von Tiepolo bis K. O. Götz @ Arp Museum
Mrz 18 um 11:00 – Jul 29 um 12:00
Rausch der Farbe. Von Tiepolo bis K. O. Götz @ Arp Museum | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Kunstkammer Rau

Rausch der Farbe. Von Tiepolo bis K. O. Götz

2018 fiebert die Kunstkammer Rau im Rausch der Farbe. Gezeigt werden der Einsatz und die Bedeutung, ja die Sprache der Farben. Der farbige Bogen schlägt eine Brücke durch die Zeit. Angefangen bei der Symbolhaftigkeit der Farbe in der mittelalterlichen Kunst führt er zu ihrem subjektiv emotionalen Einsatz in der Barockmalerei. Durch die momenthaften, lichtflimmernden Landschaften Monets geleitet er zu den abstrakten Farbstürmen der Fauves. Schließlich mündet er in unserer Gegenwart, bei den Farbexplosionen von K. O. Götz. Die Vielfalt der Farben springt sofort ins Auge. Skulpturen werden lebensecht. Man taucht ein ins Blau des Himmels oder versinkt in einem Farbenmeer aus Blüten. Zugleich vibriert in Graubners Kissenbild die monochrome Kraft der Farbe.

Gottfried Bauersch: „Konstruktion Mensch“ @ Artspace K2
Mrz 18 um 15:00 – Mai 9 um 18:30
Gottfried Bauersch: „Konstruktion Mensch“ @ Artspace K2 | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Gottfried Bauersch: „Konstruktion Mensch“

Collagen
Die Galerie Artspace K2 eröffnet am Sonntag, den 18. März 2018 ihre nächste Ausstellung mit Collagen des Künstlers Gottfried Bauersch. Wie aus dem Ausstellungstitel „Konstruktion Mensch“ bereits zu erkennen ist, beschäftigt sich Bauersch mit dem Wesen des Menschen. Dabei geht es ihm jedoch nicht unbedingt um dessen psychologische Eigenschaften, sondern um die allgemeine Beschaffenheit und Konstruktion des Homosapiens. Der in Bornheim lebende Künstler ist natürlich von seinem aus der Nähe stammenden Vorbild Max Ernst beeinflusst. Daher bedient er sich des vielschichtigen Mediums der Collage, um mit entsprechendem Ernst, also mit Ironie und Sarkasmus die Absurdität und Gebrechlichkeit des Menschen darzustellen. In den Arbeiten erleben wir den Menschen als Maschine, als Zerstörer, als Zerstörten, als eine Konstruktion aus weggeworfenen und ausgemusterten Bestandteilen. Wir sehen einen Menschen, der aus materiellem Abfall neu zusammengesetzt wird. Folglich ergibt sich die Beschaffenheit der Konstruktion Mensch aus den Techniken der Collage: Widersprüche, Kontextwandel, Fehlplatzierung und Kontrastwechsel.

Insbesondere die Grafiken aus antiquarischen Medizinbüchern haben es dem Künstler angetan, um dem Menschen in seinem Sinne eine neue Gestalt zu geben. Die Ergebnisse sind groteske und oft verstörende Gebilde, die zwar an der menschlichen Existenz kratzen, aber dennoch immer mit einer Portion schwarzen Humors behaftet sind. Bauerschs Arbeiten bedienen sich natürlich der wesentlichen Ideen und Motive der klassischen Kunstform des Dadaismus: Perspektivwechsel, Befremdung, Verwirrung und Verunsicherung einerseits, sowie Staunen, Schmunzeln und Genießen andererseits. All diese Emotionen bieten die Grundlage für ein spannendes Kunsterlebnis. Daher lädt die Ausstellung dazu ein,´die skurrile und surreale Welt des Künstlers Gottfried Bauersch genauer kennenzulernen und auf sich wirken zu lassen.

Gottfried Bauersch
„Konstruktion Mensch“
Artspace K2
Kirchstraße 2
53424 Remagen
Vernissage: Sonntag, 18. März 2018, 15:00Uhr
Ausstellungsdauer: 18. März – 9. Mai 2018
Öffnungszeiten: Mittwoch – Samstag, 15:00-18:30Uhr
E: info@artspace-k2.com; T: 02642 907750

Mai
3
Do
Römisches unter der Lupe @ Schloss Sinzig
Mai 3 2018 um 12:00 – Mrz 31 2019 um 10:00
Römisches unter der Lupe @ Schloss Sinzig | Sinzig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Ausstellung im Schloss Sinzig:

Römisches unter der Lupe

Sinzig. Im Rahmen eines Turmgesprächs des Fördervereins Denkmalpflege und Heimatmuseum am Donnerstag, 3. Mai um 19 Uhr im Sinziger Schloss eröffnet das Museum die Ausstellung „Stempelarbeit unter der Lupe“. Es geht dabei um Spuren der Römer im Umfeld der Stadt Sinzig. Der Kurator der Ausstellung, Rudolf Menacher, wird darüber referieren, was gestempelten Objekte aus der Römerzeit – aus Sinzig stammende und verschiedenen Epochen zuzuordnende Ziegel, Terra-Sigilata-Tafelgeschirr und Münzen – erzählen und welche Erkenntnisse man mit ihnen gewinnen kann. Die Ausstellung dauert bis zum Ende des Jahres und ist erreichbar zu den Öffnungszeiten des Museums Donnerstag von 10.00 bis 12.00 sowie samstags und sonntags von 14.00 bis 17.00. Der Eintritt sowohl zur Eröffnung wie zum Museum überhaupt ist frei.

Mai
4
Fr
Rhein in Flammen 2018 und Rheinuferfest Remagen @ Remagen
Mai 4 um 12:00 – 23:45

Rhein in Flammen 2018 und Rheinuferfest Remagen

Remagen. Bevor die Stadt Remagen auch in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit mit der Tourismus- und Congress GmbH Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler und den rheinanliegenden Kommunen zwischen Linz und Bonn die Großveranstaltung „Rhein in Flammen am Siebengebirge“ zur touristischen Saisoneröffnung am Samstag den 5. Mai durchführt, gibt es in diesem Jahr erstmalig schon am Freitag den 4. Mai die große Warm up Party mit DJ Fosco. Als Stargast wird Oli P der Partyfläche rund um den Caracciola-Platz richtig einheizen bevor zu späterer Stunde Stevan Alan das Partyprogramm abrundet. Der Samstagabend steht dann wieder ganz im Zeichen von Rhein in Flammen.


XTREMEZwischen Remagen und Linz sowie der Bundesstadt Bonn wird das Rheintal am Abend des 5. Mai mittels roter Bengalflammen in ein magisches Licht getaucht. Wie in den vergangenen Jahren wird die „Brücke von Remagen“, lichttechnisch mittels „Spacecannons“, wieder zu sehen sein. Eine Musikbühne und ein großer Biergarten werden auf dem Caracciola-Platz inmitten der Rheinpromenade stehen. Hier gibt es am Samstagabend ein musikalisches Highlight der Spitzenklasse. Zum zweiten Mal gastiert die Coverband XTREME auf der Showbühne. Die sieben Musiker zeigen die ganze Bandbreite, die die Musikgeschichte zu bieten hat. Von Adele bis zu den Toten Hosen, von Bruno Mars über Robbie Williams bis hin zu Wolfgang Petry, Sido, Andreas Bourani, Mark Foster, Brian Adams und wieder zurück. Um 21.50 Uhr wird dann das Feuerwerk der Stadt Remagen, abgebrannt auf der Erpeler Rheinseite, für Begeisterung sorgen.

Ebenalls am Samstag:
Langer Samstag


Am Sonntag 6. Mai wird ab 12.00 Uhr wieder die Sunshine Dance Band aus Koblenz für die musikalische Unterhaltung sorgen. Leidenschaftlich, Professionell und voller Energie werden die Musiker aus Koblenz mit einzigartigen Stimmen in perfektem Sound garantiert auch den Sonntag zu einem stimmungsvollen Erlebnis werden lassen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung sind erhältlich unter www.remagen.de oder bei der Touristinformation Remagen Tel.: 02642-20187.


Bengalfeuer  jetzt bestellen

Remagen: Am Samstag, dem 05.05.2017, findet von Remagen bis Bonn wieder die Rheinufer-Großbeleuchtung „Rhein in Flammen am Siebengebirge“ statt.
Mit einer Rheinuferstrecke von insgesamt 13 km von Remagen bis Rolandswerth hat die Stadt Remagen von allen an dieser Gemeinschaftsveranstaltung beteiligten Städten und Gemeinden die längste Uferstrecke zu beleuchten. In den vergangenen Jahren wurde diese Rheinuferbeleuchtung  immer wieder als ausgesprochen gut bewertet. Dies war jedoch nur möglich Dank der zahlreichen Unterstützung dieser Veranstaltung durch Bürger und Firmen der Stadt Remagen.

Auch in diesem Jahr bittet die Touristinformation wieder um Mitwirkung und Unterstützung dieser Großveranstaltung durch den privaten Ankauf von Bengalflammen. Die einzelnen Flammen haben eine Brenndauer von ca. 18 Minuten und kosten in diesem Jahr unverändert zu dem  Vorjahr 

Mit der Auslieferung der Bengalflammen erhält jeder Käufer eine genaue Gebrauchsanweisung, wie der Bengalbeutel zu handhaben ist und wann dieser am Abend des 05. Mai gezündet werden muss. Bestellungen für diese Bengalflammen nimmt die Touristinformation in der Bachstraße 5, Telefon    0 26 42 /  2 01 87, ab sofort entgegen. Letzter Bestelltermin ist der 02. Mai 2018.

Es wäre wünschenswert, wenn auch die Bewohner und Besitzer von Häusern, die nicht direkt am Rhein, sondern auf den Höhen liegen, durch den Ankauf und das Abbrennen von Bengalfeuern zum guten Gelingen dieser Veranstaltung beitragen würden.

STADTVERWALTUNG  REMAGEN
VERKEHRSAMT / TOURISTINFORMATION


Strassensperren zu Rhein in Flammen

Remagen. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher wieder auf ein ereignisreiches Wochenende rund um die Großveranstaltung Rhein in Flammen in Remagen freuen.

Resultierend aus bundesweiten Ereignissen und Erfahrungen wurde für die Veranstaltung ein neues Sicherheitskonzept entwickelt. Durch dessen Umsetzung kommt es zu erweiterten Sperrmaßnahmen rund um das Veranstaltungsgelände. Während des Veranstaltungsbetriebs am 4.5.2018, 5.5.2018 und 6.5.2018 wird die Rheinpromenade zwischen Postgasse und Pintgasse nicht befahrbar sein. Auch wird die Zufahrt zur Rheinpromenade über die Postgasse und Ackermannsgasse an diesen Tagen nicht möglich sein. Zusätzlich wird es in der Zeit rund um das Feuerwerk (Samstag 5.5.18 – ca. 21.00 Uhr bis 22.30 Uhr) zu weiteren Sperrmaßnahmen rund um die Rheinpromenade kommen, welche auch das Befahren der umliegenden Straßen einschränken wird. Die Stadt Remagen bittet die Anwohner um Verständnis für die daraus resultierenden Einschränkungen.


Sehen Sie hier den Film aus 2017

Mai
5
Sa
R(h)einwandern in den Frühling 2018- Mühlenwanderung zur Mosenmühle @ Brohltalbahn
Mai 5 um 09:15 – 18:00
R(h)einwandern in den Frühling 2018- Mühlenwanderung zur Mosenmühle @ Brohltalbahn | Brohl-Lützing | Rheinland-Pfalz | Deutschland

R(h)einwandern in den Frühling 2018- Mühlenwanderung zur Mosenmühle  

Wann, wenn nicht jetzt? Der Frühling nähert sich und die Temperaturen sind ideal, um eine Wanderung zu machen. Überall duftet es nach Blumen, nach Gras und nach mehr…

Wie bereits in den Vorjahren beteiligt sich die Tourist-Information Bad Breisig an den Aktionstagen des Romantischen Rheins unter dem Motto „R(h)einwandern in den Frühling“. Am Samstag, den 5. Mai findet dazu eine Mühlenwanderung inklusive Führung durch die historische Mosenmühle statt.
Von Brohl-Lützing aus geht es zunächst mit der historischen Schmalspurbahn „Vulkan-Expreß“ nach Burgbrohl. Hier startet die geführte Wanderung durch die vulkangeprägte Landschaft bis nach Tönisstein. Vorbei an Mineralquellen geht es dann weiter zur historischen Mosenmühle, wo die Wanderer von der Betreiberfamilie Mosen durch die Mühle geführt werden.
Anschließend werden die letzten Kilometer bis zum Ausgangspunkt nach Brohl- Lützing zurückgewandert.
Die Gesamtlänge der Wanderung liegt bei ca. 10 km. Gestartet wird um 9:15 Uhr am Bahnhof Vulkan-Expreß in Brohl-Lützing

Die Kosten für die Wanderung, den Vulkan-Expreß und die Führung betragen zusammen 10 Euro pro Person (mit Gästekarte 8 Euro).
Eine Anmeldung zur Wanderung ist erforderlich bei der Tourist-Information Bad Breisig, Rufnummer 02633/45630.

Rhein in Flammen 2018 und Rheinuferfest Remagen @ Remagen
Mai 5 um 12:00 – 23:45

Rhein in Flammen 2018 und Rheinuferfest Remagen

Remagen. Bevor die Stadt Remagen auch in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit mit der Tourismus- und Congress GmbH Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler und den rheinanliegenden Kommunen zwischen Linz und Bonn die Großveranstaltung „Rhein in Flammen am Siebengebirge“ zur touristischen Saisoneröffnung am Samstag den 5. Mai durchführt, gibt es in diesem Jahr erstmalig schon am Freitag den 4. Mai die große Warm up Party mit DJ Fosco. Als Stargast wird Oli P der Partyfläche rund um den Caracciola-Platz richtig einheizen bevor zu späterer Stunde Stevan Alan das Partyprogramm abrundet. Der Samstagabend steht dann wieder ganz im Zeichen von Rhein in Flammen.


XTREMEZwischen Remagen und Linz sowie der Bundesstadt Bonn wird das Rheintal am Abend des 5. Mai mittels roter Bengalflammen in ein magisches Licht getaucht. Wie in den vergangenen Jahren wird die „Brücke von Remagen“, lichttechnisch mittels „Spacecannons“, wieder zu sehen sein. Eine Musikbühne und ein großer Biergarten werden auf dem Caracciola-Platz inmitten der Rheinpromenade stehen. Hier gibt es am Samstagabend ein musikalisches Highlight der Spitzenklasse. Zum zweiten Mal gastiert die Coverband XTREME auf der Showbühne. Die sieben Musiker zeigen die ganze Bandbreite, die die Musikgeschichte zu bieten hat. Von Adele bis zu den Toten Hosen, von Bruno Mars über Robbie Williams bis hin zu Wolfgang Petry, Sido, Andreas Bourani, Mark Foster, Brian Adams und wieder zurück. Um 21.50 Uhr wird dann das Feuerwerk der Stadt Remagen, abgebrannt auf der Erpeler Rheinseite, für Begeisterung sorgen.

Ebenalls am Samstag:
Langer Samstag


Am Sonntag 6. Mai wird ab 12.00 Uhr wieder die Sunshine Dance Band aus Koblenz für die musikalische Unterhaltung sorgen. Leidenschaftlich, Professionell und voller Energie werden die Musiker aus Koblenz mit einzigartigen Stimmen in perfektem Sound garantiert auch den Sonntag zu einem stimmungsvollen Erlebnis werden lassen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung sind erhältlich unter www.remagen.de oder bei der Touristinformation Remagen Tel.: 02642-20187.


Bengalfeuer  jetzt bestellen

Remagen: Am Samstag, dem 05.05.2017, findet von Remagen bis Bonn wieder die Rheinufer-Großbeleuchtung „Rhein in Flammen am Siebengebirge“ statt.
Mit einer Rheinuferstrecke von insgesamt 13 km von Remagen bis Rolandswerth hat die Stadt Remagen von allen an dieser Gemeinschaftsveranstaltung beteiligten Städten und Gemeinden die längste Uferstrecke zu beleuchten. In den vergangenen Jahren wurde diese Rheinuferbeleuchtung  immer wieder als ausgesprochen gut bewertet. Dies war jedoch nur möglich Dank der zahlreichen Unterstützung dieser Veranstaltung durch Bürger und Firmen der Stadt Remagen.

Auch in diesem Jahr bittet die Touristinformation wieder um Mitwirkung und Unterstützung dieser Großveranstaltung durch den privaten Ankauf von Bengalflammen. Die einzelnen Flammen haben eine Brenndauer von ca. 18 Minuten und kosten in diesem Jahr unverändert zu dem  Vorjahr 

Mit der Auslieferung der Bengalflammen erhält jeder Käufer eine genaue Gebrauchsanweisung, wie der Bengalbeutel zu handhaben ist und wann dieser am Abend des 05. Mai gezündet werden muss. Bestellungen für diese Bengalflammen nimmt die Touristinformation in der Bachstraße 5, Telefon    0 26 42 /  2 01 87, ab sofort entgegen. Letzter Bestelltermin ist der 02. Mai 2018.

Es wäre wünschenswert, wenn auch die Bewohner und Besitzer von Häusern, die nicht direkt am Rhein, sondern auf den Höhen liegen, durch den Ankauf und das Abbrennen von Bengalfeuern zum guten Gelingen dieser Veranstaltung beitragen würden.

STADTVERWALTUNG  REMAGEN
VERKEHRSAMT / TOURISTINFORMATION


Strassensperren zu Rhein in Flammen

Remagen. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher wieder auf ein ereignisreiches Wochenende rund um die Großveranstaltung Rhein in Flammen in Remagen freuen.

Resultierend aus bundesweiten Ereignissen und Erfahrungen wurde für die Veranstaltung ein neues Sicherheitskonzept entwickelt. Durch dessen Umsetzung kommt es zu erweiterten Sperrmaßnahmen rund um das Veranstaltungsgelände. Während des Veranstaltungsbetriebs am 4.5.2018, 5.5.2018 und 6.5.2018 wird die Rheinpromenade zwischen Postgasse und Pintgasse nicht befahrbar sein. Auch wird die Zufahrt zur Rheinpromenade über die Postgasse und Ackermannsgasse an diesen Tagen nicht möglich sein. Zusätzlich wird es in der Zeit rund um das Feuerwerk (Samstag 5.5.18 – ca. 21.00 Uhr bis 22.30 Uhr) zu weiteren Sperrmaßnahmen rund um die Rheinpromenade kommen, welche auch das Befahren der umliegenden Straßen einschränken wird. Die Stadt Remagen bittet die Anwohner um Verständnis für die daraus resultierenden Einschränkungen.


Sehen Sie hier den Film aus 2017

Schifffahrt zu Rhein in Flammen am 5. Mai ab Bad Breisig @ Bad Breisig
Mai 5 um 19:20 – Mai 6 um 02:00
Schifffahrt zu Rhein in Flammen am 5. Mai ab Bad Breisig @ Bad Breisig | Bad Breisig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Schifffahrt zu Rhein in Flammen am 5. Mai ab Bad Breisig

Im Jahr 2019 wird der Schiffskorso zu Rhein in Flammen anlässlich der 1000- Jahrfeier der Stadt Bad Hönningen erstmalig ab Bad Breisig / Bad Hönningen starten.

Schon in diesem Jahr haben die beiden Kurstädte am Rhein das Schiff „Robert Stolz“ gechartert, um die Gäste zu Rhein in Flammen nach Bonn zu bringen.
Für die Personen, die in Bad Breisig zusteigen werden, ist dafür am Samstag, den 05. Mai 2018 um 19:20 Uhr Abfahrt am Steiger der Köln-Düsseldorfer. Von dort geht es dann rheinabwärts Richtung Bonn.
Rot leuchtende Bengalfeuer werden die Ufer und Sehenswürdigkeiten zwischen Bad Breisig und Bonn in ein festliches Licht tauchen. Berge und Burgen wirken magisch schön, die Landschaft wird romantisch inszeniert. Umrahmt von mehreren Feuerwerken auf beiden Rheinseiten fährt die Flotte aus rund 50 illuminierten Schiffen nach Bonn, wo um 24:00 Uhr ein musiksynchrones Feuerspektakel den krönenden Abschluss bildet.

Anschließend geht es stromaufwärts zurück nach Bad Breisig, wo das Schiff gegen 02:00 Uhr wieder anlegen wird.

Karten für diese Veranstaltung gibt es keine mehr, da die Veranstaltung bereits nach wenigen Wochen ausverkauft war.

Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Information Bad Breisig, Koblenzer Straße 39, 53498 Bad Breisig, Tel.: 02633/45630, Fax: 02633/456350, E-Mail: tourist-info@bad-breisig.de, oder auch im Internet unter www.bad-breisig.de

Pressemeldung Bad Breisig

Mai
6
So
Rhein in Flammen 2018 und Rheinuferfest Remagen @ Remagen
Mai 6 um 12:00 – 23:45

Rhein in Flammen 2018 und Rheinuferfest Remagen

Remagen. Bevor die Stadt Remagen auch in diesem Jahr wieder in Zusammenarbeit mit der Tourismus- und Congress GmbH Bonn/Rhein-Sieg/Ahrweiler und den rheinanliegenden Kommunen zwischen Linz und Bonn die Großveranstaltung „Rhein in Flammen am Siebengebirge“ zur touristischen Saisoneröffnung am Samstag den 5. Mai durchführt, gibt es in diesem Jahr erstmalig schon am Freitag den 4. Mai die große Warm up Party mit DJ Fosco. Als Stargast wird Oli P der Partyfläche rund um den Caracciola-Platz richtig einheizen bevor zu späterer Stunde Stevan Alan das Partyprogramm abrundet. Der Samstagabend steht dann wieder ganz im Zeichen von Rhein in Flammen.


XTREMEZwischen Remagen und Linz sowie der Bundesstadt Bonn wird das Rheintal am Abend des 5. Mai mittels roter Bengalflammen in ein magisches Licht getaucht. Wie in den vergangenen Jahren wird die „Brücke von Remagen“, lichttechnisch mittels „Spacecannons“, wieder zu sehen sein. Eine Musikbühne und ein großer Biergarten werden auf dem Caracciola-Platz inmitten der Rheinpromenade stehen. Hier gibt es am Samstagabend ein musikalisches Highlight der Spitzenklasse. Zum zweiten Mal gastiert die Coverband XTREME auf der Showbühne. Die sieben Musiker zeigen die ganze Bandbreite, die die Musikgeschichte zu bieten hat. Von Adele bis zu den Toten Hosen, von Bruno Mars über Robbie Williams bis hin zu Wolfgang Petry, Sido, Andreas Bourani, Mark Foster, Brian Adams und wieder zurück. Um 21.50 Uhr wird dann das Feuerwerk der Stadt Remagen, abgebrannt auf der Erpeler Rheinseite, für Begeisterung sorgen.

Ebenalls am Samstag:
Langer Samstag


Am Sonntag 6. Mai wird ab 12.00 Uhr wieder die Sunshine Dance Band aus Koblenz für die musikalische Unterhaltung sorgen. Leidenschaftlich, Professionell und voller Energie werden die Musiker aus Koblenz mit einzigartigen Stimmen in perfektem Sound garantiert auch den Sonntag zu einem stimmungsvollen Erlebnis werden lassen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung sind erhältlich unter www.remagen.de oder bei der Touristinformation Remagen Tel.: 02642-20187.


Bengalfeuer  jetzt bestellen

Remagen: Am Samstag, dem 05.05.2017, findet von Remagen bis Bonn wieder die Rheinufer-Großbeleuchtung „Rhein in Flammen am Siebengebirge“ statt.
Mit einer Rheinuferstrecke von insgesamt 13 km von Remagen bis Rolandswerth hat die Stadt Remagen von allen an dieser Gemeinschaftsveranstaltung beteiligten Städten und Gemeinden die längste Uferstrecke zu beleuchten. In den vergangenen Jahren wurde diese Rheinuferbeleuchtung  immer wieder als ausgesprochen gut bewertet. Dies war jedoch nur möglich Dank der zahlreichen Unterstützung dieser Veranstaltung durch Bürger und Firmen der Stadt Remagen.

Auch in diesem Jahr bittet die Touristinformation wieder um Mitwirkung und Unterstützung dieser Großveranstaltung durch den privaten Ankauf von Bengalflammen. Die einzelnen Flammen haben eine Brenndauer von ca. 18 Minuten und kosten in diesem Jahr unverändert zu dem  Vorjahr 

Mit der Auslieferung der Bengalflammen erhält jeder Käufer eine genaue Gebrauchsanweisung, wie der Bengalbeutel zu handhaben ist und wann dieser am Abend des 05. Mai gezündet werden muss. Bestellungen für diese Bengalflammen nimmt die Touristinformation in der Bachstraße 5, Telefon    0 26 42 /  2 01 87, ab sofort entgegen. Letzter Bestelltermin ist der 02. Mai 2018.

Es wäre wünschenswert, wenn auch die Bewohner und Besitzer von Häusern, die nicht direkt am Rhein, sondern auf den Höhen liegen, durch den Ankauf und das Abbrennen von Bengalfeuern zum guten Gelingen dieser Veranstaltung beitragen würden.

STADTVERWALTUNG  REMAGEN
VERKEHRSAMT / TOURISTINFORMATION


Strassensperren zu Rhein in Flammen

Remagen. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Besucher wieder auf ein ereignisreiches Wochenende rund um die Großveranstaltung Rhein in Flammen in Remagen freuen.

Resultierend aus bundesweiten Ereignissen und Erfahrungen wurde für die Veranstaltung ein neues Sicherheitskonzept entwickelt. Durch dessen Umsetzung kommt es zu erweiterten Sperrmaßnahmen rund um das Veranstaltungsgelände. Während des Veranstaltungsbetriebs am 4.5.2018, 5.5.2018 und 6.5.2018 wird die Rheinpromenade zwischen Postgasse und Pintgasse nicht befahrbar sein. Auch wird die Zufahrt zur Rheinpromenade über die Postgasse und Ackermannsgasse an diesen Tagen nicht möglich sein. Zusätzlich wird es in der Zeit rund um das Feuerwerk (Samstag 5.5.18 – ca. 21.00 Uhr bis 22.30 Uhr) zu weiteren Sperrmaßnahmen rund um die Rheinpromenade kommen, welche auch das Befahren der umliegenden Straßen einschränken wird. Die Stadt Remagen bittet die Anwohner um Verständnis für die daraus resultierenden Einschränkungen.


Sehen Sie hier den Film aus 2017

Retrofieber 70er Jahre Kabarett-Revue mit Revue – Bellevue @ Schloss Sinzig
Mai 6 um 16:30 – 18:00
Retrofieber 70er Jahre Kabarett-Revue mit Revue – Bellevue @ Schloss Sinzig | Sinzig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Retrofieber 70er Jahre Kabarett-Revue mit Revue – Bellevue

Sinzig. Nach den beiden Erfolgen „Himbeereis und flotter Käfer“ im Jahr 2014 und „Shake Hands“ im Jahr 2015, kommt das Duo Bellevue auch dieses Jahr wieder nach Sinzig mit ihrem Programm „Retrofieber – 70er Jahre Kabarett-Revue“.

Alexander und Gabriele Russ spielen live und handgemacht die unsterblichen Schlager, umrahmt von lustigen Parodien, Geschichten und Handpuppenspiel.

Howard Carpendale, Chris Roberts, Marianne Rosenberg, Daliah Lavi, Michael Holm, Christian Anders, Costa Cordalis, Peter Maffay, Cindy und Bert und viele mehr stehen musikalisch auf dem Programm. Ein Sahnehäubchen dieses Programms sind die kecken Reklamespots der 70er. Zudem melden sich Ernie und Bert, Jürgen von Manger, Rudi Carrell und Heinz Schenk in Parodien zu Wort.

Natürlich darf mitgesummt und mitgesungen werden, wenn sich die Lachmuskeln von den gespielten Parodien und den lustigen Geschichten der 70er wieder beruhigt haben.

Der Kabarett-Abend findet am Sonntag, den 6. Mai 2018 um 16.30 Uhr im Sinziger Schloss statt. Einlass ist um 16.00 Uhr.

Karten sind ab 16.00 Uhr an der Tageskasse erhältlich. Es wird empfohlen, Karten bei der Volkshochschule der Stadt Sinzig unter Tel. (02642) 4001 31 zu reservieren.

Nonnenwerther Inselkonzerte – Musik.Utopie @ Kloster Nonnenwerth
Mai 6 um 19:00 – 21:00

Nonnenwerther Inselkonzerte

Die Nonnenwerther Inselkonzerte beschließen die erfolgreiche Saison 2017/18 unter der
Thematik “Musik.Utopie” mit einem Liederabend am 6. Mai 2018. Der Liederabend
präsentiert Werke der Romantik unter dem Titel “Himmelsfunken”.
In keiner anderen musikgeschichtlichen Epoche spielt Utopie eine so entscheidende Rolle
wie in der Romantik.
Während die Klassik nach fester Ordnung und Harmonie strebte, will die Romantik mit diesen klassischen Grenzen brechen und die Herrschaft der frei schöpferischen Phantasie heraufbeschwören. Eine der großen Utopien der Romantik war das Streben nach einer “Universalpoesie”, welche gleichzeitig Wissenschaft, Religion, Dichtung und Musik beinhaltet. Dabei sollen die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit aufgehoben werden.

Mit Werken von Franz Schubert, Charlotte Bender, Ernst Friedrich Kauffmann und Johann Friedrich Hugo von Dalberg wird der Konzertabend vom Countertenor Franz Vitzthum und der Pianistin Katharina Olivia Brand gestaltet. Vitzthum, der seine erste musikalische Ausbildung bei den Regensburger Domspatzen erhielt, konzertiert als Solist und vielgefragter Kammermusikpartner auf internationalen Bühnen und erhielt bereits während seines Gesangsstudiums zahlreiche Preise. Auch Katharina Olivia Brand führen ihre Konzerte als Solistin und Kammermusikpartnerin, neben Vorträgen und Meisterkurse, in viele Länder Europas, in die USA, nach Mexiko und Südostasien. Die Schwerpunkte ihrer pianistischen Tätigkeit bilden die Musik des 18. und die des 20./21. Jahrhunderts. Das hochkarätige Liedduo wird das Publikum mit einem vielseitigem Programm in musikalische Utopien entführen.

Tickets sind im Vorverkauf über die Webseite www.inselkonzerte.de, per Mail über
inselkonzerte@yahoo.de und telefonisch über die Klosterpforte 02228-600 90 zum Preis von
23,- Euro oder an der Abendkasse zum Preis von 25,- Euro erhältlich.

Die Fähre zur Insel verkehrt von der linken Rheinseite ab Remagen-Rolandswerth mit der inseleigenen Fähre.
Im Ticketpreis ist der Preis für die Überfahrt enthalten.

Mai
9
Mi
Oldtimerstammtisch in Sinzig @ Sinzig Barbarossas
Mai 9 um 19:00 – 22:00
Oldtimerstammtisch in Sinzig @ Sinzig Barbarossas | Sinzig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Oldtimerstammtisch in Sinzig

Liebe Freunde des fahrbaren Untersatzes,
da es in Sinzig und Umgebung einige Oldtimerfans, US-Car-Driver und Freunde außergewöhnlicher Fahrzeuge gibt, war es an der Zeit einen Stammtisch zu gründen.
Sinn des Stammtisches sind die berühmten Benzingespräche bei denen es um Ersatzteile, Treffen, Fahrten, Veranstaltungen und Ähnliches geht.
Wer also im Besitz eines außergewöhnlichen Fahrzeuges ist, ist herzlich eingeladen jeden zweiten Mitwoch im Monat ab 19:00 Uhr im Barbarossas in Sinzig am Kirchplatz zu erscheinen. Die Teilnahme ist auch zu Fuß möglich.

Weitere Informationen auch in der Facebookgruppe „Interessengemeinschaft Young & Oldtimer Rhein-Ahr

Mai
10
Do
24. Erstes Weinfest an der Ahr @ Bad Bodendorf
Mai 10 um 11:00 – 23:45
24. Erstes Weinfest an der Ahr @ Bad Bodendorf | Sinzig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

24. Erstes Weinfest an der Ahr

Zum 24. Mal wird das „Erste Weinfest an der Ahr“ am Himmelfahrtstag, den 10. Mai, rund um den historischen Weinberg am Bahnhof gefeiert.
Am Startpunkt des Rotweinwanderweges wird damit die Weinfestsaison 2018 an der Ahr eröffnet. Es werden viele Besucher aus der näheren und fernen Umgebung erwartet, denn das Ziel des vom Ahrwein e.V. organisierten „Wein-Wander-Events“ ist erneut das Weinfest in Bad Bodendorf.
Das Weingut Burggarten in Heppingen bildet den Startpunkt der Wanderung, von dort kann ab 10.00 Uhr los spaziert werden. Die leichte Route führt über das letzte Teilstück des Rotweinwanderweges nach Bad Bodendorf. Unterwegs werden die Wanderfreunde an drei Jausestationen von den Weingütern „Burggarten“ und „Berthold Linden Heimersheim“ sowie der „Weinmanufaktur Dagernova“ bewirtet.
Die Organisatoren des Weinfestes vom Heimat- und Bürgerverein Bad Bodendorf e.V. freuen sich neben den Stammgästen aus der nahen Umgebung auch auf die Wandergäste und heißen sie herzlich willkommen.

Beim Weinfest wird ein buntes Programm mit viel Musik, Gesang und Show geboten.
Um 11.00 Uhr eröffnet die Weinkönigin aus dem Nachbardorf Heimersheim, Franziska I., das Fest mit ihrem Gefolge in historischen Gewändern. Zur Begrüßung wird die Chorgemeinschaft „Eintracht“ Bad Bodendorf und „Cecilia“ Sinzig die Besucher mit einem Melodienstrauß von Frühlings- und Weinliedern unterhalten.
Im Anschluss spielen die Original Goldbach-Musikanten aus Kempenich mit zünftiger Musik auf.
Gegen 13.45 Uhr erfolgt ein Auftritt mit Liedvorträgen von Schülerinnen und Schülern der St. Sebastianus Grundschule.
Die jüngste Tanzgruppe des Spielmannszuges Blau-Weiß, die „Blue Berrys“, erfreuen die Besucher mit ihrem asiatisch angehauchten Showtanz gegen 15.00 Uhr.
Die Tänzerinnenn der „Blue Stars“ (Ahrtal-Juniorenmeister im Show- und Gardetanz 2018) präsentieren ihren Showtanz zum Thema „Zeitreise“ um etwa 17.00 Uhr.
Im Anschluss sorgt DJ Grillo mit seiner Musik, wie im letzten Jahr, für gute Stimmung.

An einem Infostand können die Festbesucher Interessantes über den Heimat- und Bürgerverein, der in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert, erfahren. So stellen sich die Arbeitskreise des Vereins vor und es kann auch ein Blick in die Geschichte des Vereins geworfen werden. Außerdem erhalten die Besucher des Festes dort die Möglichkeit, Kritik, Wünsche und eigene Ideen für die Zukunft des Vereins zu äußern.
Am Nachmittag ist auch für die kleinen Festbesucher beste Unterhaltung garantiert.
Neben den angekündigten Freuden für Augen und Ohren, ist natürlich auch für eine hervorragende Bewirtung der Gäste gesorgt. Der Weinverkauf liegt in den bewährten Händen der Familie Schäfer vom Weingut Burggarten aus Heppingen, die sich freuen, die Festbesucher mit ihren vorzüglichen Weinen zu verwöhnen.
Die Weinfestküche, betrieben vom Heimat- und Bürgerverein, bietet neben klassischen Imbissen auch die beliebte „Bottemelchs-Bunnezupp“ nach altem Bodendorfer Rezept, so dass die Küche zu Hause an diesem Tag kalt bleiben kann.
Auch der „Brunnenhof“, die Gastronomie im historischen Bahnhof, ist für Besucher des Weinfestes geöffnet.
Zur Kaffeezeit am Nachmittag lädt ein reichliches Kuchenbuffet zum Genießen ein. Die Festorganisatoren sind für Kuchenspenden sehr dankbar.
(Bitte melden unter Tel. 980793).
Das Planungsteam hofft auf einen wohl gesonnenen St. Petrus und freut sich auf viele gut gelaunte Gäste von nah und fern beim ersten und kleinsten aber immer wieder gemütlichsten Weinfest an der Ahr.

Weitere Infos unter: http://www.bad-bodendorf.de/

Heimat und Bürgerverein Bad Bodendorf

Sehen Sie hier eine Bilderserie vom vergangenen Jahr:

 

Brunnenfest 2018 – das Programm @ Bad Breisig
Mai 10 um 11:30 – 23:45
Brunnenfest 2018 - das Programm @ Bad Breisig | Bad Breisig | Deutschland

Brunnenfest 2018 – das Programm


Brunnenfest in Bad Breisig 10.– 13. Mai 2018 im Kurpark

Download Flyer Brunnenfest 2018: Flyer Brunnenfest 2018


Donnerstag

Los geht das Brunnenfest traditionell an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai.
Den ersten Höhepunkt des diesjährigen Bad Breisiger Brunnenfestes bildet um 11.30 Uhr die feierliche Ankunft der noch amtierenden Brunnenkönigin Laura I., sowie der designierten neuen Brunnenkönigin Elena in einer festlich dekorierten Kutsche im Kurpark.

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wird der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Andreas Windscheif zusammen mit Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch die neue Brunnenkönigin Elena I. in ihr Amt einführen, welches unter der Schirmherrschaft von Hans-Josef Bracht Vizepräsident des Landtags Rheinland-Pfalz, als amtierender Ritter der Kulinarischen Tafelrunde, steht.

Wenn dann ab 13.00 Uhr die „Sunshine Dance Band“ für die richtige Partymusik sorgt, kann nach Herzenslust das Tanzbein geschwungen werden. Denn nach eigener Aussage hat es sich die Band zur Aufgabe gemacht „jede Veranstaltung in eine Party zu verwandeln, die jedem Zuhörer für immer im Gedächtnis bleibt.


Freitag

Am Freitag, den 11. Mai wird mit der farbenfrohen Illumination im Kurpark ab 18 Uhr ein abwechslungsreiches Musikprogramm für Kurzweil sorgen. Von 18 – 20 Uhr spielt die Mundartgruppe „Jeckediz“ Coversongs von Bläck Fööss bis Brings zum Tanzen und Mitsingen.


Samstag

Am Samstag, 12. Mai öffnen die Marktstände um 13.00 Uhr. In der Zeit von 14 – 18 Uhr können sich beim Familiennachmittag Vereine und unabhängige Gruppen, aber auch Schulen und Kindergärten mit eigenen Auftritten, sowie Vorführungen einem größeren Publikum zeigen.

Ab 18.00 Uhr wird im Kurpark von Bad Breisig „DJ Michael“ mit Hits der 70er auf die Abba Revival Band „ABBA REVIEW“ das Publikum einstimmen. ABBA REVIEW – ein Rückblick auf die Weltkarriere und musikalischen Meilensteine des schwedischen Quartetts, eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pop- und Discomusik. „ABBA Review“ spielt im Gegensatz zu den meisten üblichen Abba-Coverbands, die sich auf Halbplaybackshows verlegt haben, ihr Programm in einer Live-Besetzung mit sechs Musikern auf der Bühne.

Ein weiteres Highlight an diesem Abend ist die Illumination des Kurparkes mit dutzenden von Lichtobjekten.
Sobald die Dämmerung einsetzt, wird sich der Bad Breisiger Kurpark den Besuchern in einer einmaligen Lichteratmosphäre präsentieren. Der Kurpark wird eigens für diesen Abend mit einer großen Licht-Show aus strahlenden Lichtkörpern wie z.B. Lichtkegel und Lichtkugeln in Szene gesetzt. Kombiniert mit Strahlern zur Illumination von Bäumen und Baumgruppen wird der Kurpark zu einer individuellen Licht- und Erlebniswelt, die zum entspannten Flanieren durch den Park einlädt und einen besonderen Augenschmaus für die Besucher bietet.

Brunnenfest in Bad Breisig – Samstagabend ist „Showtime“

Illumination & Abba Review werden begeistern
Am Samstagabend, 12. Mai, wird im Kurpark auf dem Festplatz des Brunnenfestes für die Besucher einiges geboten. Denn dort wird ab 20.00 Uhr bis in die Nacht hinein die Top-Coverband „ABBA-Review“ den Kurpark in einen Tanzpalast verwandeln.

ABBA Review

ABBA Review – Die internationale ABBA Tribute Erfolgsproduktion mit Musikern aus Schweden, England, Malaysia und Deutschland.
Plateau-Schuhe und schrille Kostüme waren das Markenzeichen von ABBA. Auch nach dem 40jährigen Jubiläum des „Waterloo“ Erfolgs, begeistert diese Musik immer noch das Publikum. ABBA Review bringt die Welthits der vier Schweden in einer energiegeladenen Show wieder live auf die Bühne.
Ein Konzert mit ABBA-Review ist ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts.
ABBA-Review präsentieren ihr Programm dazu in großer Live-Besetzung.
ABBA Review ist nunmehr seit 11 Jahren „on the road“ und erreichte immer wieder Publikumsrekorde. Bis heute haben die mitreißende Show von ABBA Review über eine halbe Million begeisterte Zuschauer erlebt.
ABBA Review ist ein wahrhaftiges Konzerterlebnis! Eine eigenständige Show von „selbst auch Fans“ für „die Fans“, mit gebührenden Respekt vor dem Original.

Illumination des Kurparks

Ein weiteres Highlight an diesem Abend ist die Illumination des Kurparkes mit Lichtobjekten.
Sobald die Dämmerung einsetzt, wird sich der Bad Breisiger Kurpark den Besuchern in einer einmaligen Lichteratmosphäre präsentieren. Der Kurpark wird eigens für diesen Abend mit einer großen Licht-Show aus Lichtkörpern wie z.B. Lichtkegeln und Lichtkugeln in Szene gesetzt. Kombiniert mit Strahlern zur Illumination von Bäumen und Baumgruppen wird der Kurpark zu einer individuellen Licht- und Erlebniswelt, die zum entspannten Flanieren durch den Park einlädt und einen besonderen Augenschmaus für die Besucher bietet.

Bereits am Abend zuvor, also am Freitag, den 11. Mai gibt es ab 18 Uhr Live-Musik mit der Gruppe „Jeckediz“ mit Coversongs von Bläck Fööss bis Brings. Bei Einbruch der Dunkelheit wird der Kurpark von Bad Breisig mit dutzenden von Leuchtkörpern auch am Freitagabend schon attraktiv in Szene gesetzt.

Für das leibliche Wohl ist bestens durch die Karnevalsgesellschaft und deren Partner gesorgt.

 

Weitere Infos zum Programm des Brunnenfests unter:

www.bad-breisig.de


Sonntag

Der Sonntag, 13. Mai, startet um 10.00 Uhr mit der „Komm-Mit-Wanderung“ des Eifelvereins Bad Breisig, der an diesem Tag auf dem Brunnenfest auch für den Verkauf von Kaffee und Kuchen zuständig ist.

Ab 10 Uhr werden rund 50 Oldtimer einfahren und sich dem Brunnenfest-Publikum im südlichen Teil des Kurparks zur Schau stellen, mit freundlicher Unterstützung der Firma Auto Schäfer. Klaus Ludwig, Deutschlands erfolgreichster Tourenwagenfahrer, der unter anderem 1992 und 1994 die DTM gewann, wird am Sonntag im Kurpark von Bad Breisig eine Autogrammstunde geben.

Ab 11.00 Uhr spielen die „FAT DADDIES and the Tip Toe“ Rock`n Roll, Rockabilly und groovigen Blues.

Ab 14.00 Uhr, bis zum Ausklang am Abend, kümmert sich die Mundartgruppe „Streuobst“ um die musikalische Untermalung im Kurpark. Das Erfolgs-Rezept der Gruppe ist ihre Bodenständigkeit, ihre „von Hand gemachte“ Musik und die stets unterhaltsame Interaktion mit dem Publikum.

Markt im Kurpark

Für Abwechslung sorgen, wie am Donnerstag und Samstag, auch am Sonntag die Stände des Marktes im Kurpark.

Verkaufsoffener Sonntag

Am Sonntag, den 13. Mai öffnet der Bad Breisiger Einzelhandel ab 13:00 Uhr seine Geschäfte und lädt zum Frühlings-Shoppen ein.

Das „DRK“ hat sich für die Ersthilfe auf dem quellenstädtischen Brunnenfest zur Verfügung gestellt und wird für Notfälle im Kurpark bereit stehen. Außerdem können Interessierte auch wieder Aufklärung, sowie Anleitung zu Soforthilfemaßnahmen am Zelt des Deutschen Roten Kreuz erfahren.

Speis und Trank

Für das leibliche Wohl stehen Imbiss-, Bier-, und Weinstände sowie Kaffee und Kuchen bereit und selbstverständlich auch die bewährt gute Gastronomie in der gesamten Quellenstadt Bad Breisig.
Die Veranstalter aus Werbegemeinschaft, Karnevalsgesellschaft und die Tourist-Info der Stadt Bad Breisig freuen sich schon jetzt gemeinsam mit der neuen Brunnenkönigin Elena I. auf ein großartiges Brunnenfest 2018.

Weitere Infos:
Tourist-Information Bad Breisig, Koblenzer Str. 39, 53498 Bad Breisig

Tel.: 02633/45630            Fax: 02633/456350

www.bad-breisig.de

 


Oldtimer im Park am Sonntag 13. Mai

Autogrammstunde mit Klaus Ludwig
Bad Breisig Ein umfangreiches Programm präsentiert sich beim diesjährigen Brunnenfest im Kurpark der Quellenstadt zum Brunnenfest-Sonntag als Stellplatz für Oldtimer. Ab 10 Uhr werden hier die Oldtimer im südlichen Teil des Kurparks einfahren. Rund 50 Fahrzeuge der Marken Rolls-Royce, Bentley, Mercedes und viele andere bilden ein reizvolles Bild im Ambiente des Parks. Unterstützung findet die Oldtimereinfahrt von Auto Schäfer, Bad Breisig, der auch den Empfang übernimmt.

Klaus Ludwig, Deutschlands erfolgreichster Tourenwagenfahrer wird ab ca. 11.30 Uhr für eine Autogrammstunde vor Ort sein.

1979 wurde Klaus Ludwig Meister auf einem KremerPorsche-935. Mit diesem Rennwagen, der auf dem Straßenfahrzeug Porsche 911 Turbo basiert, errang er auch beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans bei anhaltendem Regen einen Gesamtsieg gegen die schnelleren reinrassigen Sportprototypen. Auch 1981 wurde er wieder DRM-Meister, diesmal auf einem ZakspeedFord Capri Turbo.

In den 1980ern fuhr er bei Langstreckenrennen die Sportwagen Porsche 956 C und Porsche 962 und gewann dabei erneut zweimal in Le Mans, diesmal für Joest Racing.

Passend hierzu unterhält die Rock´n Roll Band „Fat Daddies“ and the tip toe mit stimmungsvoller Live-Musik aus den 60iger Jahren.

Der Start der Komm-mit –Wanderung des Eifelvereins ist ebenfalls um 10 Uhr an der Pergola im Kurpark.

Die rund 50 Marktstände im Kurpark öffnen ab 10.30 Uhr. Hier werden unter anderem Blumen, Deko für Haus und Garten, Textilien, Lederwaren, sowie Kulinarisches angeboten.

Das Puppenmuseum (Altes Rathaus) öffnet am Brunnenfest-Sonntag von 12 – 18 Uhr die Tür und bietet Interessierten die Gelegenheit 400 Puppen, verschiedenster Arten aus den unterschiedlichsten Teilen der Erde zu bewundern.

Ab 13 Uhr lädt der Einzelhandel von Bad Breisig zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Die Mundartgruppe „Streuobst“ unterhält ab 14 Uhr mit handgemachter Musik auf der Bühne im Kurpark. „Streuobst“ ist ein Garant für gute Laune bei Jung und Alt.

Weitere Infos bei der Tourist-Information Bad Breisig, Koblenzer Straße 39, 02633-45630,

E-Mail: tourist-info@bad-breisig.de, www.bad-breisig.de


 

 

Mai
11
Fr
Brunnenfest 2018 – das Programm @ Bad Breisig
Mai 11 um 11:30 – 23:45
Brunnenfest 2018 - das Programm @ Bad Breisig | Bad Breisig | Deutschland

Brunnenfest 2018 – das Programm


Brunnenfest in Bad Breisig 10.– 13. Mai 2018 im Kurpark

Download Flyer Brunnenfest 2018: Flyer Brunnenfest 2018


Donnerstag

Los geht das Brunnenfest traditionell an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai.
Den ersten Höhepunkt des diesjährigen Bad Breisiger Brunnenfestes bildet um 11.30 Uhr die feierliche Ankunft der noch amtierenden Brunnenkönigin Laura I., sowie der designierten neuen Brunnenkönigin Elena in einer festlich dekorierten Kutsche im Kurpark.

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wird der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Andreas Windscheif zusammen mit Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch die neue Brunnenkönigin Elena I. in ihr Amt einführen, welches unter der Schirmherrschaft von Hans-Josef Bracht Vizepräsident des Landtags Rheinland-Pfalz, als amtierender Ritter der Kulinarischen Tafelrunde, steht.

Wenn dann ab 13.00 Uhr die „Sunshine Dance Band“ für die richtige Partymusik sorgt, kann nach Herzenslust das Tanzbein geschwungen werden. Denn nach eigener Aussage hat es sich die Band zur Aufgabe gemacht „jede Veranstaltung in eine Party zu verwandeln, die jedem Zuhörer für immer im Gedächtnis bleibt.


Freitag

Am Freitag, den 11. Mai wird mit der farbenfrohen Illumination im Kurpark ab 18 Uhr ein abwechslungsreiches Musikprogramm für Kurzweil sorgen. Von 18 – 20 Uhr spielt die Mundartgruppe „Jeckediz“ Coversongs von Bläck Fööss bis Brings zum Tanzen und Mitsingen.


Samstag

Am Samstag, 12. Mai öffnen die Marktstände um 13.00 Uhr. In der Zeit von 14 – 18 Uhr können sich beim Familiennachmittag Vereine und unabhängige Gruppen, aber auch Schulen und Kindergärten mit eigenen Auftritten, sowie Vorführungen einem größeren Publikum zeigen.

Ab 18.00 Uhr wird im Kurpark von Bad Breisig „DJ Michael“ mit Hits der 70er auf die Abba Revival Band „ABBA REVIEW“ das Publikum einstimmen. ABBA REVIEW – ein Rückblick auf die Weltkarriere und musikalischen Meilensteine des schwedischen Quartetts, eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pop- und Discomusik. „ABBA Review“ spielt im Gegensatz zu den meisten üblichen Abba-Coverbands, die sich auf Halbplaybackshows verlegt haben, ihr Programm in einer Live-Besetzung mit sechs Musikern auf der Bühne.

Ein weiteres Highlight an diesem Abend ist die Illumination des Kurparkes mit dutzenden von Lichtobjekten.
Sobald die Dämmerung einsetzt, wird sich der Bad Breisiger Kurpark den Besuchern in einer einmaligen Lichteratmosphäre präsentieren. Der Kurpark wird eigens für diesen Abend mit einer großen Licht-Show aus strahlenden Lichtkörpern wie z.B. Lichtkegel und Lichtkugeln in Szene gesetzt. Kombiniert mit Strahlern zur Illumination von Bäumen und Baumgruppen wird der Kurpark zu einer individuellen Licht- und Erlebniswelt, die zum entspannten Flanieren durch den Park einlädt und einen besonderen Augenschmaus für die Besucher bietet.

Brunnenfest in Bad Breisig – Samstagabend ist „Showtime“

Illumination & Abba Review werden begeistern
Am Samstagabend, 12. Mai, wird im Kurpark auf dem Festplatz des Brunnenfestes für die Besucher einiges geboten. Denn dort wird ab 20.00 Uhr bis in die Nacht hinein die Top-Coverband „ABBA-Review“ den Kurpark in einen Tanzpalast verwandeln.

ABBA Review

ABBA Review – Die internationale ABBA Tribute Erfolgsproduktion mit Musikern aus Schweden, England, Malaysia und Deutschland.
Plateau-Schuhe und schrille Kostüme waren das Markenzeichen von ABBA. Auch nach dem 40jährigen Jubiläum des „Waterloo“ Erfolgs, begeistert diese Musik immer noch das Publikum. ABBA Review bringt die Welthits der vier Schweden in einer energiegeladenen Show wieder live auf die Bühne.
Ein Konzert mit ABBA-Review ist ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts.
ABBA-Review präsentieren ihr Programm dazu in großer Live-Besetzung.
ABBA Review ist nunmehr seit 11 Jahren „on the road“ und erreichte immer wieder Publikumsrekorde. Bis heute haben die mitreißende Show von ABBA Review über eine halbe Million begeisterte Zuschauer erlebt.
ABBA Review ist ein wahrhaftiges Konzerterlebnis! Eine eigenständige Show von „selbst auch Fans“ für „die Fans“, mit gebührenden Respekt vor dem Original.

Illumination des Kurparks

Ein weiteres Highlight an diesem Abend ist die Illumination des Kurparkes mit Lichtobjekten.
Sobald die Dämmerung einsetzt, wird sich der Bad Breisiger Kurpark den Besuchern in einer einmaligen Lichteratmosphäre präsentieren. Der Kurpark wird eigens für diesen Abend mit einer großen Licht-Show aus Lichtkörpern wie z.B. Lichtkegeln und Lichtkugeln in Szene gesetzt. Kombiniert mit Strahlern zur Illumination von Bäumen und Baumgruppen wird der Kurpark zu einer individuellen Licht- und Erlebniswelt, die zum entspannten Flanieren durch den Park einlädt und einen besonderen Augenschmaus für die Besucher bietet.

Bereits am Abend zuvor, also am Freitag, den 11. Mai gibt es ab 18 Uhr Live-Musik mit der Gruppe „Jeckediz“ mit Coversongs von Bläck Fööss bis Brings. Bei Einbruch der Dunkelheit wird der Kurpark von Bad Breisig mit dutzenden von Leuchtkörpern auch am Freitagabend schon attraktiv in Szene gesetzt.

Für das leibliche Wohl ist bestens durch die Karnevalsgesellschaft und deren Partner gesorgt.

 

Weitere Infos zum Programm des Brunnenfests unter:

www.bad-breisig.de


Sonntag

Der Sonntag, 13. Mai, startet um 10.00 Uhr mit der „Komm-Mit-Wanderung“ des Eifelvereins Bad Breisig, der an diesem Tag auf dem Brunnenfest auch für den Verkauf von Kaffee und Kuchen zuständig ist.

Ab 10 Uhr werden rund 50 Oldtimer einfahren und sich dem Brunnenfest-Publikum im südlichen Teil des Kurparks zur Schau stellen, mit freundlicher Unterstützung der Firma Auto Schäfer. Klaus Ludwig, Deutschlands erfolgreichster Tourenwagenfahrer, der unter anderem 1992 und 1994 die DTM gewann, wird am Sonntag im Kurpark von Bad Breisig eine Autogrammstunde geben.

Ab 11.00 Uhr spielen die „FAT DADDIES and the Tip Toe“ Rock`n Roll, Rockabilly und groovigen Blues.

Ab 14.00 Uhr, bis zum Ausklang am Abend, kümmert sich die Mundartgruppe „Streuobst“ um die musikalische Untermalung im Kurpark. Das Erfolgs-Rezept der Gruppe ist ihre Bodenständigkeit, ihre „von Hand gemachte“ Musik und die stets unterhaltsame Interaktion mit dem Publikum.

Markt im Kurpark

Für Abwechslung sorgen, wie am Donnerstag und Samstag, auch am Sonntag die Stände des Marktes im Kurpark.

Verkaufsoffener Sonntag

Am Sonntag, den 13. Mai öffnet der Bad Breisiger Einzelhandel ab 13:00 Uhr seine Geschäfte und lädt zum Frühlings-Shoppen ein.

Das „DRK“ hat sich für die Ersthilfe auf dem quellenstädtischen Brunnenfest zur Verfügung gestellt und wird für Notfälle im Kurpark bereit stehen. Außerdem können Interessierte auch wieder Aufklärung, sowie Anleitung zu Soforthilfemaßnahmen am Zelt des Deutschen Roten Kreuz erfahren.

Speis und Trank

Für das leibliche Wohl stehen Imbiss-, Bier-, und Weinstände sowie Kaffee und Kuchen bereit und selbstverständlich auch die bewährt gute Gastronomie in der gesamten Quellenstadt Bad Breisig.
Die Veranstalter aus Werbegemeinschaft, Karnevalsgesellschaft und die Tourist-Info der Stadt Bad Breisig freuen sich schon jetzt gemeinsam mit der neuen Brunnenkönigin Elena I. auf ein großartiges Brunnenfest 2018.

Weitere Infos:
Tourist-Information Bad Breisig, Koblenzer Str. 39, 53498 Bad Breisig

Tel.: 02633/45630            Fax: 02633/456350

www.bad-breisig.de

 


Oldtimer im Park am Sonntag 13. Mai

Autogrammstunde mit Klaus Ludwig
Bad Breisig Ein umfangreiches Programm präsentiert sich beim diesjährigen Brunnenfest im Kurpark der Quellenstadt zum Brunnenfest-Sonntag als Stellplatz für Oldtimer. Ab 10 Uhr werden hier die Oldtimer im südlichen Teil des Kurparks einfahren. Rund 50 Fahrzeuge der Marken Rolls-Royce, Bentley, Mercedes und viele andere bilden ein reizvolles Bild im Ambiente des Parks. Unterstützung findet die Oldtimereinfahrt von Auto Schäfer, Bad Breisig, der auch den Empfang übernimmt.

Klaus Ludwig, Deutschlands erfolgreichster Tourenwagenfahrer wird ab ca. 11.30 Uhr für eine Autogrammstunde vor Ort sein.

1979 wurde Klaus Ludwig Meister auf einem KremerPorsche-935. Mit diesem Rennwagen, der auf dem Straßenfahrzeug Porsche 911 Turbo basiert, errang er auch beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans bei anhaltendem Regen einen Gesamtsieg gegen die schnelleren reinrassigen Sportprototypen. Auch 1981 wurde er wieder DRM-Meister, diesmal auf einem ZakspeedFord Capri Turbo.

In den 1980ern fuhr er bei Langstreckenrennen die Sportwagen Porsche 956 C und Porsche 962 und gewann dabei erneut zweimal in Le Mans, diesmal für Joest Racing.

Passend hierzu unterhält die Rock´n Roll Band „Fat Daddies“ and the tip toe mit stimmungsvoller Live-Musik aus den 60iger Jahren.

Der Start der Komm-mit –Wanderung des Eifelvereins ist ebenfalls um 10 Uhr an der Pergola im Kurpark.

Die rund 50 Marktstände im Kurpark öffnen ab 10.30 Uhr. Hier werden unter anderem Blumen, Deko für Haus und Garten, Textilien, Lederwaren, sowie Kulinarisches angeboten.

Das Puppenmuseum (Altes Rathaus) öffnet am Brunnenfest-Sonntag von 12 – 18 Uhr die Tür und bietet Interessierten die Gelegenheit 400 Puppen, verschiedenster Arten aus den unterschiedlichsten Teilen der Erde zu bewundern.

Ab 13 Uhr lädt der Einzelhandel von Bad Breisig zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Die Mundartgruppe „Streuobst“ unterhält ab 14 Uhr mit handgemachter Musik auf der Bühne im Kurpark. „Streuobst“ ist ein Garant für gute Laune bei Jung und Alt.

Weitere Infos bei der Tourist-Information Bad Breisig, Koblenzer Straße 39, 02633-45630,

E-Mail: tourist-info@bad-breisig.de, www.bad-breisig.de


 

 

Musik für die Seele – Duo „Sing Your Soul“ @ Gewölbe im Zehnthof
Mai 11 um 19:30 – 21:30
Musik für die Seele - Duo "Sing Your Soul" @ Gewölbe im Zehnthof | Sinzig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Musik für die Seele – Duo „Sing Your Soul“  konzertiert bei Kultur im Gewölbe

Mit ihrem Programm  „Musik für die Seele“  gastiert das Duo „Sing Your Soul“ am Freitag, den 11. Mai um 19.30 Uhr im Sinziger Zehnthofgewölbe, Zehnthofstr. 2. In der exotischen Kombination von Konzertakkordeon und Klarinetten präsentieren die Instrumentalsolisten Meike Salzmann und Ulrich Lehna eine spannende Mischung aus Klassik, Klezmer, Tango und Moderne mit humorvollen und informativen Moderationen.

2014 wurde das international konzertierende Duo beim „International Accordion Contest“ in Bielefeld für seine ausdrucksstarken und berührenden Interpretationen mit dem ersten Preis ausgezeichnet. 

Tickets bei Bonnticket (0228-502010) und vor Ort bei lesezeit, bücher und wein, bei Buchhandlung Walterscheid und direkt bei Kultur im Gewölbe www.gewoelbe-sinzig.de, Tel. 02642-998501. VvK.: 16 Euro, erm. 14 Euro, Schüler 8.
Abendkasse: Normalpreis 17,00 Euro, erm. 15 Euro, Schüler 8 Euro.  Die  Abendkasse öffnet um 19.00 Uhr.

Mai
12
Sa
Brunnenfest 2018 – das Programm @ Bad Breisig
Mai 12 um 11:30 – 23:45
Brunnenfest 2018 - das Programm @ Bad Breisig | Bad Breisig | Deutschland

Brunnenfest 2018 – das Programm


Brunnenfest in Bad Breisig 10.– 13. Mai 2018 im Kurpark

Download Flyer Brunnenfest 2018: Flyer Brunnenfest 2018


Donnerstag

Los geht das Brunnenfest traditionell an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai.
Den ersten Höhepunkt des diesjährigen Bad Breisiger Brunnenfestes bildet um 11.30 Uhr die feierliche Ankunft der noch amtierenden Brunnenkönigin Laura I., sowie der designierten neuen Brunnenkönigin Elena in einer festlich dekorierten Kutsche im Kurpark.

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wird der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Andreas Windscheif zusammen mit Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch die neue Brunnenkönigin Elena I. in ihr Amt einführen, welches unter der Schirmherrschaft von Hans-Josef Bracht Vizepräsident des Landtags Rheinland-Pfalz, als amtierender Ritter der Kulinarischen Tafelrunde, steht.

Wenn dann ab 13.00 Uhr die „Sunshine Dance Band“ für die richtige Partymusik sorgt, kann nach Herzenslust das Tanzbein geschwungen werden. Denn nach eigener Aussage hat es sich die Band zur Aufgabe gemacht „jede Veranstaltung in eine Party zu verwandeln, die jedem Zuhörer für immer im Gedächtnis bleibt.


Freitag

Am Freitag, den 11. Mai wird mit der farbenfrohen Illumination im Kurpark ab 18 Uhr ein abwechslungsreiches Musikprogramm für Kurzweil sorgen. Von 18 – 20 Uhr spielt die Mundartgruppe „Jeckediz“ Coversongs von Bläck Fööss bis Brings zum Tanzen und Mitsingen.


Samstag

Am Samstag, 12. Mai öffnen die Marktstände um 13.00 Uhr. In der Zeit von 14 – 18 Uhr können sich beim Familiennachmittag Vereine und unabhängige Gruppen, aber auch Schulen und Kindergärten mit eigenen Auftritten, sowie Vorführungen einem größeren Publikum zeigen.

Ab 18.00 Uhr wird im Kurpark von Bad Breisig „DJ Michael“ mit Hits der 70er auf die Abba Revival Band „ABBA REVIEW“ das Publikum einstimmen. ABBA REVIEW – ein Rückblick auf die Weltkarriere und musikalischen Meilensteine des schwedischen Quartetts, eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pop- und Discomusik. „ABBA Review“ spielt im Gegensatz zu den meisten üblichen Abba-Coverbands, die sich auf Halbplaybackshows verlegt haben, ihr Programm in einer Live-Besetzung mit sechs Musikern auf der Bühne.

Ein weiteres Highlight an diesem Abend ist die Illumination des Kurparkes mit dutzenden von Lichtobjekten.
Sobald die Dämmerung einsetzt, wird sich der Bad Breisiger Kurpark den Besuchern in einer einmaligen Lichteratmosphäre präsentieren. Der Kurpark wird eigens für diesen Abend mit einer großen Licht-Show aus strahlenden Lichtkörpern wie z.B. Lichtkegel und Lichtkugeln in Szene gesetzt. Kombiniert mit Strahlern zur Illumination von Bäumen und Baumgruppen wird der Kurpark zu einer individuellen Licht- und Erlebniswelt, die zum entspannten Flanieren durch den Park einlädt und einen besonderen Augenschmaus für die Besucher bietet.

Brunnenfest in Bad Breisig – Samstagabend ist „Showtime“

Illumination & Abba Review werden begeistern
Am Samstagabend, 12. Mai, wird im Kurpark auf dem Festplatz des Brunnenfestes für die Besucher einiges geboten. Denn dort wird ab 20.00 Uhr bis in die Nacht hinein die Top-Coverband „ABBA-Review“ den Kurpark in einen Tanzpalast verwandeln.

ABBA Review

ABBA Review – Die internationale ABBA Tribute Erfolgsproduktion mit Musikern aus Schweden, England, Malaysia und Deutschland.
Plateau-Schuhe und schrille Kostüme waren das Markenzeichen von ABBA. Auch nach dem 40jährigen Jubiläum des „Waterloo“ Erfolgs, begeistert diese Musik immer noch das Publikum. ABBA Review bringt die Welthits der vier Schweden in einer energiegeladenen Show wieder live auf die Bühne.
Ein Konzert mit ABBA-Review ist ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts.
ABBA-Review präsentieren ihr Programm dazu in großer Live-Besetzung.
ABBA Review ist nunmehr seit 11 Jahren „on the road“ und erreichte immer wieder Publikumsrekorde. Bis heute haben die mitreißende Show von ABBA Review über eine halbe Million begeisterte Zuschauer erlebt.
ABBA Review ist ein wahrhaftiges Konzerterlebnis! Eine eigenständige Show von „selbst auch Fans“ für „die Fans“, mit gebührenden Respekt vor dem Original.

Illumination des Kurparks

Ein weiteres Highlight an diesem Abend ist die Illumination des Kurparkes mit Lichtobjekten.
Sobald die Dämmerung einsetzt, wird sich der Bad Breisiger Kurpark den Besuchern in einer einmaligen Lichteratmosphäre präsentieren. Der Kurpark wird eigens für diesen Abend mit einer großen Licht-Show aus Lichtkörpern wie z.B. Lichtkegeln und Lichtkugeln in Szene gesetzt. Kombiniert mit Strahlern zur Illumination von Bäumen und Baumgruppen wird der Kurpark zu einer individuellen Licht- und Erlebniswelt, die zum entspannten Flanieren durch den Park einlädt und einen besonderen Augenschmaus für die Besucher bietet.

Bereits am Abend zuvor, also am Freitag, den 11. Mai gibt es ab 18 Uhr Live-Musik mit der Gruppe „Jeckediz“ mit Coversongs von Bläck Fööss bis Brings. Bei Einbruch der Dunkelheit wird der Kurpark von Bad Breisig mit dutzenden von Leuchtkörpern auch am Freitagabend schon attraktiv in Szene gesetzt.

Für das leibliche Wohl ist bestens durch die Karnevalsgesellschaft und deren Partner gesorgt.

 

Weitere Infos zum Programm des Brunnenfests unter:

www.bad-breisig.de


Sonntag

Der Sonntag, 13. Mai, startet um 10.00 Uhr mit der „Komm-Mit-Wanderung“ des Eifelvereins Bad Breisig, der an diesem Tag auf dem Brunnenfest auch für den Verkauf von Kaffee und Kuchen zuständig ist.

Ab 10 Uhr werden rund 50 Oldtimer einfahren und sich dem Brunnenfest-Publikum im südlichen Teil des Kurparks zur Schau stellen, mit freundlicher Unterstützung der Firma Auto Schäfer. Klaus Ludwig, Deutschlands erfolgreichster Tourenwagenfahrer, der unter anderem 1992 und 1994 die DTM gewann, wird am Sonntag im Kurpark von Bad Breisig eine Autogrammstunde geben.

Ab 11.00 Uhr spielen die „FAT DADDIES and the Tip Toe“ Rock`n Roll, Rockabilly und groovigen Blues.

Ab 14.00 Uhr, bis zum Ausklang am Abend, kümmert sich die Mundartgruppe „Streuobst“ um die musikalische Untermalung im Kurpark. Das Erfolgs-Rezept der Gruppe ist ihre Bodenständigkeit, ihre „von Hand gemachte“ Musik und die stets unterhaltsame Interaktion mit dem Publikum.

Markt im Kurpark

Für Abwechslung sorgen, wie am Donnerstag und Samstag, auch am Sonntag die Stände des Marktes im Kurpark.

Verkaufsoffener Sonntag

Am Sonntag, den 13. Mai öffnet der Bad Breisiger Einzelhandel ab 13:00 Uhr seine Geschäfte und lädt zum Frühlings-Shoppen ein.

Das „DRK“ hat sich für die Ersthilfe auf dem quellenstädtischen Brunnenfest zur Verfügung gestellt und wird für Notfälle im Kurpark bereit stehen. Außerdem können Interessierte auch wieder Aufklärung, sowie Anleitung zu Soforthilfemaßnahmen am Zelt des Deutschen Roten Kreuz erfahren.

Speis und Trank

Für das leibliche Wohl stehen Imbiss-, Bier-, und Weinstände sowie Kaffee und Kuchen bereit und selbstverständlich auch die bewährt gute Gastronomie in der gesamten Quellenstadt Bad Breisig.
Die Veranstalter aus Werbegemeinschaft, Karnevalsgesellschaft und die Tourist-Info der Stadt Bad Breisig freuen sich schon jetzt gemeinsam mit der neuen Brunnenkönigin Elena I. auf ein großartiges Brunnenfest 2018.

Weitere Infos:
Tourist-Information Bad Breisig, Koblenzer Str. 39, 53498 Bad Breisig

Tel.: 02633/45630            Fax: 02633/456350

www.bad-breisig.de

 


Oldtimer im Park am Sonntag 13. Mai

Autogrammstunde mit Klaus Ludwig
Bad Breisig Ein umfangreiches Programm präsentiert sich beim diesjährigen Brunnenfest im Kurpark der Quellenstadt zum Brunnenfest-Sonntag als Stellplatz für Oldtimer. Ab 10 Uhr werden hier die Oldtimer im südlichen Teil des Kurparks einfahren. Rund 50 Fahrzeuge der Marken Rolls-Royce, Bentley, Mercedes und viele andere bilden ein reizvolles Bild im Ambiente des Parks. Unterstützung findet die Oldtimereinfahrt von Auto Schäfer, Bad Breisig, der auch den Empfang übernimmt.

Klaus Ludwig, Deutschlands erfolgreichster Tourenwagenfahrer wird ab ca. 11.30 Uhr für eine Autogrammstunde vor Ort sein.

1979 wurde Klaus Ludwig Meister auf einem KremerPorsche-935. Mit diesem Rennwagen, der auf dem Straßenfahrzeug Porsche 911 Turbo basiert, errang er auch beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans bei anhaltendem Regen einen Gesamtsieg gegen die schnelleren reinrassigen Sportprototypen. Auch 1981 wurde er wieder DRM-Meister, diesmal auf einem ZakspeedFord Capri Turbo.

In den 1980ern fuhr er bei Langstreckenrennen die Sportwagen Porsche 956 C und Porsche 962 und gewann dabei erneut zweimal in Le Mans, diesmal für Joest Racing.

Passend hierzu unterhält die Rock´n Roll Band „Fat Daddies“ and the tip toe mit stimmungsvoller Live-Musik aus den 60iger Jahren.

Der Start der Komm-mit –Wanderung des Eifelvereins ist ebenfalls um 10 Uhr an der Pergola im Kurpark.

Die rund 50 Marktstände im Kurpark öffnen ab 10.30 Uhr. Hier werden unter anderem Blumen, Deko für Haus und Garten, Textilien, Lederwaren, sowie Kulinarisches angeboten.

Das Puppenmuseum (Altes Rathaus) öffnet am Brunnenfest-Sonntag von 12 – 18 Uhr die Tür und bietet Interessierten die Gelegenheit 400 Puppen, verschiedenster Arten aus den unterschiedlichsten Teilen der Erde zu bewundern.

Ab 13 Uhr lädt der Einzelhandel von Bad Breisig zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Die Mundartgruppe „Streuobst“ unterhält ab 14 Uhr mit handgemachter Musik auf der Bühne im Kurpark. „Streuobst“ ist ein Garant für gute Laune bei Jung und Alt.

Weitere Infos bei der Tourist-Information Bad Breisig, Koblenzer Straße 39, 02633-45630,

E-Mail: tourist-info@bad-breisig.de, www.bad-breisig.de


 

 

Führung durch die Apollinariskirche @ Apollinariskirche
Mai 12 um 15:00 – 16:00
Führung durch die Apollinariskirche @ Apollinariskirche | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Führung durch die Apollinariskirche am 12. Mai 2018

Die nächste Führung durch die Apollinariskirche in Remagen erfolgt Samstag, den 12. Mai 2018 um 15 Uhr.
Seit 1000 Jahren existiert an dieser Stelle eine Kirche, seit gut 900 Jahren das Kloster und seit mehr als 700 Jahren wird der heilige Apollinaris verehrt.
Ziel der Führung stellt nicht die Aufzählung von historischen Fakten und Jahreszahlen dar, sondern die Vermittlung eines tieferen Eindrucks, gepaart mit Wissen, über diesen speziellen Ort.
Besichtigt wird die Kirche inklusive Krypta und natürlich auch der Garten mit dem herrlichen Blick über das Rheintal.

Erhard Wacker leitet die einstündige Veranstaltung durch das Gotteshaus.

Bei Fragen wenden sich sich bitte an Dr. Erhard Wacker (Tel. 02642/21586 oder wacker@farbeundzahl.de). Die Führung ist kostenlos, Spenden für die Erhaltung des Bauwerkes sind herzlich willkommen.

WesternBEhagen LIVE @ Kulturwerkstatt Remagen
Mai 12 um 20:00 – 23:00
WesternBEhagen LIVE @ Kulturwerkstatt Remagen | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

WesternBEhagen LIVE

Westernhagen Cowerband in der Kulturwerkstatt Remagen am 12. Mai 2018
20:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Mai
13
So
Museumstag in Sinzig @ Schloss Sinzig
Mai 13 um 11:00 – 18:00
Museumstag in Sinzig @ Schloss Sinzig | Sinzig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Führungen und Lesung:

Museumstag in Sinzig

Sinzig. Wie in den Vorjahren beteiligt sich das Heimatmuseum Schloss Sinzig wieder am Internationalen Museumstag am Sonntag, 13. Mai. Dort gibt es die kürzlich eröffnete Sonderausstellung „Römische Stempelarbeit unter der Lupe“ zu sehen. Daneben lockt die Dauerausstellung etwa mit Malerei der Düsseldorfer Malerschule, einer frühgeschichtlichen und römischen Abteilung sowie dem Bereich ansässiger Fliesenproduktion. Die neugotische Bauweise des Schlosses und seine Innengestaltung bieten viele Details für reizvolle Entdeckungen. Zudem ist der frei zugängliche Park mit seinem alten Baumbestand einen Spaziergang wert. Führungen werden um 11 und um 14 Uhr angeboten. Ab 15 Uhr wartet das Museumscafé mit seinem bewährten Buffet auf. Um 17.00 gibt es eine Führung durch die Ausstellung „Römische Stempelarbeit unter der Lupe“.

Eine Besonderheit ist die Lesung von Jean-Marie Dumaine. Der Sinziger Restaurantinhaber Inhaber und Kräuterkoch des Vieux Sinzig aus der Normandie rezitiert Auszüge aus „Le Rhin. Lettres à un ami“/ „Der Rhein. Briefe an einen Freund“ von Victor Hugo. Der berühmte französische Dichter beschloss 36-jährig zu den Quellen der Romantik nach Deutschland zu reisen. Erst im dritten Anlauf, 1840, lernte er den Rhein der Burgen und Sagen kennen: In langen Briefen berichtete er seiner Frau von den Etappen seiner Reise.

Der Eintritt ist frei

Pressemeldung Denkmalverein Sinzig

 

Brunnenfest 2018 – das Programm @ Bad Breisig
Mai 13 um 11:30 – 23:45
Brunnenfest 2018 - das Programm @ Bad Breisig | Bad Breisig | Deutschland

Brunnenfest 2018 – das Programm


Brunnenfest in Bad Breisig 10.– 13. Mai 2018 im Kurpark

Download Flyer Brunnenfest 2018: Flyer Brunnenfest 2018


Donnerstag

Los geht das Brunnenfest traditionell an Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 10. Mai.
Den ersten Höhepunkt des diesjährigen Bad Breisiger Brunnenfestes bildet um 11.30 Uhr die feierliche Ankunft der noch amtierenden Brunnenkönigin Laura I., sowie der designierten neuen Brunnenkönigin Elena in einer festlich dekorierten Kutsche im Kurpark.

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie wird der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Andreas Windscheif zusammen mit Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch die neue Brunnenkönigin Elena I. in ihr Amt einführen, welches unter der Schirmherrschaft von Hans-Josef Bracht Vizepräsident des Landtags Rheinland-Pfalz, als amtierender Ritter der Kulinarischen Tafelrunde, steht.

Wenn dann ab 13.00 Uhr die „Sunshine Dance Band“ für die richtige Partymusik sorgt, kann nach Herzenslust das Tanzbein geschwungen werden. Denn nach eigener Aussage hat es sich die Band zur Aufgabe gemacht „jede Veranstaltung in eine Party zu verwandeln, die jedem Zuhörer für immer im Gedächtnis bleibt.


Freitag

Am Freitag, den 11. Mai wird mit der farbenfrohen Illumination im Kurpark ab 18 Uhr ein abwechslungsreiches Musikprogramm für Kurzweil sorgen. Von 18 – 20 Uhr spielt die Mundartgruppe „Jeckediz“ Coversongs von Bläck Fööss bis Brings zum Tanzen und Mitsingen.


Samstag

Am Samstag, 12. Mai öffnen die Marktstände um 13.00 Uhr. In der Zeit von 14 – 18 Uhr können sich beim Familiennachmittag Vereine und unabhängige Gruppen, aber auch Schulen und Kindergärten mit eigenen Auftritten, sowie Vorführungen einem größeren Publikum zeigen.

Ab 18.00 Uhr wird im Kurpark von Bad Breisig „DJ Michael“ mit Hits der 70er auf die Abba Revival Band „ABBA REVIEW“ das Publikum einstimmen. ABBA REVIEW – ein Rückblick auf die Weltkarriere und musikalischen Meilensteine des schwedischen Quartetts, eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pop- und Discomusik. „ABBA Review“ spielt im Gegensatz zu den meisten üblichen Abba-Coverbands, die sich auf Halbplaybackshows verlegt haben, ihr Programm in einer Live-Besetzung mit sechs Musikern auf der Bühne.

Ein weiteres Highlight an diesem Abend ist die Illumination des Kurparkes mit dutzenden von Lichtobjekten.
Sobald die Dämmerung einsetzt, wird sich der Bad Breisiger Kurpark den Besuchern in einer einmaligen Lichteratmosphäre präsentieren. Der Kurpark wird eigens für diesen Abend mit einer großen Licht-Show aus strahlenden Lichtkörpern wie z.B. Lichtkegel und Lichtkugeln in Szene gesetzt. Kombiniert mit Strahlern zur Illumination von Bäumen und Baumgruppen wird der Kurpark zu einer individuellen Licht- und Erlebniswelt, die zum entspannten Flanieren durch den Park einlädt und einen besonderen Augenschmaus für die Besucher bietet.

Brunnenfest in Bad Breisig – Samstagabend ist „Showtime“

Illumination & Abba Review werden begeistern
Am Samstagabend, 12. Mai, wird im Kurpark auf dem Festplatz des Brunnenfestes für die Besucher einiges geboten. Denn dort wird ab 20.00 Uhr bis in die Nacht hinein die Top-Coverband „ABBA-Review“ den Kurpark in einen Tanzpalast verwandeln.

ABBA Review

ABBA Review – Die internationale ABBA Tribute Erfolgsproduktion mit Musikern aus Schweden, England, Malaysia und Deutschland.
Plateau-Schuhe und schrille Kostüme waren das Markenzeichen von ABBA. Auch nach dem 40jährigen Jubiläum des „Waterloo“ Erfolgs, begeistert diese Musik immer noch das Publikum. ABBA Review bringt die Welthits der vier Schweden in einer energiegeladenen Show wieder live auf die Bühne.
Ein Konzert mit ABBA-Review ist ein Rückblick auf die musikalischen Meilensteine der Weltkarriere des schwedischen Quartetts.
ABBA-Review präsentieren ihr Programm dazu in großer Live-Besetzung.
ABBA Review ist nunmehr seit 11 Jahren „on the road“ und erreichte immer wieder Publikumsrekorde. Bis heute haben die mitreißende Show von ABBA Review über eine halbe Million begeisterte Zuschauer erlebt.
ABBA Review ist ein wahrhaftiges Konzerterlebnis! Eine eigenständige Show von „selbst auch Fans“ für „die Fans“, mit gebührenden Respekt vor dem Original.

Illumination des Kurparks

Ein weiteres Highlight an diesem Abend ist die Illumination des Kurparkes mit Lichtobjekten.
Sobald die Dämmerung einsetzt, wird sich der Bad Breisiger Kurpark den Besuchern in einer einmaligen Lichteratmosphäre präsentieren. Der Kurpark wird eigens für diesen Abend mit einer großen Licht-Show aus Lichtkörpern wie z.B. Lichtkegeln und Lichtkugeln in Szene gesetzt. Kombiniert mit Strahlern zur Illumination von Bäumen und Baumgruppen wird der Kurpark zu einer individuellen Licht- und Erlebniswelt, die zum entspannten Flanieren durch den Park einlädt und einen besonderen Augenschmaus für die Besucher bietet.

Bereits am Abend zuvor, also am Freitag, den 11. Mai gibt es ab 18 Uhr Live-Musik mit der Gruppe „Jeckediz“ mit Coversongs von Bläck Fööss bis Brings. Bei Einbruch der Dunkelheit wird der Kurpark von Bad Breisig mit dutzenden von Leuchtkörpern auch am Freitagabend schon attraktiv in Szene gesetzt.

Für das leibliche Wohl ist bestens durch die Karnevalsgesellschaft und deren Partner gesorgt.

 

Weitere Infos zum Programm des Brunnenfests unter:

www.bad-breisig.de


Sonntag

Der Sonntag, 13. Mai, startet um 10.00 Uhr mit der „Komm-Mit-Wanderung“ des Eifelvereins Bad Breisig, der an diesem Tag auf dem Brunnenfest auch für den Verkauf von Kaffee und Kuchen zuständig ist.

Ab 10 Uhr werden rund 50 Oldtimer einfahren und sich dem Brunnenfest-Publikum im südlichen Teil des Kurparks zur Schau stellen, mit freundlicher Unterstützung der Firma Auto Schäfer. Klaus Ludwig, Deutschlands erfolgreichster Tourenwagenfahrer, der unter anderem 1992 und 1994 die DTM gewann, wird am Sonntag im Kurpark von Bad Breisig eine Autogrammstunde geben.

Ab 11.00 Uhr spielen die „FAT DADDIES and the Tip Toe“ Rock`n Roll, Rockabilly und groovigen Blues.

Ab 14.00 Uhr, bis zum Ausklang am Abend, kümmert sich die Mundartgruppe „Streuobst“ um die musikalische Untermalung im Kurpark. Das Erfolgs-Rezept der Gruppe ist ihre Bodenständigkeit, ihre „von Hand gemachte“ Musik und die stets unterhaltsame Interaktion mit dem Publikum.

Markt im Kurpark

Für Abwechslung sorgen, wie am Donnerstag und Samstag, auch am Sonntag die Stände des Marktes im Kurpark.

Verkaufsoffener Sonntag

Am Sonntag, den 13. Mai öffnet der Bad Breisiger Einzelhandel ab 13:00 Uhr seine Geschäfte und lädt zum Frühlings-Shoppen ein.

Das „DRK“ hat sich für die Ersthilfe auf dem quellenstädtischen Brunnenfest zur Verfügung gestellt und wird für Notfälle im Kurpark bereit stehen. Außerdem können Interessierte auch wieder Aufklärung, sowie Anleitung zu Soforthilfemaßnahmen am Zelt des Deutschen Roten Kreuz erfahren.

Speis und Trank

Für das leibliche Wohl stehen Imbiss-, Bier-, und Weinstände sowie Kaffee und Kuchen bereit und selbstverständlich auch die bewährt gute Gastronomie in der gesamten Quellenstadt Bad Breisig.
Die Veranstalter aus Werbegemeinschaft, Karnevalsgesellschaft und die Tourist-Info der Stadt Bad Breisig freuen sich schon jetzt gemeinsam mit der neuen Brunnenkönigin Elena I. auf ein großartiges Brunnenfest 2018.

Weitere Infos:
Tourist-Information Bad Breisig, Koblenzer Str. 39, 53498 Bad Breisig

Tel.: 02633/45630            Fax: 02633/456350

www.bad-breisig.de

 


Oldtimer im Park am Sonntag 13. Mai

Autogrammstunde mit Klaus Ludwig
Bad Breisig Ein umfangreiches Programm präsentiert sich beim diesjährigen Brunnenfest im Kurpark der Quellenstadt zum Brunnenfest-Sonntag als Stellplatz für Oldtimer. Ab 10 Uhr werden hier die Oldtimer im südlichen Teil des Kurparks einfahren. Rund 50 Fahrzeuge der Marken Rolls-Royce, Bentley, Mercedes und viele andere bilden ein reizvolles Bild im Ambiente des Parks. Unterstützung findet die Oldtimereinfahrt von Auto Schäfer, Bad Breisig, der auch den Empfang übernimmt.

Klaus Ludwig, Deutschlands erfolgreichster Tourenwagenfahrer wird ab ca. 11.30 Uhr für eine Autogrammstunde vor Ort sein.

1979 wurde Klaus Ludwig Meister auf einem KremerPorsche-935. Mit diesem Rennwagen, der auf dem Straßenfahrzeug Porsche 911 Turbo basiert, errang er auch beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans bei anhaltendem Regen einen Gesamtsieg gegen die schnelleren reinrassigen Sportprototypen. Auch 1981 wurde er wieder DRM-Meister, diesmal auf einem ZakspeedFord Capri Turbo.

In den 1980ern fuhr er bei Langstreckenrennen die Sportwagen Porsche 956 C und Porsche 962 und gewann dabei erneut zweimal in Le Mans, diesmal für Joest Racing.

Passend hierzu unterhält die Rock´n Roll Band „Fat Daddies“ and the tip toe mit stimmungsvoller Live-Musik aus den 60iger Jahren.

Der Start der Komm-mit –Wanderung des Eifelvereins ist ebenfalls um 10 Uhr an der Pergola im Kurpark.

Die rund 50 Marktstände im Kurpark öffnen ab 10.30 Uhr. Hier werden unter anderem Blumen, Deko für Haus und Garten, Textilien, Lederwaren, sowie Kulinarisches angeboten.

Das Puppenmuseum (Altes Rathaus) öffnet am Brunnenfest-Sonntag von 12 – 18 Uhr die Tür und bietet Interessierten die Gelegenheit 400 Puppen, verschiedenster Arten aus den unterschiedlichsten Teilen der Erde zu bewundern.

Ab 13 Uhr lädt der Einzelhandel von Bad Breisig zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Die Mundartgruppe „Streuobst“ unterhält ab 14 Uhr mit handgemachter Musik auf der Bühne im Kurpark. „Streuobst“ ist ein Garant für gute Laune bei Jung und Alt.

Weitere Infos bei der Tourist-Information Bad Breisig, Koblenzer Straße 39, 02633-45630,

E-Mail: tourist-info@bad-breisig.de, www.bad-breisig.de


 

 

Mai
16
Mi
Die lustigen Weiber von Windsor @ Jugend- & Kulturbahnhof Bad Breisig
Mai 16 um 20:00 – 22:00
Die lustigen Weiber von Windsor @ Jugend- & Kulturbahnhof Bad Breisig | Bad Breisig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Der Jugend- & Kulturbahnhof Bad Breisig präsentiert: „Die lustigen Weiber von Windsor“

Am Mittwoch, den 16. Mai wird die achte Spielzeit der Kulturbühne fortgesetzt. Nach einem ausverkauften Saal bei der Auftaktveranstaltung „Gefährliche Liebschaften“ im April mit Cynthia Thurat und Ronald Schober geht es im Mai mit den lustigen Weibern von Windsor weiter.

In Koproduktion mit dem Theater Wolfsburg, dem Kulturamt Biberach und dem Burgbachkellertheater Zug zeigt Bernd Lafrenz diese turbulente Komödie unter der Regie von Abel Aboualiten aus Paris, frei nach Shakespeare.

Sir John Falstaff und seine 3 Kumpanen schlagen sich in Windsor mehr schlecht als recht durchs Leben.

Um einfacher an Geld zu kommen, beschließt Falstaff parallel mit 2 reichen Bürgersfrauen, Frau Page und Frau Ford, anzubandeln und schreibt ihnen 2 gleichlautende Liebesbriefe.

Als das Doppelspiel von den beiden Damen entdeckt wird, planen beide eine süße Rache. Dabei hilft ihnen Frau Quickly, die dritte im Bunde der Frauenverschwörung.

Falstaff wird von der Abwesenheit des Herrn Ford informiert, so dass Falstaff in dieser scheinbar günstigen Situation ein Techtelmechtel mit Frau Ford beginnen will.

Doch plötzlich stürmt Frau Page ins Haus und kündigt die rasche Rückkehr von Herrn Ford an und Falstaff gelingt das scheinbar Unmögliche, noch vor dem eifersüchtigen Herrn Ford unbemerkt, allerdings mit Hindernissen, aus dem Hause zu entkommen.

Hoch erfreut über ihren gelungenen Coup beschließen die Damen, Falstaff ein weiteres Mal an der Nase herum zu führen.

Einer Überlieferung zufolge hat Shakespeare dieses Stück auf ausdrücklichen Wunsch der Königin Elisabeth geschrieben, sie war so amüsiert über die Rolle des Falstaffs in dem Werk Heinrich der Vierte, dass sie Falstaff als Liebhaber sehen wollte.

Mit seinem komödiantischen Temperament sondergleichen und mit einem Feuerwerk an vielfältiger Gestik und Mimik spielt Bernd Lafrenz nun seine 9. Shakespeare Solo Komödie. Der Einlass am 16. Mai ist ab 19:00 Uhr, der Beginn um 20:00 Uhr.

Eintrittskarten sind zum Einzelpreis von 11 € im VVK und an der Abendkasse für 13 € erhältlich bei der Tourist-Information, Koblenzer Str. 39, Tel.: 02633 45630, per email tourist-info@bad-breisig.de oder unter www.bad-breisig.de zu erhalten.

Mai
17
Do
Aktivtisch am 17. Mai 19:00 Uhr @ Osteria Casa Giorgio
Mai 17 um 19:00 – 21:00
Aktivtisch am 17. Mai 19:00 Uhr @ Osteria Casa Giorgio | Sinzig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Aktivtisch am 17. Mai 19:00 Uhr

Die Aktivgemeinschaft Aktiv für Sinzig veranstalltet am 7. Mai um 19:00 Uhr den Aktivtisch in der Osteria Casa Giorgio.

Die Themen sind:

  1. Freifunk W-Lan in Sinzig
  2. Neue Weihnachtsbeleuchtung

Alle Mitglieder und auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen

Weitere Infos unter: http://www.ag-sinzig.de

Mai
18
Fr
Der Westlandse Chorverein MUSICA aus den Niederlanden zu Gast in der Apollinariskirche @ Apollinariskirche
Mai 18 um 16:00 – 18:00
Der Westlandse Chorverein MUSICA aus den Niederlanden zu Gast in der Apollinariskirche @ Apollinariskirche | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Der Westlandse Chorverein MUSICA aus den Niederlanden zu Gast in der Apollinariskirche

Freitag, 18. Mai 2018 um 16:00 Uhr in der Apollinariskirche, Remagen
Fast klingen die holländischen Töne des letzten Konzerts in der Apollinariskirche noch nach, da kündigt sich schon der nächste Chor aus dem Nachbarland an: Der Westlandse Chorverein MUSICA! Das Konzert findet am Freitag, den 18. Mai 2018 um 16:00 Uhr in der Apollinariskirche (Remagen) statt.

Seit der ersten Probe im Jahr 1991 steht der gemischte Chor mit zurzeit rund 160 Mitgliedern unter der inspirierenden Leitung des Dirigenten Gerard Breas. Diese 27 Jahre stellen eine Erfolgsgeschichte dar. Erwähnt seien z. B. die zwei jährlichen eintrittsfreien Weihnachtskonzerte im Raum Den Haag, die sich schon zu einer kulturellen Tradition entwickelt haben. Unterstützung findet der Chor bei diesem Projekt auch von hervorragenden Solisten. Die Bekanntheit wächst zusätzlich durch die erfolgreichen Konzertreisen, die auch über Landesgrenzen hinausgehen: Blumeninsel Mainau (Bodensee), Trierer Dom (bei einem Hochamt) und in der berühmten Sankt-Martins-Kathedrale in Ypern (Belgien).

Die Chormitglieder können stolz auf ihr breitgefächertes Repertoire verschiedenster Musikstile sein. Ein Hauptgrund dafür ist das fundierte musikalische Wissen des Dirigenten Gerad Beras. Dargeboten werden Stücke aus Musicals, Werke der Kirchenmusik und der Englischen Chormusik sowie auch aktuelle Lieder.

Die Mitglieder von MUSICA haben eine Vision: Eine Chormusik mit einem breiten Spektrum von Stilen hat eine Zukunft! Getragen wird sie von der Begeisterung aller Mitglieder, ein Garant für eine gute Entwicklung mit vielen Aufführungen und schönen Konzertreisen.

Wie gewohnt ist der Eintritt frei, Spenden sind jedoch nach dem Konzert willkommen. Die Gemeinschaft der gekreuzigten und auferstandenen Liebe, die teilweise selbst aus den Niederlanden stammt, lädt herzlich zu diesem Konzert ihrer Landsleute ein.

Außer dem Konzert in Remagen stehen noch zwei weitere Auftritte des Westlandse Chorvereins MUSICA in unserem Raum an: Am Samstag, 19. Mai um 20:30 Uhr in der Basilika Sankt Kastor (Koblenz) und am Sonntag, 20. Mai um 11:00 Uhr in der Koblenzer Konzertmuschel.