Veranstaltungen in Remagen Sinzig Bad Breisig

Veranstaltungen an der Rheinmeile

Extreme Zeiten? Von Halle über Remagen bis in die Mitte der Gesellschaft?

Extreme Zeiten? Von Halle über Remagen bis in die Mitte der Gesellschaft?

Extreme Zeiten? Von Halle über Remagen bis in die Mitte der Gesellschaft? Vortrag an der Hochschule Remagen im Rahmen der Demokratiekonferenz 2019 Am 24. Oktober 2019 findet ab 17.45 Uhr...
Remagener Anekdötsche un Verzällche

Remagener Anekdötsche un Verzällche

Remagener Anekdötsche un Verzällche - Jeuchelabend in der Kulturwerkstatt Volles Haus im Jugendheim Im Rahmen der VHS-Veranstaltung "Remagener Anekdötsche un Verzällche" hatte Oliver Schmitz inzwischen zum neunten mal in die...
Nordic Walking Gruppe des Ski-Clubs Remagen auf Norderney

Nordic Walking Gruppe des Ski-Clubs Remagen auf Norderney

Nordic Walking Gruppe des Ski-Clubs Remagen auf Norderney Die Nordic Walking Gruppe des Ski-Clubs Remagen hatte sich für die diesjährige Gemeinschaftsfahrt die schöne Nordseeinsel Norderney ausgesucht. Die Fahrt ging mit...
Sinziger Senioren besuchten Glockengießerei

Sinziger Senioren besuchten Glockengießerei

Sinziger Senioren besuchten Glockengießerei Im Oktober führte ein von der Senioren-Information organisierter Ausflug die Sinziger Seniorinnen und Senioren in die Glockengießerei nach Brockscheid. Im Rahmen einer Führung erhielt man viele...
Reichs Progromnacht

„Stolpergang“ am 10. November:

„Stolpergang“ am 10. November: Ein Zeichen gegen Antisemitismus setzen Sinzig, 15.10.2019 – Am 10. November veranstaltet die Projektgruppe des Bürgerforum Sinzig e.V. wie im letzten Jahr den „Stolpergang“, einen Gedenk-Rundgang zur...

Filme

Veranstaltungskalender für Remagen Sinzig Bad Breisig

Eventkalender + Remagen Sinzig Bad Breisig – Konzert – Theater – Feste + Führungen + Ausstellungen + Party + Filme und Berichte.
Bei vielen Events sind wir mit der Kamera dabei und veröffentlichen die Filme im eigenen YouTube-Kanal. Inzwischen ist das Filmarchiv auf über 230 Filme angewachsen. Darunter Filme über den Lebenskunstmarkt in Remagen, Sprudelndes Sinzig, Barbarossamarkt, diverse andere Feiern und Umzüge und sogar zwei Filme vom Karnevalszug in Westum, der nur alle fünf Jahre stattfindet.
Schauen Sie einfach mal rein hier im Aktiplan unter: www.aktiplan.de/filme

Kommende Events finden Sie weiter unten im Eventkalender

Jun
15
Sa
Nachtwächterführung durch Bad Breisig @ Rheinufer Bad Breisig
Jun 15 um 21:00 – 22:30
Nachtwächterführung durch Bad Breisig @ Rheinufer Bad Breisig | Bad Breisig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Nachtwächterführung durch Bad Breisig

Am Samstag den 15. Juni findet die nächste Nachtwächterführung durch die Quellenstadt Bad Breisig statt.
Begleiten Sie den Nachtwächter Günter Schmitz bei seiner Nachtwächterführung durch den historischen Ortsteil von Niederbreisig.
Der Stadtführer Günter Schmitz geht auf die Geschichte der Quellenstadt ein und gewährt einen Einblick in das Nachtleben vergangener Zeiten.

Start: 21.00 Uhr, Ecke Rheinufer/Eulengasse

Mindestteilnehmer: 10 Personen

Unkostenbeitrag: 9 EUR incl. kleinem Nachtwächtertrunk

Anmeldung erforderlich bei der Tourist-Information Bad Breisig Koblenzer Straße 39, Tel. 02633/45630, hier erhalten Sie gerne auch weitere Informationen und Freizeittipps.

Jun
16
So
LebensKunstMarkt 2019 – Ein Wochenende wie im Süden @ Remagen
Jun 16 um 11:00 – 22:00

LebensKunstMarkt 2019 – Ein Wochenende wie im Süden

Am 15. und 16. Juni 2019 findet nun schon zum 17. Mal in Remagen am Rhein der LebensKunstMarkt statt. „Das Fest für die Sinne“ hat sich mittlerweile, auch dank seiner lockeren Urlaubsatmosphäre, zu einem der erfolgreichsten und größten Kunst- und Kunsthandwerkermärkte Deutschlands entwickelt.

Weit mehr als 200 Künstler, Kunsthandwerker und Künstlergruppen aller Disziplinen verwandeln die Remagener Innenstadt in eine große Stadtgalerie, die zum Bummeln und Genießen einlädt. Kunst – dargeboten in einer lockeren mediterranen Atmosphäre. Die Galerien und Künstlergruppen der Stadt warten mit besonderen Ausstellungen und Aktionen auf. Besonders die bei Künstlern geschätzte „ZeltGalerie im Historischen Dreieck“, an der sich auch das Arp Museum Bahnhof Rolandseck beteiligt, lockt mit ihrem hochkarätigen Angebot Besucher von weit her.

Viele Künstler und Kunsthandwerker geben Gelegenheit zum Mitmachen oder lassen sich bei der Arbeit über die Schulter blicken. Auch für Kinder und Jugendliche wird im Rahmen der Aktion „Kunst für Kinder“ einiges geboten.

Original provencalischer Markt

LebensKunstMarkt 2019Wie im Urlaub im Süden: mediterranes Ambiente am Rhein. Der original provencalische Markt, von Anfang an fester Bestandteil des LebensKunstMarktes in Remagen, war in den vergangenen 16 Jahren ein wahrer Besuchermagnet. In dieser Form ist er eine echte Besonderheit in Deutschland, denn auch dieses Jahr reisen die Markthändler wieder exklusiv aus Südfrankreich an. Auf diesem Spezialitätenmarkt kann der Besucher authentisch genießen wie Gott in Frankreich.

Provencialischer Markt

Der Süden kommt an den Rhein Provencalischer Markt schon am Freitag Nachmittag

LebensKunstMarkt 2019Am 15. Und 16. Juni findet nun schon zum 17. Mal in Remagen der Lebenskunstmarkt statt, eine Kombination aus einem mediterran-provencalischen Markt, Kunstaktionen und -ausstellungen, kulinarischen Spezialitäten und einem bunten Unterhaltungsprogramm. Südfranzösische Markthändler, die sonst auf den Märkten der schönsten Städten der Provence, in Aix-en-Provence, Marseille und Avignon stehen, reisen exklusiv nach Remagen an und zaubern mit ihren original Ständen mediterranes Flair in die Fußgängerzone. Die meisten von ihnen sind nun auch schon von Anfang an dabei. Bei ihren Spezialitäten, Wurst und Käse, süßem und pikantem Kleingebäck, Gewürze, Marmeladen, Senfe, provencalischen Likören, Pastis und Nougat wird den Besuchern das Wasser im Munde zusammenlaufen. Eine wahre Augenweite und Genussparadies ist der große Stände mit erstklassigen Olivenprodukte. Dazu gibt es Wein der Domaine la Tuilière. Für das südländische Ambiente zuhause sorgen provencalische Stoffe in traditionellen, aber auch antiken und ganz modernen Designs, Dekorationsgegenstände, handbemalte Miniaturhäuschen, Duftessenzen, Lavendelprodukte und feine Seifen. Neu erstmals in Remagen dabei ist ein schöner Stand mit Kräutern und Tees. Ergänzt wird das südfranzösische Angebot durch Keramiken und Gewürze aus Marokko, Olivenholzprodukte aus Tunesien, einem umfangreichen Sortiment an Trockenfrüchten sowie Flammekuchen, die in einem original französischen Citroen-Camion gebacken werden. Der provencalische Markt, öffnet schon am Freitag um 13.00 Uhr in der Josefstraße für die Kunden. Kenner nutzen diese Gelegenheit für einen entspannten Einkauf, denn in den vergangenen Jahren war so manche Spezialität schnell ausverkauft.

 

LebensKunstMarkt 2019Von Beginn an dabei darf er auf keinen Fall beim LebensKunstMarkt fehlen: Matthieu Pallas mit seinem Akkordeon. Zwille Zimmermann unterhält die Besucher lautstark und interaktiv als französischer Polizist.

 

 

Musikalisch präsentiert sich der gemütliche Marktplatz vor dem Rathaus mit Live-Konzerten. Am Samstag um 12.00 Uhr beginnen die FGAN-Lunchbreakers mit ihrem Bigband-Sound. LebensKunstMarkt 2019

Ab 19.00 Uhr entführt die Bonner Kult-Band „Le Clou“ die Gäste mit ihrer mitreisenden Cajun-Musik in die Südstaaten der USA.

 

 

 

Zur Matinée am Sonntag um 12.00 Uhr sorgen „Los Vecinos mit Rumba, Salsa, Reggae und Swing für Urlaubsstimmung.
LebensKunstMarkt 2019Um 15.00 Uhr laden Marion & Sobo mit Weltmusik und Jazz à la francaise zu einer musikalischen Weltreise ein.

 

 

Musikalisches Programm

Das Musikprogramm auf dem Marktplatz

Samstag, 15. Juni, 12.00 Uhr FGAN Lunchbreakers
Mit Jazz, Swing und Dixieland sorgen die „Lunchbreakers“ der Fraunhofer-Gesellschaft aus Wachtberg für gute Stimmung. Die Band hat in Remagen schon „Heimspielrecht“ und begeistert immer wieder mit ihrem umfangreichen Repertoire.

Samstag, 15. Juni 19.00 Uhr Le Clou
Die Musik der französischen Band LE CLOU hat ihre Wurzeln tief in den Südstaaten der USA. In den Swamps, den Sümpfen des Mississippi-Deltas, leben die Cajuns. Sie sind Nachfahren von Siedlern aus Frankreich, die vor über 200 Jahren nach Nordamerika kamen. In den abgelegenen Bayous westlich von New Orleans haben sie lange isoliert gelebt und sich mit Stolz und Selbstbewusstsein bis heute ihre eigene Lebensart, ihre Kultur und ihre französische Sprache bewahrt. Die Cajuns feiern gern und ausgelassen, und man kann dort unten in Louisiana den Sound der Cajun Music aus allen Tanzschuppen stampfen hören. Le Clous Cajun Swamp Groove ist druckvoller „Südstaaten-Sumpf-Rock’n Roll“, ein Gebräu aus traditioneller Cajun Music, Zydeco, kreolischen Rhythmen und Blues – gewürzt mit einer deftigen Portion französischem Esprit. Getauft mit den Wassern des Mississippi, ist die Cajun Kult-Band seit mehr als vier Jahrzehnten ununterbrochen „on the road“. Als Pionier in Sachen Cajun Music etablierte sich die Formation schnell auf der europäischen Konzert- und Festivalszene. Der Durchbruch kam 1983 mit der TV-Eurovisionssendung „Lieder, Rhythmen, Melodien“ live vor 400 Millionen Menschen. In unzähligen Hörfunk- und TV-Produktionen präsentierte LE CLOU seinen CAJUN SWAMP GROOVE. Ein Charterfolg gelang mit dem Instrumentaltitel „Le Printemps Cadien“. Zweimal hintereinander erhielt die Band den „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ und wurde überall in Europa mit Auszeichnungen dekoriert.

Sonntag, 17. Juni, 12.00 Uhr Los Vecinos
Zur Matinée am Sonntag um 12.00 Uhr sorgen „Los Vecinos mit Rumba, Salsa, Reggae und Swing für Urlaubsstimmung. Die international besetzte Band nimmt due Zuhörer mit auf eine Reise durch Südamerika. Frankreich und Spanien. Mit Chanson-Feeling und spanischer Leidenschaft erzählen ihre Lieder von der Liebe zu einfachen Dingen und der Notwendigkeit sich Zeit zu nehmen und zu träumen.

Sonntag, 17. Juni, 15.00 Uhr Marion&Sobo Jazz und Weltmusik à la francaise
Das Duo MARION & SOBO um die franko-amerikanische Sängerin Marion Lenfant-Preus und den polnischen Gitarrist „Sobo“ (Alexander Sobocinski) verbindet Globale Musik und Jazz mit Chanson. Die Musiker sind dem Lebenskunstmarkt bekannt und dieses Jahr kommen sie zurück mit neuer Musik! Zur zweit präsentieren sie Stücke aus ihr neues Album „Esprit Manouche“, das sie mit Band auf dem Label Acoustic Music veröffentlicht haben. MARION & SOBO zeigt sich auf der Bühne mit viel Charm, Humor, Leichtigkeit und Spielfreude. Es begeistert und beweist mit zwei Gitarren und Gesang wie facettenreich eine scheinbare kleine Besetzung sein kann! Die Musiker erkunden Klangfarben von West- und Ost-Europa, sie nutzen ihre internationalen Wurzeln, ihre vielseitigen Reisen und ihren Kontakt zu verschiedenen Kulturen als Grundlage und Quelle der Inspiration für ihre Lieder. „Wir reisen. Wir entdecken. Wir spielen.“ ist da Motto des Duos und ihre Musik versprüht Freude und gute Laune durch eine eigene Fusion von Musik und Sprachen wie Französisch, Portugiesisch, Mazedonisch und Englisch.

Der LebensKunstMarkt findet in der Fußgängerzone und der gesamten Remagener Innenstadt statt, deren Plätze und Gassen sich harmonisch mit der großzügigen Rheinpromenade verbinden. Die attraktiven Remagener Fachgeschäfte beteiligen sich am LebensKunstMarkt mit einem verkaufsoffenen Wochenende. Die ev. Öffentliche Bücherei und der Eine-Welt-Laden bieten „Kunst und Kaffee in der grünen Oase“ im ev. Gemeindehaus in der Marktstraße.

Remagen-mag-ich, die Stadt Remagen und die Agentur Kreartive-Konzepte laden dazu ein, an diesem Sommerwochenende in Remagen am Rhein ausgelassen zu feiern und zu genießen – mit allen Sinnen, ganz so wie im Süden.

Aktuelle Informationen zum Programm und den Marktzeiten unter www.lebenskunstmarkt.de

Sehen Sie hier den Film mit einigen Impressionen aus 2018


„Von Dasmenus bis Caracciola“ – oder von alter Kunst bis neue Kunst –
Altstadtführung am 16. Juni einmal ganz anders

Altstadtführung am 16. Juni einmal ganz andersAnstelle einer reinen historischen Stadtführung gibt es erstmals zum Lebenskunstmarkt eine angepasste Führung durch die Altstadt mit Besuch der Kunstgalerien und Ausstellungen. Künstler werden durch die Räume führen und gerne die Fragen der Besucher beantworten. Unter anderem werden folgende Galerien besichtigt: Art Space K2, Kunstzentrum Rosemarie Bassi, Galerie Giséle Hillen sowie die Ausstellungen in der Kirchstraße. Den Abschluss bildet das  kunsthistorische Pfarrhoftor an der Kirche St. Peter und Paul.

 Die nächste Führung findet statt am Sonntag, 16. Juni. Treffpunkt ist um 15 Uhr die Stadtplantafel auf dem Maisons-Laffitte-Platz vor dem Bahnhof. Der Kostenbeitrag beträgt € 5.- pro Person. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 


Entspannte Anreise per Bahn, Schiff oder Shuttlebus

zum „Wochenende wie im Süden“
Am 15. und 16. Juni wird beim Remagener LebensKunstMarkt gefeiert wie im Süden. Da eine entspannte An- und Abfahrt zur guten Stimmung beiträgt, raten die Veranstalter mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Per Bahn ist Remagen mit stündlich bis zu drei Verbindungen aus Richtung Bonn, Koblenz oder Ahrtal bestens erreichbar und das Marktgeschehen beginnt quasi vis-a-vis vom Bahnhof.

Eine weitere sehr schöne und gar nicht mal so teure Möglichkeit bietet die Anreise mit den Linienschiffen der Köln-Düsseldorfer, der Siebengebirgslinie oder der Bonner Personenschifffahrt. Zusätzlich pendelt die kleine Personenfähre Nixe ständig zwischen Erpel und Remagen.

Der kostenlose RheinMeile-Shuttelbus verbindet darüber hinaus an beiden Tagen im Stundentakt Bad Breisig, Sinzig, Kripp und den RheinAhrCampus mit dem LebensKunstMarkt.

Ausreichend Park&Ride-Parkplätze gibt es am Sonntag auf dem Parkplatz des RheinAhrCampus an der Josef-Rovan-Allee im Süden der Stadt. Ein zusätzlicher kostenloser Busshuttle pendelt an diesem Tag im 20-Minuten-Takt permanent zwischen Innenstadt und P&R-Parkplatz. Der P&R-Parkplatz ist vor Ort ausgeschildert.

LebensKunstMarkt 2019


Verkehrsbeschränkungen beim LebensKunstMarkt

Stadt Remagen bittet Anlieger und Besucher um Verständnis
Anlässlich des LebensKunstMarktes müssen in Remagen folgende Straßen und Plätze für den Verkehr gesperrt werden:

Marktstraße stadteinwärts zwischen Einmündung Fährgasse und Bahnhofstraße (am 15. und 16. Juni 2019)
Bahnhofstraße im Bereich der Zufahrt zum Parkplatz Grabenststraße (vom 14. bis 16. Juni 2019)
Kirchstraße (am 15. und 16. Juni 2019)

Parkplätze hinter dem Rathaushauptgebäude und hinter der Kulturwerkstatt (vom 13. bis 17. Juni 2019),

Parkplätze Grabenstraße und An der Alten Post (vom 15. bis 17. Juni 2019).

Das Befahren des Marktbereichs (Marktstraße ab Ecke Fährgasse, Fußgängerzone, Kirchstraße, Grabenstraße und Parkplatz Grabenstraße/An der Stadtmauer) ist leider – auch für Anlieger – an den oben genannten Tagen nicht möglich.

Die Stadt Remagen bittet um Beachtung der im Rahmen des Sicherheitskonzeptes in und um den Marktbereich aufgestellten Verkehrsschilder und Sperrpfosten, die aus Sicherheitsgründen die Zufahrten zum Markt und zur Fußgängerzone zusätzlich absichern sollen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!    


Remagener Wochenmarkt fällt aus

Aufbauarbeiten zum LebensKunstMarkt und provencalischen Markt starten bereits am Freitag

Wegen umfangreicher Aufbauarbeiten  für den LebensKunstMarkt fällt der Remagener Wochenmarkt am Freitag, den 14. Juni, ausnahmsweise aus. Ab dem 21. Juni findet der Wochenmarkt dann wieder wie gewohnt freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr in der Josefstraße statt. Die DMG Marktgilde als Veranstalter, die Markthändler und auch die Stadt Remagen bitten um Verständnis. 


Ratatouille Rehmagen

RehmagenJean-Marie Dumaines neueste Kreation – Helmut Kohl, Bundeskanzler 1982–1998, servierte seinen Staatsgästen seine Lieblingsspeise: Pfälzer Saumagen. So derbe wie es klingt, war das Gericht gar nicht, eher eine regionale Delikatesse – vor allem, wenn sie von Sterneköchen wie Manfred Schwarz vom Schwarzen Hahn in Deidesheim zubereitet wurde. Nun ist es Zeit für ein Update aus der Küche des Vieux Sinzig, Zeit für … Ratatouille Rehmagen!

Spielerisch komponiert Jean-Marie Dumaine seine Inspirationen aus der lokalen Tradition, mediterranem Gemüse und Wild aus der Region zu „Reh-Magen“. Die Kreation vereint ein aus der Provence mitgebrachtes eigenes Rezept aus mediterranem Gemüse (Kichererbsen, Tomaten, Zucchini, Aubergine, Tomaten) mit regionalem Produkt (Reh-Magen) und feinem Weißwein.
Probieren können Sie diese außergewöhnliche Spezialität am Stand von Vieux Sinzig in der Marktstraße.

Rehgional und rehvolutionär!


Ausstellungen

Gemälde, Kunstmöbel, Meisterbatiken: Gemeinschaftsausstellung in der Galerie von Frank Bliss

Während des Remagener Lebenskunstmarktes vom 15. bis 17. Juni 2019 bietet die Galerie von Frank Bliss in der Bachstraße 9 eine hochinteressante Gemeinschaftsausstellung zu gleich drei Themenbereichen. So wird der Wachtberger Kunsttischler Gerry Needham einige seiner skuril-aufwändigen, aber durchaus praktisch nutzbaren Holzarbeiten ausstellen („Fünf Beine und zehn Ecken“), wobei Tische und Sitzmöbel im Mittelpunkt stehen werden.

Volker Thehos verbindet mit seinen Werken zwei Techniken: aktuelle digitale Druckgrafik und traditionelle Acrylmalerei. Die Grenzen dabei sind fließend und erzeugen oft überraschende Seheindrücke.

Frank Bliss selbst steuert einige in Deutschland noch kaum bekannten Batikarbeiten von afrikanischen Meisterschülern des Maître Noufou Ouédraogo bei, der in den 1990er Jahres dieses traditionelle Handwerk revolutionierte. Aus Mustern, die vormals eher für Kleidungsstücke der Frauen Verwendung fanden, entstanden dabei farbige Textilbilder voller abstrakter Motive, die von ihrer Kraft und ihrem Ausdruck her den Arbeiten eines Picasso kaum nachstehen.

Remagener Künstlergruppe RHEINart auf dem LebensKunstMarkt

LebensKunstMarkt 2019Als Remagener Künstlergruppe der ersten Stunde präsentiert RHEINart auch beim nun schon 17. LebensKunstMarkt wieder die Werke ihrer Mitglieder. Die lokalen Künstlerinnen und Künstler haben sich für ihre Ausstellung im Kath. Pfarr- und Jugendzentrum den gemeinsamen Titel „Unser täglich Brot“ gegeben. Ideengeber ist eine Aktion mit dem Titel „Unser Essen und woher es kommt, an der sich die RHEINart-Gruppe im September in Remagens Partnerstadt Georgsmarienhütte mit einer Präsentation beteiligen wird. Diese zeigt, wie eine sich untereinander wunderbar ergänzende Künstlergruppe ein gemeinsames Thema vielfältig und facettenreich interpretieren kann.

RHEINart: „ZeitZeichen“ im Kath. Pfarr- und Jugendzentrum Remagen, Kirchstraße, während des LebensKunstMarktes am 16. und 17. Juni.

„TANDEM“ zum LebensKunstMarkt 2019

„TANDEM“ zum LebensKunstMarkt 2019Mitglieder des Künstlerforums zeigen dialogische Arbeiten
In Zeiten egomanischer Selfie-Kultur und populistischer Selbstinszenierung zeigt das Künstlerforum Remagen, dass es auch anderes geht. So präsentiert der gemeinnützige Kunstverein mit seinen Mitgliedern zum diesjährigen LebensKunstMarkt eine dialogische Kunst-Aktion unter dem Titel „TANDEM“. 21 Teilnehmer*innen des Forums haben sich hierzu ein menschliches, tierisches, aber nicht zwingend künstlerisches Gegenüber gesucht, mit dem sie gemeinsam oder auf einander bezogen entsprechend aussagekräftige Werke zum Thema produziert haben. Weitere Infos unter: /tandem-zum-lebenskunstmarkt

Galerie Rosemarie Bassi

Wir feiern meine 40 jährige Galeriearbeit. Die Ausstellung ist, wie Sie der Einladungskarte entnehmen können, ein Rückblick und ein Liebeslied auf meine Galerie und die Künstler die mich so lange begleitet haben.
Feiern Sie mit mir am Sonntag, dem 7. Juli 2019 um 16 Uhr.

Ihre
Rosemarie Bassi

Kunst und Kaffee in der „GRÜNEN OASE“ im Evangelischen Gemeindehaus

Die Evangelische Öffentliche Bücherei Remagen und der Eine-Welt-Laden präsentieren auch in diesem Jahr ein besonderes Angebot am Lebenskunstmarkt zu dem alle herzlich eingeladen sind. Im Evangelischen Gemeindehaus, Marktstraße 25 (neben der Friedenskirche) und auf dem Außengelände finden Sie am Samstag, 15.06.19 und Sonntag, 16.06.19 von 11-18 Uhr verschiedene Angebote für Groß und Klein.

Im Gemeindehaus gibt es eine sehenswerte Ausstellung von verschiedenen Künstlern:
Jutta Hein präsentiert Patchworkarbeiten; Bärbel Heinemann zeigt Werke der Acrylmalerei; Gisèle Hillen stellt Bilder in Acrylmalerei aus; Gudrun Hillmann zeigt Malerei und Grafik; Ingrid von Maikowski präsentiert Bilder mit Aquarellfarben und Renate Thill Landschafts- und Blumenaquarelle.

Weiterhin lädt ein Kuchenbuffet mit Kaffee und Tee sowie Kaltgetränken zum Verweilen ein. Am Sonntag gibt es zusätzlich frisch gebackene Waffeln von den Pfadfindern des Stammes Albert Schweitzer Remagen. Genießen können Sie dies alles im evangelischen Gemeindehaus oder je nach Wetterlage im schönen Garten, abseits des Markttrubels.

Daneben finden Sie einen gut bestückten Bücherflohmarkt der Evangelischen Öffentlichen Bücherei, bei dem sich manches Schnäppchen ergattern lässt. Der Eine-Welt-Laden bietet Kunsthandwerk und Spezialitäten aus fairem Handel zum Kauf an, das Sortiment wird eigens für dieses Wochenende um tolle Stücke erweitert.

Alle Aktiven freuen sich über zahlreiche Besucher an diesem Wochenende.
Weitere Informationen erhalten Sie bei den einzelnen Gruppen oder unter www.buecherei-remagen.de sowie www.eine-welt-laden-remagen-sinzig.de.

 

Altstadtführung am 16. Juni einmal ganz anders @ Maisons-Laffitte-Platz
Jun 16 um 15:00 – 17:00
Altstadtführung am 16. Juni einmal ganz anders @ Maisons-Laffitte-Platz | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Altstadtführung am 16. Juni einmal ganz anders

„Von Dasmenus bis Caracciola“ – oder von alter Kunst bis neue Kunst
Anstelle einer reinen historischen Stadtführung gibt es erstmals zum LebensKunstMarkt eine angepasste Führung durch die Altstadt mit Besuch der Kunstgalerien und Ausstellungen. Künstler werden durch die Räume führen und gerne die Fragen der Besucher beantworten. Unter anderem werden folgende Galerien besichtigt: Art Space K2, Kunstzentrum Rosemarie Bassi, Galerie Giséle Hillen sowie die Ausstellungen in der Kirchstraße.
Den Abschluss bildet das  kunsthistorische Pfarrhoftor an der Kirche St. Peter und Paul.

Die Führung findet statt am Sonntag, 16. Juni. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Stadtplantafel auf dem Maisons-Laffitte-Platz vor dem Bahnhof. Der Kostenbeitrag beträgt € 5.- pro Person.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Von Dasmenus bis Caracciola @ Maisons-Laffitte-Platz
Jun 16 um 15:00 – 17:00
Von Dasmenus bis Caracciola @ Maisons-Laffitte-Platz | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Von Dasmenus bis Caracciola – Altstadtführung

Wer die Innenstadt von Remagen genauer kennenlernen möchte, kann dies tun bei einer Führung durch die Altstadt und das „Historische Dreieck“. Auf dem Programm stehen dabei: Bahnhof und Marktplatz, das ehemalige Kastell mit dem römischen Museum, die Pfarrkirche St. Peter und Paul mit dem romanischen Pfarrhoftor, der Apollinariskeller von Otto Caracciola und die Rheinpromenade. Dabei wird die 2000-jährige Geschichte der Stadt lebendig. 
Treffpunkt ist um 15.00 Uhr die Stadtplantafel auf dem Maisons-Laffitte-Platz vor dem Bahnhof.
Der Kostenbeitrag beträgt € 5.- pro Person. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Weitere Termine 2019:
7. und 21. April
5. und 19. Mai
2. und 16. Juni
7. und 21. Juli
4. und 18. August
1. und 15. September
3. und 20. Oktober

Jun
20
Do
14. Ahrtaler Gipfelfest @ Ahrtal
Jun 20 um 09:00 – 18:00
14. Ahrtaler Gipfelfest @ Ahrtal

14. Ahrtaler Gipfelfest

An Fronleichnam vom 20. Juni bis 23. Juni
Am Fronleichnam-Wochenende findet die Wanderveranstaltung bereits zum 14. Mal statt. Vom 20. Juni bis 23. Juni können große und kleine Teilnehmer je nach Fitness oder Ausdauer auf kurzen oder längeren Wanderrouten insgesamt vier Gipfel bezwingen.

Gipfelstürmer erwarten auf den Gipfeln kulinarische Angebote ein abwechslungsreiches Programm, spannende Attraktionen und bunte Unterhaltung. Die Gipfel sind an allen Tagen von 9 bis 18 Uhr bewirtschaftet. Dieses Jahr gibt es gleich drei neue Gipfel, neben der Hemmessener Hütte in Bad Neuenahr, die zum 3. Mal dabei sein wird und ihr 40-jähriges Jubiläum feiert, dürfen wir die Kalenborner Hütte bei Altenahr und die Frankensiedlung in Grafschaft-Nierendorf zum ersten Mal beim Gipfelfest begrüßen. Für die Stadt Sinzig wird erstmals die Koisdorfer Hütte am Sportplatz einer der 4 Tagesgipfel sein. Die Sportfreunde Koisdorf sorgen vom 20. – 23.6. für ein abwechslungsreiches Programm mit Hüpfburg, Verpflegung, Torwandschießen und Live-Musik am Samstag.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die beiden Startpunkte Tourist-Information Bad Neuenahr in der Kurgartenstraße 13 und Tourist-Information Altenahr, von denen die Wanderrouten beschrieben und ausgeschildert werden und die geführten Wanderungen beginnen. Auf der Stempelkarte (9 € für Erwachsene, 5 € für Kinder) wird jeder erwanderte Gipfel dokumentiert. Erwachsene, die alle vier Stempel erwandern, erhalten als Belohnung eine Flasche Ahrwein, Kinder bekommen eine Gipfelstürmer-Medaille und eine Urkunde. Zudem gilt die Stempelkarte als Fahrausweis in der Ahrtalbahn und im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Mosel.

14. Ahrtaler Gipfelfest – die Gipfel 2019

Hemmessener Hütte in Bad Neuenahr
Tagesgipfel am Donnerstag, 20. Juni Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr / Eifelverein Ahrweiler Startpunkt: Tourist-Information Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13

Kalenborner Hütte in Kalenborn
Tagesgipfel am Freitag, 21. Juni
Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr / Eifelverein Mayschoß
Startpunkt: Tourist-Information Altenahr, Altenburger Straße 1a

Koisdorfer Hütte in Sinzig
Tagesgipfel am Samstag, 22. Juni
Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr/ Eifelverein Sinzig
Startpunkt: Tourist-Information Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13

Frankensiedlung Grafschaft-Nierendorf
Tagesgipfel am Sonntag, 23. Juni
Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr / Eifelverein Ahrweiler
Startpunkt: Tourist-Information Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13

Alle geführten Wanderungen können auch in den Wanderfitnesspass des Deutschen Wanderverbandes eingetragen werden.

Kinergie – Eine Reise in die Mitte @ MoWeLa
Jun 20 um 10:00 – 17:00
Kinergie - Eine Reise in die Mitte @ MoWeLa | Sinzig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Kinergie – Eine Reise in die Mitte 

Die Reise beginnt mit einfachen Bewegungsübungen aus der Kinesiologie und lenkt die Sinne über Meditationen und Achtsamkeitsübungen, immer tiefer nach Innen – zur eigenen Mitte.

Eine Reise zum Auftanken und Entspannen, zum Staunen und Wundern.

Wir entdecken unsere Energien und Kräfte. Sie schlummern in uns und warten nur darauf geweckt zu werden. Bei schönem Wetter gehen wir auch in die Natur, denn dort kann man noch viel besser Kraft tanken.
Zu jeder Reisestation gibt es ein Erinnerungskärtchen für zu Hause.

Der Workshop wird jedesmal etwas anders gestaltet, so dass es immer wieder Neues zu entdecken gibt.

20.06.2019 Fronleichnam 10.00h-17.00h 

Kosten: 90 EUR incl. Verpflegung
 
Anmeldung unter: www.mowela.de

 

Jun
21
Fr
14. Ahrtaler Gipfelfest @ Ahrtal
Jun 21 um 09:00 – 18:00
14. Ahrtaler Gipfelfest @ Ahrtal

14. Ahrtaler Gipfelfest

An Fronleichnam vom 20. Juni bis 23. Juni
Am Fronleichnam-Wochenende findet die Wanderveranstaltung bereits zum 14. Mal statt. Vom 20. Juni bis 23. Juni können große und kleine Teilnehmer je nach Fitness oder Ausdauer auf kurzen oder längeren Wanderrouten insgesamt vier Gipfel bezwingen.

Gipfelstürmer erwarten auf den Gipfeln kulinarische Angebote ein abwechslungsreiches Programm, spannende Attraktionen und bunte Unterhaltung. Die Gipfel sind an allen Tagen von 9 bis 18 Uhr bewirtschaftet. Dieses Jahr gibt es gleich drei neue Gipfel, neben der Hemmessener Hütte in Bad Neuenahr, die zum 3. Mal dabei sein wird und ihr 40-jähriges Jubiläum feiert, dürfen wir die Kalenborner Hütte bei Altenahr und die Frankensiedlung in Grafschaft-Nierendorf zum ersten Mal beim Gipfelfest begrüßen. Für die Stadt Sinzig wird erstmals die Koisdorfer Hütte am Sportplatz einer der 4 Tagesgipfel sein. Die Sportfreunde Koisdorf sorgen vom 20. – 23.6. für ein abwechslungsreiches Programm mit Hüpfburg, Verpflegung, Torwandschießen und Live-Musik am Samstag.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die beiden Startpunkte Tourist-Information Bad Neuenahr in der Kurgartenstraße 13 und Tourist-Information Altenahr, von denen die Wanderrouten beschrieben und ausgeschildert werden und die geführten Wanderungen beginnen. Auf der Stempelkarte (9 € für Erwachsene, 5 € für Kinder) wird jeder erwanderte Gipfel dokumentiert. Erwachsene, die alle vier Stempel erwandern, erhalten als Belohnung eine Flasche Ahrwein, Kinder bekommen eine Gipfelstürmer-Medaille und eine Urkunde. Zudem gilt die Stempelkarte als Fahrausweis in der Ahrtalbahn und im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Mosel.

14. Ahrtaler Gipfelfest – die Gipfel 2019

Hemmessener Hütte in Bad Neuenahr
Tagesgipfel am Donnerstag, 20. Juni Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr / Eifelverein Ahrweiler Startpunkt: Tourist-Information Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13

Kalenborner Hütte in Kalenborn
Tagesgipfel am Freitag, 21. Juni
Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr / Eifelverein Mayschoß
Startpunkt: Tourist-Information Altenahr, Altenburger Straße 1a

Koisdorfer Hütte in Sinzig
Tagesgipfel am Samstag, 22. Juni
Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr/ Eifelverein Sinzig
Startpunkt: Tourist-Information Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13

Frankensiedlung Grafschaft-Nierendorf
Tagesgipfel am Sonntag, 23. Juni
Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr / Eifelverein Ahrweiler
Startpunkt: Tourist-Information Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13

Alle geführten Wanderungen können auch in den Wanderfitnesspass des Deutschen Wanderverbandes eingetragen werden.

Jun
22
Sa
14. Ahrtaler Gipfelfest @ Ahrtal
Jun 22 um 09:00 – 18:00
14. Ahrtaler Gipfelfest @ Ahrtal

14. Ahrtaler Gipfelfest

An Fronleichnam vom 20. Juni bis 23. Juni
Am Fronleichnam-Wochenende findet die Wanderveranstaltung bereits zum 14. Mal statt. Vom 20. Juni bis 23. Juni können große und kleine Teilnehmer je nach Fitness oder Ausdauer auf kurzen oder längeren Wanderrouten insgesamt vier Gipfel bezwingen.

Gipfelstürmer erwarten auf den Gipfeln kulinarische Angebote ein abwechslungsreiches Programm, spannende Attraktionen und bunte Unterhaltung. Die Gipfel sind an allen Tagen von 9 bis 18 Uhr bewirtschaftet. Dieses Jahr gibt es gleich drei neue Gipfel, neben der Hemmessener Hütte in Bad Neuenahr, die zum 3. Mal dabei sein wird und ihr 40-jähriges Jubiläum feiert, dürfen wir die Kalenborner Hütte bei Altenahr und die Frankensiedlung in Grafschaft-Nierendorf zum ersten Mal beim Gipfelfest begrüßen. Für die Stadt Sinzig wird erstmals die Koisdorfer Hütte am Sportplatz einer der 4 Tagesgipfel sein. Die Sportfreunde Koisdorf sorgen vom 20. – 23.6. für ein abwechslungsreiches Programm mit Hüpfburg, Verpflegung, Torwandschießen und Live-Musik am Samstag.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die beiden Startpunkte Tourist-Information Bad Neuenahr in der Kurgartenstraße 13 und Tourist-Information Altenahr, von denen die Wanderrouten beschrieben und ausgeschildert werden und die geführten Wanderungen beginnen. Auf der Stempelkarte (9 € für Erwachsene, 5 € für Kinder) wird jeder erwanderte Gipfel dokumentiert. Erwachsene, die alle vier Stempel erwandern, erhalten als Belohnung eine Flasche Ahrwein, Kinder bekommen eine Gipfelstürmer-Medaille und eine Urkunde. Zudem gilt die Stempelkarte als Fahrausweis in der Ahrtalbahn und im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Mosel.

14. Ahrtaler Gipfelfest – die Gipfel 2019

Hemmessener Hütte in Bad Neuenahr
Tagesgipfel am Donnerstag, 20. Juni Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr / Eifelverein Ahrweiler Startpunkt: Tourist-Information Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13

Kalenborner Hütte in Kalenborn
Tagesgipfel am Freitag, 21. Juni
Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr / Eifelverein Mayschoß
Startpunkt: Tourist-Information Altenahr, Altenburger Straße 1a

Koisdorfer Hütte in Sinzig
Tagesgipfel am Samstag, 22. Juni
Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr/ Eifelverein Sinzig
Startpunkt: Tourist-Information Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13

Frankensiedlung Grafschaft-Nierendorf
Tagesgipfel am Sonntag, 23. Juni
Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr / Eifelverein Ahrweiler
Startpunkt: Tourist-Information Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13

Alle geführten Wanderungen können auch in den Wanderfitnesspass des Deutschen Wanderverbandes eingetragen werden.

R&B Express und Latenite Open Air @ Kulturwerkstatt Remagen
Jun 22 um 20:00 – 23:00
R&B Express und Latenite Open Air @ Kulturwerkstatt Remagen | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

R&B Express und Latenite Open Air

Jetzt schon Termin notieren und zahlreich kommen. Unser erstes Open Air event in diesem Jahr. Bei einem Wetter wie heute word es ein mega Abend.
Der Eintritt ist frei (Hutsammlung) und bei schlechtem Wetter gehen wir einfach rein wir freuen uns auf den 22.06.2019 mit zwei tollen Bands.

Jun
23
So
14. Ahrtaler Gipfelfest @ Ahrtal
Jun 23 um 09:00 – 18:00
14. Ahrtaler Gipfelfest @ Ahrtal

14. Ahrtaler Gipfelfest

An Fronleichnam vom 20. Juni bis 23. Juni
Am Fronleichnam-Wochenende findet die Wanderveranstaltung bereits zum 14. Mal statt. Vom 20. Juni bis 23. Juni können große und kleine Teilnehmer je nach Fitness oder Ausdauer auf kurzen oder längeren Wanderrouten insgesamt vier Gipfel bezwingen.

Gipfelstürmer erwarten auf den Gipfeln kulinarische Angebote ein abwechslungsreiches Programm, spannende Attraktionen und bunte Unterhaltung. Die Gipfel sind an allen Tagen von 9 bis 18 Uhr bewirtschaftet. Dieses Jahr gibt es gleich drei neue Gipfel, neben der Hemmessener Hütte in Bad Neuenahr, die zum 3. Mal dabei sein wird und ihr 40-jähriges Jubiläum feiert, dürfen wir die Kalenborner Hütte bei Altenahr und die Frankensiedlung in Grafschaft-Nierendorf zum ersten Mal beim Gipfelfest begrüßen. Für die Stadt Sinzig wird erstmals die Koisdorfer Hütte am Sportplatz einer der 4 Tagesgipfel sein. Die Sportfreunde Koisdorf sorgen vom 20. – 23.6. für ein abwechslungsreiches Programm mit Hüpfburg, Verpflegung, Torwandschießen und Live-Musik am Samstag.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die beiden Startpunkte Tourist-Information Bad Neuenahr in der Kurgartenstraße 13 und Tourist-Information Altenahr, von denen die Wanderrouten beschrieben und ausgeschildert werden und die geführten Wanderungen beginnen. Auf der Stempelkarte (9 € für Erwachsene, 5 € für Kinder) wird jeder erwanderte Gipfel dokumentiert. Erwachsene, die alle vier Stempel erwandern, erhalten als Belohnung eine Flasche Ahrwein, Kinder bekommen eine Gipfelstürmer-Medaille und eine Urkunde. Zudem gilt die Stempelkarte als Fahrausweis in der Ahrtalbahn und im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Mosel.

14. Ahrtaler Gipfelfest – die Gipfel 2019

Hemmessener Hütte in Bad Neuenahr
Tagesgipfel am Donnerstag, 20. Juni Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr / Eifelverein Ahrweiler Startpunkt: Tourist-Information Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13

Kalenborner Hütte in Kalenborn
Tagesgipfel am Freitag, 21. Juni
Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr / Eifelverein Mayschoß
Startpunkt: Tourist-Information Altenahr, Altenburger Straße 1a

Koisdorfer Hütte in Sinzig
Tagesgipfel am Samstag, 22. Juni
Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr/ Eifelverein Sinzig
Startpunkt: Tourist-Information Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13

Frankensiedlung Grafschaft-Nierendorf
Tagesgipfel am Sonntag, 23. Juni
Beginn der geführten Wanderung: 10 Uhr / Eifelverein Ahrweiler
Startpunkt: Tourist-Information Bad Neuenahr, Kurgartenstraße 13

Alle geführten Wanderungen können auch in den Wanderfitnesspass des Deutschen Wanderverbandes eingetragen werden.

Geologische Formen des Rheintals @ Marktplatz Remagen
Jun 23 um 13:00 – 17:00
Geologische Formen des Rheintals @ Marktplatz Remagen | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Wandern und Entdecken: Geologische Formen des Rheintals

Geführte Wanderung „Erpeler Ley“ am 23.06.2019 um 13 Uhr
Die gesamte Strecke der zweiten geologischen Wanderung rund um Remagen beträgt etwa 11 km, also umgerechnet eine reine Gehzeit von knapp 3 Stunden. Unterwegs gibt es mehrere Stationen, an denen wir verweilt werden kann und die geologischen Formen und die Schönheiten des Rheintals und der Eifel genossen werden können.

Auch für die Rucksackverpflegung oder für Restaurantbesuche unterwegs in Kripp am Rhein, in der Fußgängerzone in Linz, im Restaurant auf dem Plateau der Erpeler Ley oder in Erpel steht noch zusätzliche Zeit zur Verfügung.

Der Wanderführer, Otto von Lom, startet mit Ihnen um 13 Uhr vom Marktplatz Remagen aus.
Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich. Für die Wanderstrecke reicht grundsätzlich  festes Schuhwerk. Nur bei oder nach Regenwetter sind Wanderschuhe zu empfehlen.

Foto: Archiv

Walburga Poeplau: „Gefundene Geschichten“ Assemblagen @ Artspace K2
Jun 23 um 15:00 – Aug 21 um 18:30
Walburga Poeplau: „Gefundene Geschichten“ Assemblagen @ Artspace K2 | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Walburga Poeplau: „Gefundene Geschichten“ Assemblagen

Die Galerie Artspace K2 eröffnet am Sonntag, den 23. Juni 2019 ihre nächste Ausstellung mit Assemblagen der Kölner Künstlerin Walburga Poeplau. Bereits mit dem Titel der Ausstellung „Gefundene Geschichten“ verweist sie auf wesentliche Aspekte ihrer Arbeiten. Es handelt sich
primär um das Konservieren von Erinnerungen und Geschichten, sowie den damit verknüpften Ablauf der Zeit. Zur künstlerischen Bearbeitung dieser Thematiken wählt sie das Medium der Assemblage. Durch das Sammeln und kreative Zusammenfügen verworfener Objekte und alltäglicher Fundstücke werden nicht nur Erinnerungen an Vergangenes
angeregt, sondern auch die einzelnen Fragmente in einen neuen Kontext gestellt, um daraus etwas Andersartiges und Eigenständiges zu formen.
Durch die Technik der Assemblage und das Gestalten einer neuen Ordnung erleben die einzelnen Elemente einen Bedeutungswandel, aus dem sich ein Spannungsfeld aus Vergänglichkeit und Neuentwicklung ergibt.
Für Walburga Poeplau spielt nicht nur die durch die Dada Bewegung des frühen 20. Jahrhundet geprägte Ästhetik eine wichtige Rolle, sondern auch der Gedanke, dass jedes Objekt eine Geschichte zu erzählen hat, die jedoch stets ein Geheimnis bleibt. Ihre Werke laden daher den
Betrachter ein, auf eine Reise zu gehen, um aus den widersprüchlichen Motiven der Fragmentierung, Komplexität und Ordnung eine Vielzahl an subjektiven Eindrücken der verborgenen Geschichten mitzunehmen.

Die Ausstellung soll sowohl ästhetische Eindrücke hinterlassen, als auch wichtige Fragen des Alltags und der Bedeutung von Dingen aufwerfen, sowie dem Phänomen der Zeit und den Mysterien der gefundenen Geschichten nachgehen.

Vernissage: Sonntag, 23. Juni 2019, 15:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 23. Juni – 21. August 2019
Öffnungszeiten: Mittwoch – Samstag, 15:00-18:30 Uhr

Christoph Noebel
Artspace K2
Kirchstraße 2
53424 Remagen
Tel: 02642 907750
E-mail: info@artspace-k2.com

Konzert mit dem ELiGNiA Quartett @ Apollinariskirche
Jun 23 um 19:00 – 21:00
Konzert mit dem ELiGNiA Quartett @ Apollinariskirche | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Konzert mit dem ELiGNiA Quartett

am Sonntag, den 23. Juni 2019 um 19:00 Uhr in der Apollinariskirche –
Das Blockflötenquartett ELiGNiA aus Köln gastiert am Sonntag, den 23. Juni 2019 um 19:00 Uhr in der Apollinariskirche in Remagen.

Die Klangvielfalt und Ausdrucksmöglichkeiten der Blockflöte zu präsentieren, hat sich das ELiGNiA-Quartett aus Köln zur Aufgabe gemacht. Die vier Musikerinnen lernten sich im gemeinsamen Studium bei Professor Ursula Schmidt-Laukamp an der Hochschule für Musik und Tanz Köln kennen. Der Name ELiGNiA ist ein Kunstwort, das aus den Begriffen aulos (griechisch Röhre) und lignum (lateinisch Holz) entstanden ist. Neben moderner Originalliteratur für Blockflötenquartette widmet sich das ELiGNiA -Quartett auch Werken aus Renaissance, Barock und Romantik. So befassen die Flötistinnen sich sowohl mit Chor- oder Orgelliteratur als auch mit eigens für sie arrangierten Stücken und stehen in enger Zusammenarbeit mit jungen Komponisten.

Im Jahr 2016 gastierten die Musikerinnen unter anderem im WDR bei der Radiosendung Tonart sowie bei der Kölner Musiknacht. Sie treten regelmäßig im Rahmen des Kölner Fests für Alte Musik auf und sind jährlich mit ihrem Kinderkonzert Johnny’s Frühlingsreise unterwegs. Darüber hinaus sind sie in der zweiten Hälfte des Jahres 2019 mit ihrem Programm ELiGNiA+, mit Werken für Blockflötenquartett und Basso Continuo, zu hören.

In ihrem Programm In nomine widmen sich die vier Musikerinnen vornehmlich der Musik des 16. Jahrhunderts. Das gleichnamige Stück, das auf einen gregorianischen Choral zurückgeht, stammt aus der Messe Gloria in tibi trinitatis vom englischen Komponisten John Taverner. Es war ein Hit seiner Zeit und wurde dementsprechend häufig von Komponisten zitiert und „gecovert“. Die Version von Robert White und John Taverner bilden den Rahmen des Konzertes. Dazu präsentiert das ELiGNiA Quartett neben zeitlich entsprechenden weltlichen Werken aus Spanien, England und Deutschland auch hochbarocke Literatur auf Nachbauten historischer Instrumente.

Der Eintritt ist frei, Spenden für das Quartett sind erwünscht.

Jun
24
Mo
Sitzung des Stadtrates Remagen @ Rheinhalle Remagen
Jun 24 um 17:00 – 19:00
Sitzung des Stadtrates Remagen @ Rheinhalle Remagen | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Sitzung des Stadtrates

Ö F F E N T L I C H E B E K A N N T M A C H U N G

Einladung

Zu der am Montag, dem 24.06.2019, um 17:00 Uhr, im Foyer der Rheinhalle, Remagen, An der Alten Rheinbrücke, stattfindenden Sitzung des Stadtrates

T a g e s o r d n u n g :

ÖFFENTLICHE SITZUNG
—————————————

  1. Verpflichtung der Ratsmitglieder

2. Vorlage der Niederschrift über die 23. öffentliche Sitzung vom 21.05.2019

3. Bekanntgabe der Bildung von Fraktionen

4. Erlass einer neuen Hauptsatzung

5. Bildung eines Wahlvorstandes

6. Wahl der Beigeordneten, Ernennung, Vereidigung und Einführung in das Amt

a) Erster Beigeordneter

b) Weitere Beigeordnete

7. Mitteilungen

8. Anfragen

Remagen, den 14.06.2019

gez.

Björn Ingendahl

Bürgermeister

Jun
27
Do
Einladung zur konstituierenden Sitzung des Stadtrates @ Rathaus Sinzig
Jun 27 um 18:15 – 20:15
Einladung zur konstituierenden Sitzung des Stadtrates @ Rathaus Sinzig | Sinzig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Einladung zur konstituierenden Sitzung des Stadtrates

am Donnerstag, den 27.06.2019, 18:15 Uhr, im Ratssaal des Rathauses, Kirchplatz 5, Sinzig

Tagesordnung:
Öffentlicher Teil
TOP 1 Verpflichtung der Ratsmitglieder
TOP 2 Verabschiedung ausgeschiedener Ratsmitglieder
TOP 3 Satzungsangelegenheit: Hauptsatzung der Stadt Sinzig
TOP 4 Wahl der Beigeordneten der Stadt Sinzig
TOP 5 Errichtung der Kindertagesstätte „Weidenweg“ Sinzig: Errichtung einer fünfgruppigen Kindertagesstätte
TOP 6 Mitteilungen und Anfragen

A. Geron
Bürgermeister

Jun
28
Fr
The Crooked Tunes @ Thermalbad Bad Bodendorf
Jun 28 um 19:00 – 22:00
The Crooked Tunes @ Thermalbad Bad Bodendorf | Sinzig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

The Crooked Tunes

Am 27 Juni gastieren The Crooced Tunes im Thermalbad Bad Bodendorf.
Dargeboten wird Folk Musik unplugged
Eintritt 5,- €

 

Jun
29
Sa
Ü 3-Party: Ein Spaß für alle Generationen @ Kurpark Bad Breisig
Jun 29 um 11:00 – 18:00
Ü 3-Party: Ein Spaß für alle Generationen @ Kurpark Bad Breisig | Bad Breisig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Ü 3-Party: Ein Spaß für alle Generationen

BAD BREISIG: Das lange Warten ist vorbei, die Sommerferien stehen endlich vor der Türe und die Familien haben wieder Zeit für einander. Doch ehe man sich versieht, sind die Ferien und der erholsame Urlaub auch schon wieder vorbei und der Alltag hat abermals alle fest im Griff. Deshalb ist es wichtig, dass wir viel Zeit bei schönen Aktivitäten gemeinsam erleben. Die Zeit mit den liebsten Menschen nutzen. Dazu gehört vielleicht ein Urlaub in den Bergen oder am Meer – aber auch kleine Abenteuer machen die Ferien schön und bunt…

Wie wäre ein Waldspaziergang mit Picknick, eine Radtour, ein Schwimmbadbesuch eine selbstgemachte Limo in der Sonne zu genießen?

Auf jeden Fall sollte aber dieser Termin im Kalender stehen:

Letzter Samstag im Juni (29.06.19) von 11:00 – 18:00 Uhr Ü 3-Party im Kurpark Bad Breisig

Alle können mitmachen – jeder ist herzlich willkommen. Es wird gespielt, experimentiert, geturnt, Kart gefahren, gebastelt, relaxt und vieles mehr. Lasst Euch überraschen!

Schön ist, dass man wieder einen fröhlichen und unbeschwerten Tag mit der ganzen Familie verbringen kann, an dem jeder seine Wünsche erfüllen kann. Wir starten in die diesjährigen Sommerferien und freuen uns auf viele liebe Gäste und eine gute Stimmung. „Ein Spiel der Generationen“ – weder Alter noch Größe spielt eine Rolle – jeder spielt mit und die Freude ist groß. Reservieren Sie diesen Tag für die ganze Familie und bringen Sie Freunde und Bekannte mit. Leckere Dinge für alle Sinne – wir sind dabei!

Kräuterführung im Stadtpark @ Alter Fiedhof
Jun 29 um 14:00 – 16:00
Kräuterführung im Stadtpark @ Alter Fiedhof | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Kräuterführung im Stadtpark am  29.06.2019

Wildkräuter vor unserer Haustür – Johanniskraut und Co.
Um Johanni, wenn die Tage am längsten sind, haben viele Wildkräuter Hochsaison. Die leuchtend gelben Blüten des Johanniskrauts  zeigen zusammen mit Holunderblüten, Beifuß, Gundermann, Königskerze und vielen anderen Wildpflanzen ihre beeindruckende Vielfalt. Warum die sogenannten Johanniskräuter nach wie vor so wertvoll für die Menschen?

Einen Einblick in wesentliche Grundkenntnisse im Umgang mit den heimischen Wildpflanzen, deren kulturelle Hintergründe und die Nutzung als Lebens- und Heilmittel gibt die Kräuterpädagogin Gudrun Rieck am Samstag, den 29. Juni um 14. 00 Uhr im Rahmen einer Wildpflanzen-Führung im Remagener Stadtpark (Alte Straße – barrierefrei).

Nach einer ca. 1,5-stündigen Führung können verschiedene kleine Köstlichkeiten als sommerliches Wildpflanzen-Fingerfood verkostet werden, zum Beispiel saftiger Holunderblüten-Kuchen, Wildkräuter-Börek und Giersch-Limonade.

Die Kosten für die Teilnahme an der Wildkräuter-Führung betragen 15 Euro pro Person.
Anmeldungen über die Tourist-Information Remagen: Tel.: 02642/20187,
touristinfo@remagen.de.

Sommer + Sonne = Sommerfest der SPD Oberwinter @ Uhrmachers Garten
Jun 29 um 16:00 – 21:00
Sommer + Sonne = Sommerfest der SPD Oberwinter @ Uhrmachers Garten | Remagen | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Sommer + Sonne = Sommerfest der SPD Oberwinter

Das traditionelle Sommerfest der SPD Oberwinter findet am Samstag, 29. Juni 2018, ab 16 Uhr in Uhrmachers Garten, Hauptstraße 118, statt.
Bereits um 16 Uhr beginnt das Fest mit verschiedenen Kinderspielen und einer feinen Tombola, die unterschiedlichste Preise bereithält. Am frühen Abend wird dann der Grill angeschmissen und von Merguez-Wurst bis zum Steak alles gegrillt, was das Herz begehrt. Selbstverständlich wird auch an die Vegetarier gedacht, ausreichend Salate sind selbstverständlich vorhanden.

Wir freuen uns auf viele Gäste, mit denen wir bei hoffentlich schönem Wetter einen entspannten Nachmittag und Abend verbringen“, stellt der Vorsitzende der SPD Oberwinter, Winfried Glaser, fest.

Wie immer sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen!

Rheinuferfest in Bad Breisig 2019 @ Rheinufer Bad Breisig
Jun 29 um 18:00 – 23:45
Rheinuferfest in Bad Breisig 2019 @ Rheinufer Bad Breisig | Bad Breisig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Rheinuferfest in Bad Breisig 2019

Feste feiern am Rhein! Die Interessengemeinschaft „Die Rheinpromenade“ lädt ein zu einer weiteren Auflage des Rheinuferfestes am letzten Juniwochenende 2019 in Bad Breisig. Am Samstag, den 29. Juni 2019 steigt das Fest an der Rheinpromenade mit Feuerwerk und Livemusik von Solo Entertainer „Chris Ka“, der das Rheinufer mit Live-Musik aus Rock/Pop/Country/Soul/Blues und Latin mit exzellentem Sound rocken wird

„Die Rheinpromenade“, das ist die Interessengemeinschaft der Restaurantbesitzer und Hoteliers am Rheinufer, die sich zusammengeschlossen haben, um die Anziehungskraft der schönen Rheinpromenade mit Veranstaltungen und Events zu steigern. Das Feuerwerk der St. Peter-und-Paul Kirmes in Bad Hönningen kann am 29. Juni von den Terrassen der gastronomischen Betriebe der Bad Breisiger Rheinpromenade bewundert werden.

Genuss, Romantik, Kulinarische Köstlichkeiten werden am Rheinufer der Quellenstadt Bad Breisig wieder für ein einzigartiges Erlebnis sorgen.

IG „Die Rheinpromenade“: Hotel Rhein-Residenz mit dem Restaurant Genuss am Fluß, Hotel Rheinischer Hof, Pizzera Federico, Alter Zollhof, Pizzeria Ristorante La Madonnina, Hotel Vater Rhein, Hotel Anker, Bodega „MiRanchito“, Restaurant & Weinstube Altes Zollhaus.

Die Veranstalter freuen sich über die freundliche Unterstützung von:

Gaffel-Kölsch, König-Pilsener, Tönissteiner, trinkkontor, Franziskaner, sowie der Stadt Bad Breisig.

Weitere Infos erhalten Sie bei den teilnehmenden Betrieben, sowie der Tourist-Information Bad Breisig, Koblenzer Str. 39, 53498 Bad Breisig, Tel.: 02633/4563-0, Fax: 02633/4563-50, www.bad-breisig.de

Jul
1
Mo
Repairkaffee jetzt auch in Bad Breisig @ Haus der Begegnung
Jul 1 um 15:00 – 17:00
Repairkaffee jetzt auch in Bad Breisig @ Haus der Begegnung | Bad Breisig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Repairkaffee jetzt auch in Bad Breisig

Föhn, Mixer oder Staubsauger kaputt?
Am 01.04.2019, von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr öffnet ist das beliebte Reparatur- und Kommunikations-Café der CDU Seniorenunion in der VG Bad Breisig im „Haus der Begegnung“, Koblenzer Straße 27, Bad Breisig, wieder seine Pforten.

Repariert werden z. B. Föhn, Mixer, Staubsauger, Wasserkocher, Lampen, Spielzeug jeder Art und sonstige Haushaltsgegenstände. Computer, Handys und andere elektronische Geräte können nicht angenommen werden.

Die Reparaturen werden nur im Beisein der Besucher durchgeführt. Die Wartezeit kann man sich bei Kaffee und Gesprächen verkürzen. Die Reparaturen erfolgen ehrenamtlich und kostenlos, lediglich Ersatzteile müssen berechnet werden. Spenden sind willkommen und werden einer sozialen Einrichtung zugeführt.

Neben den Kleinreparaturen besteht auch die Möglichkeit, sich bei dem Ausfüllen von Formularen helfen zu lassen.

Die weiteren Termine sind jeweils der 1. Montag im Monat in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Für Rückfragen steht Ihnen die Vorsitzende der CDU Senioren-Union, Frau Ingeborg Bernards, Tel.: 02633-4767227 zur Verfügung.

Pressemeldung CDU
Foto: allgrafics

Kulinarische Stadtführung @ Bad Breisig
Jul 1 um 17:30 – 21:00
Kulinarische Stadtführung @ Bad Breisig | Bad Breisig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Kulinarische Stadtführung

Freitag, 05. April 2019
Die Tourist-Information Bad Breisig bietet Gästen, aber auch Einheimischen eine „neue Art der Stadtführung“ an.

An jedem 1. Freitag im Monat von Mai bis September wird eine kulinarische Stadtführung mit einem 3-Gang-Menü in verschiedenen Bad Breisiger Restaurants stattfinden.

Die Führung startet um 17.30 Uhr im Restaurant „Genuss am Fluss“ im Hotel Rhein-Residenz an der Rheinpromenade mit einem Amuse Gueule und einem Begrüßungsgetränk. Die Stadtführerin bringt den Teilnehmern die Geschichte Bad Breisigs zwischen den einzelnen Gängen näher. Die Vorspeise wird im Hotel Zur Mühle serviert, von dort geht die Führung weiter ins Restaurant Am Kamin. Am Rheinufer mit seiner malerischen Promenade klingt der kurzweilige Abend dann im Hotel Anker beim Dessert gegen 21.00 Uhr aus.

Für die kulinarische Stadtführung inkl. 3-Gang-Menü, Mineralwasser und einem Glas Wein bei Vor- und Hauptgang ist ein Unkostenbeitrag in Höhe von 49,- EUR pro Person zu entrichten. Die Anmeldung ist zum Dienstag vorher bei der Tourist-Information Bad Breisig notwendig. Die Führung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen (maximal 16 Personen) statt.

Weitere Informationen und Anmeldung: Tourist-Information Bad Breisig, Koblenzer Str. 39, 53498 Bad Breisig, Tel. 02633/45630, tourist-info@bad-breisig.de

Jul
4
Do
Sinziger Orgelkonzerte @ St. Peter Sinzig
Jul 4 um 19:30 – 21:15
Sinziger Orgelkonzerte @ St. Peter Sinzig | Sinzig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Sinziger Orgelkonzerte

Ab Mai jeden ersten Donnerstag im Monat Orgelkonzert in St. Peter Sinzig

 

Jul
5
Fr
Kulinarische Stadtführung @ Bad Breisig
Jul 5 um 17:30 – 21:00
Kulinarische Stadtführung @ Bad Breisig | Bad Breisig | Rheinland-Pfalz | Deutschland

Kulinarische Stadtführung

Freitag, 07 Juni 2019

Die Tourist-Information Bad Breisig bietet Gästen, aber auch Einheimischen eine „neue Art der Stadtführung“ an.

An jedem 1. Freitag im Monat von April bis September wird eine kulinarische Stadtführung mit einem 3-Gang-Menü in verschiedenen Bad Breisiger Restaurants stattfinden.

Die Führung startet um 17.30 Uhr im Restaurant „Genuss am Fluss“ im Hotel Rhein-Residenz an der Rheinpromenade mit einem Amuse Gueule und einem Begrüßungsgetränk. Die Stadtführerin bringt den Teilnehmern die Geschichte Bad Breisigs zwischen den einzelnen Gängen näher. Die Vorspeise wird im Hotel Zur Mühle serviert, von dort geht die Führung weiter ins Restaurant Am Kamin. Am Rheinufer mit seiner malerischen Promenade klingt der kurzweilige Abend dann im Hotel Anker beim Dessert gegen 21.00 Uhr aus.

Für die kulinarische Stadtführung inkl. 3-Gang-Menü, Mineralwasser und einem Glas Wein bei Vor- und Hauptgang ist ein Unkostenbeitrag in Höhe von 49,- EUR pro Person zu entrichten. Die Anmeldung ist zum Dienstag vorher bei der Tourist-Information Bad Breisig notwendig. Die Führung findet bei einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen (maximal 16 Personen) statt.

Weitere Informationen und Anmeldung: Tourist-Information Bad Breisig, Koblenzer Str. 39, 53498 Bad Breisig, Tel. 02633/45630, tourist-info@bad-breisig.de