Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Medikamenten

56
Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Medikamenten

Verkehrsunfall unter dem Einfluss von Medikamenten

Mayen (ots) Je nach Einnahme gewisser Medikamente, ist es nicht erlaubt mit einem Kraftfahrzeug am öffentlichen Straßenverkehrs teilzunehmen. So ereignete sich am Mo., 04.02.2019, gegen 15:00Uhr, in Mayen ein Verkehrsunfall, welcher sich vom Unfallhergang (beim Abbiegen/Vorfahrt) untypisch darstellte. Bei der Feststellung der Personalien konnten die Polizeibeamten bei einem der Unfallbeteiligten Personen ein auffälliges Verhalten feststellen. Auf Nachfrage teilte die beteiligte Person mit, dass sie derzeit in fachärztlicher Behandlung sei und Medikamente einnehmen müsse.

Zur Klärung der Fahrtüchtigkeit wird, nach erfolgter Blutentnahme, das Blut der beteiligten Person untersucht werden.

Es ist nicht auszuschließen, dass die Fahrerlaubnis aus zuvor genannten Gründen gerichtlich entzogen wird.

Pressemeldung PI Mayen

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster