Vollbrand eines PKW im Wohngebiet

269
Polizei

Vollbrand eines PKW im Wohngebiet

Bad Neuenahr-Ahrweiler (ots) Am heutigen Nachmittag, gegen 15:46 Uhr, wurde der PI Bad Neuenahr-Ahrweiler ein brennender PKW im Wohngebiet von Bad Neuenahr-Ahrweiler, OT Heppingen, Burgstraße, gemeldet. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts am Einspritzschlauch des Fahrzeuges brannte der hochwertige PKW vollständig aus. Die sofort alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Bad Neuenahr, Heppingen, Gimmingen und Heimersheim konnten ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Wohnhäuser verhindern. Neben dem ausgebrannten PKW wurde durch die Flammen auch ein Wiesengrundstück beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 50.000 EUR geschätzt. Die Feuerwehr war mit ca. 30 Kräften im Einsatz. Von der Polizei wurden Absperr- und Umleitungsmaßnahmen eingeleitet.

Pressemeldung Polizei Bad Neuenahr-Ahrweiler
Foto: Archiv

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit . . .

Anzeigen im Schaufenster