Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Vollcrossmaschinen ohne Kennzeichen am Nürburgring

Aktiplan Anzeige

Besuch am Nürburgring endet mit mehreren Anzeigen

Am Freitag, 06.01.2023, wurde die Polizeiinspektion Adenau darüber informiert, dass ein PKW mit Anhänger auf dem Parkplatz “Brünnchen” am Nürburgring vorgefahren sei. Auf dem Anhänger hätten sich zwei “Vollcrossmaschinen”, an denen offensichtlich keine Kennzeichen angebracht gewesen seien, befunden. Anschließend seien zwei männliche Personen mit den Krädern weggefahren. Beim ersten Eintreffen der Beamten konnte vor Ort lediglich der PKW samt Anhänger verlassen vorgefunden werden. Bei einer weiteren Kontrolle konnte vor Ort ein 20 und 22-jähriger aus NRW bei den gemeldeten Krädern angetroffen werden. An beiden Krädern waren keine Kennzeichen angebracht. Im Rahmen der Überprüfungen stellte sich heraus, dass zudem ein Krad nicht zugelassen und der 20-jähriger Fahrzeugführer nicht im Besitz einer entsprechenden Fahrerlaubnis war. Gegen beide Fahrzeugführer wurden entsprechende Anzeigen erfasst. Die Polizei weißt in diesem Zusammenhang nochmals ausdrücklich darauf hin, dass das Befahren des Waldes mit Kraftfahrzeugen grundsätzlich nicht erlaubt ist.

Pressemeldung Polizei Adenau
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  Aktiplan Rhein-Ahr Anzeiger Abonnement

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner