Vorweihnachtliche Aktionen der Bürgerstiftung Remagen

24
Vorweihnachtliche Aktionen der Bürgerstiftung Remagen

Vorweihnachtliche Aktionen der Bürgerstiftung Remagen

Unter dem Leitmotiv „Bürger für Bürger“ bereitet das Sprechstundenteam der Bürgerstiftung Remagen derzeit wieder die vorweihnachtliche Spendenaktion „Baum der Herzen“ und den Stand am Marktplatz beim Nikolausmarkt vor.

Seit vielen Jahren werden die  Weihnachtsbäume in den Geldinstituten der Stadt Remagen in der Vorweihnachtszeit mit den Herzen der Bürgerstiftung geschmückt. Die Kundinnen und Kunden können dann ein Herz vom Baum abnehmen und den aufstehenden oder einen anderen Betrag auf das Konto der Bürgerstiftung einzahlen. Der Einzahlungsbeleg bzw. der Kontoauszug dienen als Spendenbescheinigung für das Finanzamt. Die Bürgerstiftung wird mit den Spenden Menschen aus dem Stadtgebiet Remagen, die auf staatliche Unterstützung angewiesen sind oder sich aus anderen Gründen in einer finanziellen Notlage befinden, zu Weinahten eine Freude bereiten. Vor allem Familien mit Kindern und alte Menschen hat sie dabei im Blick. Im letzten Jahr konnte sich die Bürgerstiftung über 4.665 EURO freuen und für diesen Zweck verwenden.

Auch die Erlöse aus dem Stand beim Nikolausmarkt, der neben der Galerie Bassi zu finden ist, dient den satzungsgemäßen Aufgaben der Bürgerstiftung. Dort werden einen Vielzahl gespendeter auch vorweihnachtlicher Artikel zu einem niedrigen Preis oder gegen Spende angeboten. Das Team der Bürgerstiftung würde sich auch hier über eine große Resonanz bei den Besuchern des Nikolausmarktes freuen.

Pressemeldung Stadt Remagen
Foto: Privat

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster