Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Aktiplan

Rhein-Ahr Anzeiger

Online-Magazin für Remagen + Sinzig + Bad Breisig

Tanzahrt Ballettschule

VR Bank RheinAhrEifel unterstützt Sportverein Kripp und Herzenssache Ahrtal

Defibrillator-Spenden der VR Bank RheinAhrEifel eG für den Sportverein Kripp und das Projekt Herzenssache Ahrtal

Die VR Bank RheinAhrEifel hat einen bedeutenden Beitrag für die Sicherheit des Vereins SV Kripp geleistet, indem sie einen Defibrillator für den Sportpark gespendet hat. Die Übergabe wurde von Mitgliedern des Vereins sowie Vertretern der Bank begleitet.
Der Sportpark in Kripp ist ein beliebter Ort für sportliche Aktivitäten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Täglich nutzen eine hohe zweistellige Zahl von Menschen das Gelände, und regelmäßig werden dort größere Veranstaltungen mit Hunderten von Besuchern abgehalten. In Anbetracht dieser regen Nutzung und der potenziellen Notfälle, die in solchen Umgebungen auftreten können, war die Anschaffung eines Defibrillators von großer Bedeutung.
Der Defibrillator, der von der VR Bank RheinAhrEifel überreicht wurde, ist mit modernster Technologie ausgestattet und ermöglicht im Notfall eine schnelle und effektive Hilfe. Bei der Übergabe des Defibrillators waren Melanie Dreißigacker als Vertreterin der VR Bank RheinAhrEifel anwesend, sowie die Vereinsmitglieder des SV Kripp Cindy Pohl (Beisitzerin Vorstand), Carmen Ueberbach (2. Vorsitzende) und Daniel Preußner (Kassierer).
Wir sind stolz darauf, einen Beitrag zur Sicherheit und Gesundheit unserer Gemeinschaft leisten zu können. Dieser Defibrillator wird im Ernstfall Leben retten können und ist es beruhigend zu wissen, dass wir in Kripp für den Notfall gerüstet sind“, sagt Melanie Dreißigacker, Filialleiterin und Privatkundenberaterin.
Eine weitere Spende von insgesamt 6 Defibrillatoren wurde von der VR Bank RheinAhrEifel an das Projekt Herzenssache Ahrtal getätigt. Das Projekt wurde ins Leben gerufen, um den Betroffenen der Flutkatastrophe bei der Bewältigung der Herausforderungen zu unterstützen und die Region wieder aufzubauen. Mit der Spende von 6 hochmodernen Defibrillatoren unterstreicht die VR Bank RheinAhrEifel das Engagement für die Sicherheit und das Wohl der Menschen in der Region. Die Spende soll dazu beitragen, die medizinische Versorgung und die Sicherheit der Gemeinden im Ahrtal zu verbessern.

Pressemeldung VR Bank RheinAhrEifel eG
Foto: Foto Peter Seydel

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 3,- € oder 6,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/
Oder unterstützen Sie uns einmalig mit einem freien Betrag. PayPal Button

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

Cookie Consent mit Real Cookie Banner