Wasserzählerablesung durch die Stadtwerke Sinzig

89

Zählerstände können auch online übermittelt werden

Ab dem 13. Oktober 2014  beginnen die Mitarbeiter der Stadtwerke Sinzig mit der jährlichen Ablesung der Wasserzähler für die Verbrauchsabrechnung des Jahres 2014.

In diesem Zusammenhang bitten die Stadtwerke alle Kunden, ihnen den ungehinderten Zugang zu den Messeinrichtungen zu ermöglichen. Insbesondere wird darum gebeten, Geräte und Einrichtungsgegenstände in unmittelbarer Nähe der Wasserzähler zu entfernen, um die Ablesung zu erleichtern und dadurch Fehlmessungen zu vermeiden.

Sollte ein Kunde daran interessiert sein, den Zählerstand direkt bei der Ablesung zu erfahren, wird er gebeten, den Mitarbeiter der Stadtwerke daraufhin anzusprechen.

Treffen die Mitarbeiter der Stadtwerke  zweimal niemanden an, so hinterlassen sie eine  Karte, auf der unsere Kunden den Zählerstand selbst eintragen können.  Der Zählerstand kann selbstverständlich auch per e-mail ( Stadtwerke@sinzig.de ) oder über die Internetseite ( www.stadtwerke-sinzig.de) übermittelt werden.

Die Stadtwerke Sinzig weisen darauf hin, dass sich die Zählerableser durch entsprechende Dienstausweise ausweisen können. Bitte sprechen Sie die Kollegen im Zweifelsfalle darauf an.

Die Jahresabrechnungen werden voraussichtlich Mitte Januar 2015 zugestellt.

Sinzig, 01.Oktober 2014

Stadtwerke Sinzig

Lischwé
Werkleiter

Anzeige- - - -

Anzeigen im Schaufenster