Freitag, Januar 28, 2022

Weihnachtsaktion in Kripp

Bewerten
... Stimmen 0 Bewertung: 0

Weihnachtskerzen für Kripp

Leider mussten die Organisatoren des Weihnachtsmarktes in Kripp aufgrund der rasanten Entwicklungen im Corona-Pandemiegeschehen schweren Herzens die Durchführung der vorweihnachtlichen Begegnung auf dem Kripper Ortsmittenplatz absagen.
Um jedoch trotzdem die vorweihnachtliche Stimmung in unserem Ort stärken zu können und die Herzen der Bürgerinnen und Bürger zu erwärmen, möchte der Ortsbeirat und der Orga-Ausschuss des Weihnachtsmarktes zu einer Gemeinschaftsaktion aufrufen. Unter dem Motto „Weihnachtskerzen für Kripp“ bitten wir darum, am Sonntag, 19.12.2021, dem Tag, an dem der Weihnachtsmarkt in Kripp stattgefunden hätte, ab 15.00 Uhr Kerzen in geschlossenen und aus nicht brennbarem Material bestehenden Laternen oder Gläsern auf dem Ortsmittenplatz rund um den Dorf-Weihnachtsbaum aufzustellen und zu entzünden. So kann der Ortsmittenplatz in den Abendstunden unter Kerzenlicht aufleuchten und für die Bevölkerung ein wundervolles Zeichen für Weihnachtsfrieden, Hoffnung und Zuversicht sein. Am späten Abend wird das Kerzenlicht zentral gelöscht und die Laternen können von den Bürgern wieder abgeholt werden.
Auf dem Dorfmittenplatz erwartet die Kinder, die Ihr Licht am Weihnachtsbaum aufgestellt haben, eine kleine süße Überraschung als Dankeschön für die Beteiligung, welches unter dem Fairtrade-Siegel beschafft werden konnte.
Gleichzeitig wollen wir für den Erwachsenen -in Zusammenarbeit mit einem durch die Flut betroffenen Ahr-Winzer – Glühwein in Flaschenform bzw. im 5 Liter Vorratspack zum Kauf anbieten, mit Hilfe dessen vielleicht in den heimischen vier Wänden, auf Terrasse und im Garten ein wenig Weihnachtsmarkt-Feeling aufkommen kann.
Schließlich werden wir auch Spendendosen für die Unterstützung der Flutopfer in der Stadt Sinzig aufstellen und hoffen auf Ihre Unterstützung.
Zu der Gemeinschaftsaktion führt Ortsvorsteher Axel Blumenstein aus: „Ich appelliere an die Kripper Bevölkerung diese wundervolle Idee am 4. Advent zu unterstützen. Ich erhoffe mir eine hell erstrahlte Ortsmitte als wundervollen Blickfang und Zeichen für eine hoffnungsvolle und zuversichtliche Weihnachtszeit. Deswegen liebe Kripperinnen und Kripper, macht mit und unterstützt uns!

Pressemeldung Ortsbeirat Kripp
Foto: Privat

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X