Donnerstag, Januar 20, 2022

WLAN auf dem Marktplatz von Remagen

zum Bewerten klicken
... Abgestimmt: 0 Bewertung: 0

Freies und kostenloses WLAN auf dem Marktplatz von Remagen

Ab sofort gibt es auf dem Marktplatz in Remagen einen freien Internetzugang. Ohne Registrierung und ohne Eingabe persönlicher Daten kann man sich problemlos in Netz einwählen. Einfach das Netzwerk „freifunk-myk.de“ auswählen und schon ist man verbunden. Die Unternehmensberatung Hand in Hand – Concept stellt diesen Service für alle kostenlos zur Verfügung. Betrieben wird der Zugang über das Projekt Freifunk Mayen-Koblenz. Konkret hat sich Freifunk zum Ziel gesetzt, offene Funknetzwerke einzurichten und diese miteinander zu verbinden. Freifunk ist somit eine offene nicht-kommerzielle, hierarchielose Initiative für freie Funknetzwerke.

Rudolf Kluth, Inhaber von Hand in Hand- Concept in der Kirchstraße 4, setzt damit den Start für ein freies WLAN in der Innenstadt von Remagen mit dem Ziel, noch mehr Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für einen solchen Service zu begeistern. Denn zu einer attraktiven Innenstadt gehört auch eine zeitgemäße Kommunikationsplattform, die für die Kunden und Besucher einen weiteren Anreiz für einen angenehmen Remagen-Besuch schafft.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X