Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Sinzig

1283
Feuerwehr

Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Sinzig

Sinzig. Am Montag den, 10.08.2020 wurde die Polizei Remagen gegen 22 Uhr über den Brand eines Mehrfamilienhauses in der Friedrich-Spee-Straße in Sinzig informiert. In dem Mehrfamilienhaus kam es zum Brand einer einzelnen Wohnung innerhalb des Objekts. Der Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren Sinzig und Bad Bodendorf unter Zuhilfenahme der Drehleiter der Feuerwehr Remagen zügig unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich noch Personen im Objekt die durch Beamte der Polizei Remagen in Sicherheit gebracht werden konnten. Keine der Personen wurde durch den Brand verletzt. Das Gebäude musste evakuiert werden und ist, zumindest kurzfristig, nicht betretbar. Der entstandene Sachschaden dürfte sich im mittleren fünfstelligen Bereich bewegen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an und werden durch die Kriminalpolizei übernommen.

Pressemeldung Polizei Remagen
Foto: Archiv

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit Cäciliahütte Poseidon Sterna 1821 Olivenöl . .

Veranstaltungen

.

Anzeigen im Schaufenster