Wohnungseinbruch in Waldorf

262
Wohnungseinbruch in Waldorf

Wohnungseinbruch in Waldorf 

Am Samstag, den 13.07.2019, zwischen 09:10 und 09:40 Uhr kam es in Waldorf, in der Straße Im Hufen Boden zu einem Tageswohnungseinbruch. Eine Zeugin konnte einen Mann beobachten, der zunächst an einer Haustür mehrfach klingelte und sich dann für ca. 10 Minuten in den rückwärtigen Bereich des Anwesens begab. Als die Hauseigentümerin, die ihr Haus für etwa eine halbe Stunde verlassen hatte, zurückkehrte, kam ihr ein Mann vom Grundstück kommend entgegen, der sich zügig zu einem in der Nähe geparkten silbernen Pkw begab und in Richtung Zissener Straße davonfuhr. Die Geschädigte stellte dann fest, dass die rückwärtige Terrassentür aufgebrochen, das Haus durchsucht und Bargeld entwendet worden war. Zu dem Pkw ist nur die Farbe silber und die Kennzeichenkennung NU bekannt, es soll sich wahrscheinlich um ein deutsches Kennzeichen gehandelt haben. Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben: ca. 170 – 180 cm groß, schlank, schwarzes, leicht schütteres Haar, bekleidet mit einer dunklen Jacke und Hose. Hinweise bitte an die Polizei Remagen, Tel. 02642/9382-0 oder die Kriminalpolizei Mayen, Tel. 02651/801-0.

Pressemeldung PI Remagen
Foto: Archiv

Anzeige
. . .

Anzeigen im Schaufenster