Zwei verletzte Radfahrer nach Frontalzusammenstoß

240
Polizei

Zwei verletzte Radfahrer nach Frontalzusammenstoß

Bonn (ots) Schwer verletzt wurden zwei Radfahrer am Donnerstagmorgen (25.05.2020) bei einem Verkehrsunfall auf der Endenicher Straße. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen befuhr ein 31-Jähriger gegen 07:30 Uhr den Fahrradschutzstreifen der Endenicher Straße und beabsichtigte in die Straße Am Burggraben abzubiegen. Ihm entgegen kam ein 28-jähriger Mann, der den Fahrradschutzstreifen verbotswidrig entgegen der Fahrtrichtung befuhr. Im Kurvenbereich stießen die Radfahrenden frontal zusammen und stürzten auf die Fahrbahn. Die Verletzten wurden vor Ort von Rettungssanitätern versorgt und anschließend in Krankenhäuser gebracht.

Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen.

Pressemeldung Polizei Bonn
Foto: Archiv

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Volksbank Rhein Ahr Eifel Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit . . .

Anzeigen im Schaufenster