Digitales Ferienprogramm im HoT Sinzig

Forum im Aktiplan

Verzällsche rund um Themen nicht nur der Rheinmeile +++ Einfach anmelden und posten.

Rhein-Ahr ShoppingRhein-Ahr Shopping ist das Einkaufs-Portal für die Rheinmeile.  Kein Shop – ein Schaufenster
www.rhein-ahr-shopping.de

Digitales Ferienprogramm im HoT Sinzig – Stärker mit Games

Sinzig. Kein Ferienprogramm aufgrund von Kontaktbeschränkungen?  Nicht im Haus der offenen Tür Sinzig (HoT).

In der Woche vom 29. März bis zum 1. April fand im Rahmen des Ferienprogramms des HoT Sinzig ein Workshop statt, in welchem 10 Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren ihr eigenes Computerspiel erfinden  konnten. Das Projekt war selbstverständlich digital, damit  jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin vom eigenen  Rechner aus und in den eigenen vier Wänden mitmachen konnte.

Unter Leitung von Sara Lodeserto wurden die jungen Entwickler und Entwicklerinnen  in ein Programm zur Erstellung eines textbasierten Spiels eingeführt, in welchem sich die Teilnehmer*innen frei ausleben konnten „Im Twine* Workshop (Open source Tool für Textadventure) wurden die ansonsten medienkonsumierenden Jugendlichen  zu  Medienproduzenten. Entstanden sind fantasievolle und spannende „Textadventure Games“. „Bewundernswert an solch kreativen Workshops mit Jugendlichen ist, dass diese nicht wie manch Erwachsener mit Blockaden geplagt sind”, so die in Hamburg ansässige Workshopleiterin.

Seit 2018 läuft die Initiative „Stärker mit Games“, welche vor Ort oder digital Workshops zur kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen mittels Spielekultur anbietet. Die Workshops werden durch das Ministerium für Bildung und Forschung, Kultur macht stark, sowie der Stiftung Digitale Spielekultur finanziell unterstützt.

Entstanden sind im Laufe der Woche fantastische Spiele, die mit jugendlicher Fantasie und Leichtsinn ebenso gespickt sind , wie mit wiederkehrenden Motiven der persönlichen Erlebniswelt der Autorinnen und Autoren. Der Workshop umfasste täglich bis zu 6 Stunden, sowie ausreichende Pausen, um entspannende Gesellschaftsspiele online mit den anderen Beteiligten, zu entdecken. Die Rückmeldungen der Jugendlichen waren dabei so positiv, dass nun ein weiterer Workshop mit dem Fokus auf digitale Spiele (Minecraft) für die Pfingstferien in Planung ist. Wiedermal eine Erfolgsgeschichte von Corona-gerechtem Ferienprogramm.

Pressemeldung HoT Sinzig
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Anzeigen im Schaufenster

Ähnliche Artikel

NEWS

Firmen im Aktiplan

X