Wirtschaft und Gewerbe in Remagen Sinzig Bad Breisig

Gewerbe

Niedergermanischer Limes soll UNESCO-Welterbe werden

Niedergermanischer Limes soll UNESCO-Welterbe werden

Kulturminister Wolf: Niedergermanischer Limes soll UNESCO-Welterbe werden Antrag bei UNESCO eingereicht 2021 soll der Niedergermanische Limes als UNESCO-Welterbe eingetragen werden. Die Limes-Partner Niederlande, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz haben den entsprechenden Antrag beim...
Tourist-Information Bad Breisig präsentiert touristische Prospekte 2020

Tourist-Information Bad Breisig präsentiert touristische Prospekte 2020

Tourist-Information Bad Breisig präsentiert touristische Prospekte 2020 Pünktlich zum Jahresbeginn liegen die neuen Prospekte der Quellenstadt, darunter das neue Gastgeberverzeichnis, der Pauschalkatalog, sowie der Veranstaltungskalender in der Tourist-Information bereit. Der 56...
Besser Umsorgt

Neueröffnung „Besser Umsorgt“ ab 1.1.2020 in Sinzig

Anzeige Neueröffnung "Besser Umsorgt" ab 1.1.2020 in Sinzig Pflegedienst mit Herz Ab dem 1.1.2020 gibt es einen neuen Dienstleister in Sinzig, den Pflegedienst "Besser Umsorgt". Inhaberin Semra Serin-Krüger ist 40 Jahre...
Interaktiv wandern durch die Rheinmeile

Interaktiv wandern durch die Rheinmeile

Interaktiv wandern durch die Rheinmeile Virtueller 360° Panoramarundgang von Rolandseck bis nach Bad Breisig in über 110 Einzelaufnahmen Bereits im vergangenen Jahr ging die Webseite rheinmeile-360.de online. Mit neuester Kameratechnik...
Rheinfähre Linz-Kripp : Karten werden ab 1.1.2020 ungültig

Rheinfähre Linz-Kripp : Karten werden ab 1.1.2020 ungültig

Rheinfähre Linz-Kripp : Karten werden ab 1.1.2020 ungültig Wichtiger Hinweis zum 31.12.2019 der Rheinfähre Linz-Kripp GmbH Die sich noch im Umlauf befindlichen 40-Kombi-Karten (Wert 15,00 Euro), auch „Knipskarten“ genannt, verlieren zum...

Handel

60-Plus-Bus - Seniorenfahrdienst ab sofort barrierefrei unterwegs

60-Plus-Bus – Seniorenfahrdienst ab sofort barrierefrei unterwegs

60-Plus-Bus - Seniorenfahrdienst ab sofort barrierefrei unterwegs Ab sofort steht allen älteren...
Lesemäuse bei Walterscheid

Lesemäuse bei Walterscheid

Dienstleistung

Handwerk

Andres Uhren Optik Schmuck in Sinzig

Andres Uhren Optik Schmuck in Sinzig

Andres Uhren Optik Schmuck in Sinzig Über 50 Jahre Qualität  Seit 1921 befindet...

Gastronomie

Mechthild Heil MdB (CDU) besuchte Studenten der Uni Koblenz

Mechthild Heil MdB (CDU) besuchte Studenten der Uni Koblenz

Mechthild Heil MdB (CDU) besuchte Studenten der Uni Koblenz – Erfolgreiches Modellprojekt...
Jean-Marie Dumaine im SWR

Jean-Marie Dumaine im SWR

Veranstaltungen

Aktiplan Rhein-Ahr Anzeiger – das Online-Magazin für Remagen, Sinzig und Bad Breisig

Die Rheinmeile als gemeinsamer Ballungsraum

karte-rheinmeile GewerbeAktiplan Rhein-Ahr Anzeiger – Kaum zu glauben aber wir leben hier im Ballungsraum Remagen, Sinzig und Bad Breisig mit ca. 46 000 Einwohnern. Das lässt sich durchaus mit Städten wie z.B. Neuwied (ca. 64 000 Einwohner) oder Bad Neuenahr-Ahrweiler (gut 27 000 Einwohner) vergleichen.
Warum sollte man die Kapazitäten dieses Ballungsraums nicht besser nutzen? Warum vorhandenes Potenzial nicht ausbauen oder Neues schaffen? Warum nicht etwas zusammenrücken um sich zu vergrößern?

In Rheinland-Pfalz liegt die Kaufkraft pro Einwohner im Jahr 2015 statistisch bei 21120,- €. Ein schönes Sümmchen, wenn alle hier vor Ort kaufen würden. Also sollte man möglichst viel unternehmen um die Kunden auch hier zu halten. Gut, 100% der Kaufkraft wird man nicht binden können, selbst wenn die Kunden hier ein vollständiges Warenangebot vorfinden würden aber die jetzige Situation ist steigerungsfähig.

Online informieren – lokal kaufen.

Dabei könnten die Gemeinden der Rheinmeile sich gegenseitig viel besser befruchten. Um sich über das Warenangebot der Nachbarstädte zu informieren braucht man noch nicht einmal in einen Nachbarort zu fahren, das geht sehr bequem via Internet von zu Hause aus. Man braucht dazu nur eine Internetplattform, die den Bereich der Rheinmeile abdeckt.
Mit Nachrichten, Veranstaltungshinweisen und natürlich der Werbung oder den Angeboten der ortsansässigen Händler. Alles unter einem Dach.
Diese Plattform ging bereits vor über zehn Jahren online und sie nennt sich Aktiplan, der Rhein-Ahr Anzeiger (www.aktiplan.de).