Einbrecher hatten es auf Zigaretten abgesehen

97
Einbrecher unterwegs - Polizei bittet um Hinweise

Wachtberg-Berkum: Einbrecher hatten es auf Zigaretten abgesehen

Bonn (ots) Bislang Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag (31.03.2020) in Wachtberg-Berkum in einen Supermarkt eingebrochen.

Gegen 2:30 Uhr hatten sie eine Seitentüre des Marktes am Wachtbergring aufgehebelt und waren in das Gebäude gelangt. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten es die Unbekannten auf Zigaretten abgesehen. Mit ihrer Beute, deren Umfang bislang noch nicht genau geklärt ist, verließen sie im Anschluss unbemerkt den Tatort.

Nach der Spurensicherung durch die Kriminalwache hat das zuständige Kriminalkommissariat 34 am Dienstagmorgen die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. Wer zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Berkum beobachtet hat, wird gebeten, unter der Rufnummer 0228 15-0 mit den Ermittlern Kontakt aufzunehmen.

Pressemeldung Polizei Bonn
Foto: Archiv Polizei Bonn

Anzeige

stat-walterscheid1 Rheinklänge Remagen Stadt Remagen Nattermanns Eventlocation Herz und Stil Steps on Stage Vieux Sinzig Lesezeit . . .

Anzeigen im Schaufenster