Online-Vortrag gibt Tipps für Vereine

Aktiplan Anzeige

„Marketing (Mut)macher“ – digitale Veranstaltung für Vereine

Online-Vortrag gibt Tipps für die Zeit nach Corona und der Flutkatastrophe

Die Corona-Pandemie stellt viele Vereine im Kreis Ahrweiler bis heute vor große Herausforderungen. Was bleibt übrig vom klassischen Vereinsleben? Und was hat sich möglicherweise dauerhaft verändert? Mit der verheerenden Flut kamen zudem neue Fragen und Probleme auf, mit denen sich Vereine im Ahrtal auseinandersetzen müssen.

Die Kreisverwaltung Ahrweiler möchte unterstützen und Vereinen im Rahmen des Projekts „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“ die Möglichkeit geben, ihr Potential für die Zukunft zu erkennen und zu nutzen. Die Online-Veranstaltung „Marketing (Mut)macher“ am Donnerstag, 3. Februar 2022, 19 Uhr, soll erste Impulse geben. Als Dozenten konnten Steffi Lingscheidt (SWR) und Marius Reichert (WDR) gewonnen werden.

Folgende Fragen werden unter anderem thematisiert:

  • Wie ist der Verein aufgestellt und wie soll er sich entwickeln?
  • Wie können neue Mitglieder gewonnen werden?
  • Wie kann der Verein präsentiert werden?
  • Wie können auch Soziale Medien genutzt werden, um den Verein nach vorne zu bringen?

Interessierte gemeinnützige Vereine und Institutionen sowie bürgerschaftliche Initiativen und Gruppen können an der kostenfreien Veranstaltung einfach per Mausklick teilnehmen. Der Link zur Teilnahme wird kurz vor der Veranstaltung unter https://kreis-ahrweiler.de/weitermachen > „Veranstaltungen“ freigeschaltet.

Weitere Informationen gibt es auch beim Team „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“ der Kreisverwaltung Ahrweiler telefonisch unter 02641 / 975-565 oder per E-Mail an Weitermachen@kreis-ahrweiler.de.

Zum Hintergrund:
Als Wertschätzung und Anerkennung des Ehrenamtes setzt der Kreis Ahrweiler seit Jahren auf viele Fördermöglichkeiten und Kreisauszeichnungen, mit denen die Vereine, die Jugend- und Seniorenarbeit, aber auch das bürgerschaftliche Engagement zum Wohl der Gemeinschaft unterstützt werden. Mit der Aktion „Weitermachen! Kreis Ahrweiler“ im Rahmen des bundesweiten Projekts „Hauptamt stärkt Ehrenamt“ verfügt der Landkreis seit 2020 über eine weitere Möglichkeit zur nachhaltigen Stärkung des Ehrenamtes. Der Kreis ist dabei einer von bundesweit 18 Landkreisen, der mit seinem Projektbeitrag einzigartige Impulse in der Ehrenamtsförderung setzt.

Pressemeldung Kreisverwaltung Ahrweiler
Foto: Archiv

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Diesen haben wir dank der Unterstützung unserer Mitglieder und Anzeigenkunden veröffentlichen können. Wenn auch Sie uns mit 2,50 € oder 5,- € monatlich fördern möchten klicken Sie auf den Link:  aktiplan-mitglied-werden/

Ähnliche Artikel

Anzeigen im Schaufenster

NEWS

Firmen im Aktiplan

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X